Photo: Die Kaserne war damals als Unterkunft für das Feldartillerie-Regiment Nr. 68 aus Riesa gedacht. Durch den Ausbruch des 2. Weltkriegs kam es aber nicht zu dem Bezug.
Photo: Überbleibsel eines alten Betts, auf dem zuletzt wohl russische Soldaten nächtigten.
Photo: Zuletzt wurden diese Gebäude seit 1946 von den russischen Besatzern genutzt.
Photo: Hier die Überreste einer Tankstelle und eines Wachhäuschens auf dem Kasernengelände.
Photo: 1990 zogen die Russen ab und hinterließen die Kasernen.
Loading...
Marius Grathwohl
Public
Zuletzt wurden diese Gebäude seit 1946 von den russischen Besatzern genutzt.