67 Photos - Apr 22, 2013
Photo: Photo: Material für den AufbauPhoto: Photo: Photo: Das wichtigste darf natürlich nicht fehlenPhoto: Photo: Alles ist vorbereitet und aufgebaut, nun kann es losgehenPhoto: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Manchmal kann Go doch so einfach sein :)Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Höchste Konzentration bei den Dan-SpielernPhoto: Photo: Photo: Fröhliche Gesichter ...Photo: ... und konzentrierte GesichterPhoto: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Und unsere liebe Küchencrew die für das leibliche Wohl sorgenPhoto: Pause in der SonnePhoto: Photo: Photo: Viele Jugendliche beim Turnier :)Photo: Go kann man überall spielenPhoto: Jutta kann mehr als zufrieden sein mit dem TurnierPhoto: Ich habe die Kamera ausnahmsweise mal abgegebenPhoto: Der Mann für die GetränkePhoto: Für die Entspannung gab es tolle MassagenPhoto: Photo: Photo: Die Preisverleihung beginntPhoto: Photo: Photo: Die PreisePhoto: Martin bittet um AufmerksamkeitPhoto: Die Sieger im 13x13 Marathon-Turnier. Sarah Moussavi (20k/Bonn) gewann mit beeindruckenden 18 Partien vor Denniz Ervens (1d/Bonn) der dafür die bessere Quote hattePhoto: Sieger bei den U15, Jannis Büscher (14k/Ratingen)Photo: Die Ü50-Wertung gewann Markus Dittberner (9k/Münster)Photo: Photo: Unsere 4:1 Spieler: (von links) Marcel Seidler, Dominik Wegner, Maximilian Kükelheim, Andreas Klöpping, Claudia Ponto, Markus Dittberner, Joachim Hißnauer, Felix Aengenendt.
Rainer Busch und Christian Kröger mussten leider eher gehen.

5:0 hat dieses mal niemand geschafft. Und noch viel besser: es hat auch niemand mit 0:5 verlorenPhoto: Dominik Wegner (9k/Bochum) hat gut lachen. Der Jugend-Nachwuchs-Preis geht an ihn und nun bekommt er 1 Jahr die Startgelder für alle deutschen TurnierePhoto: Die Sieger: Rudi Verhagen (4d/Enschede) vor Bernd Radmacher (4d/Meerbusch) und Jonas Welticke (4d/Bonn).

Jonas hat zusätzlich noch den Preis für das schönste Tesuji gewonnen.