137 Photos - Nov 26, 2010
Photo: Swayambunath in KathmanduPhoto: Was gibt es da zu sehen ?Photo: Adler !Photo: Blick von Swayambunath über KarhmanduPhoto: Swayambunath...Photo: Photo: Photo: Photo: Nennt man auch den Affentempel.Photo: Photo: Photo: Die Boudha Stupa in Kathmandu zieht uns immer wieder magisch an.Photo: Flug nach Pokhara, Blick auf den Manaslu (8163 m)Photo: Am Abend in Pokhara am Phewa SeePhoto: Und weiter geht es nach JomsomPhoto: Landeanflug in JomsonPhoto: Endlich wandern.Photo: Das obere Kali Gandhaki TalPhoto: KagbeniPhoto: Photo: Aufstieg von Kagbeni Richtung MuktninathPhoto: Die Wege nach Muktinath sind steil und steinig...Photo: Photo: Photo: Photo: Pflug mit zwei KSPhoto: Jharkot auf etwa 3.400 m HöhePhoto: Die Häuser von JharkotPhoto: Photo: ältere Damen in JharkotPhoto: Ein YakPhoto: Dzong liegt auf der anderen Talseite malerisch auf einem BergspornPhoto: Photo: Dieses Tal sind wir heraufgeklettert.Photo: Wir queren das al Richtung Dzong, Rückblick auf Jharkot vom Talboden aus.Photo: laufen, laufen, laufen...Photo: Wir erreichen Dzong im Upper MustangPhoto: Ein malerisches DorfPhoto: Die Dorfjugend..Photo: Dzong im Upper MustangPhoto: Auf dem Dach des Klosters von DzongPhoto: Blick zurück auf Dzong, im Hintergrund der Thorong La PassPhoto: So mystisch mutet die Querung einer Hängebrücke an.Photo: eindrucksvolle schroffe Landschaft im MustangPhoto: Blick zum Dhaulagiri.Photo: Blick ins Upper Mustang, hier geht es nur mit einem Permit weiter.Photo: zurück in KagbeniPhoto: KagbeniPhoto: wie lange hält das noch ?Photo: Blick vom Kloster über MarphaPhoto: Der siebthöchste Berg der Welt. Im Vordergrund Chimang.Photo: Freundliche Begrüßung am Ortseingang von Chimang.Photo: DhaulagiriPhoto: Die Schule von Chimang...Photo: Christina & Ralf im Solarraum von ChimangPhoto: NepalkidPhoto: Die Kids Nepals bedanken sich bei den Nepalkids.Photo: Dhaulagiri mit EisfallPhoto: Empfang in Tukuche.Photo: Photo: Photo: Die Kinder bedanken sich mit einem kleinen Programm.Photo: In diesem Internat wohnen die Mädchen, die einen weiteren Schulweg haben, die Nepalkids haben die Betten zugesteuert.Photo: Im "Wissenschaftsraum" findet man ein selbstgebautes Skelett für Unterichtszwecke.Photo: erst einen Tag alt..Photo: Nepal Kids Projektarbeit.Photo: Anette und Hakku mit Ihren NepalkidsPhoto: Photo: weiter laufen wir das Kali Gandhaki Tal herab.Photo: Im Hintergrund die Nilgiri Gruppe.Photo: ie Flußquerungen sind abenteuerlich.Photo: Dorfidyll in Larjung.Photo: Kurz vor Kalopani überqueren wir den FlußPhoto: eine der vielen Hängebrücken wird überquert.Photo: Wir kommen tiefer, die Vegetation wird üppig und freundlich.Photo: Mannshohe Weihnachtsterne.Photo: Photo: Eine ZikadePhoto: Was gibt es dort zu sehen ?Photo: Bananen...Photo: Apfelsinen...Photo: üppige Blumenpracht, in 2.500 m Höhe im November !Photo: Heiße Quellen von TatopaniPhoto: Morgengrauen an den Nilgiris...Photo: Photo: Beim Aufstieg nach Ghorepani Blick zurück...Photo: auch darum sind die Kühe heiligPhoto: Photo: Sikha auf dem Weg nach GhorepaniPhoto: so wie einige Andere auch ;-))Photo: Machapuchare (rechts) und das Annapurna MassivPhoto: Der Machapuchare wird auch "Fischschwanz" genannt, hier wird erkennbar warum.Photo: Photo: In der Ferne leuchtet das Manaslu Massiv wie eine Fata Morgana.Photo: Der Machapuchare ist 6997 m hoch und der heiligste Berg Nepals. Er ist Sitz des des Buddhas des grenzenlosen Lichts, des Amitabha.Photo: Photo: Photo: Christina & Ralf vor dem Dhaulagiri HimalPhoto: Der Dhaulagiri ist ein ausgesprochen schöner Berg, der Eisfall rechts imposant.Photo: Panorama am Poon HillPhoto: Die "Hakku Group" auf dem Poon HillPhoto: Photo: Auf endlosen Steintreppen steigen wir mehr als 1000 m ab.Photo: Nach steilem Abstieg über endlose Stufen erreichen wir bei Tikhedunga wieder wärmeres Gefilde.Photo: Scheinbar laufen hier Strohschober herum, es sind jedoch Bauern, die Reisstroh transportieren.Photo: Gespenstisch oder malerisch ? Morgnstimmung.Photo: Die diesjährige Reisernte ist eingebracht.Photo: Wir besuchen die Projekte der Nepalkids auf abenteuerlicher Tour mit einem Bus.Photo: Dabei müssen auch Löcher in der Straße noch gestopft werden.Photo: In Thulosiruwari werden wir schon erwartet...Photo: wir werden mit Mallas, Kattas und Topis geschmückt...Photo: Man zeigt uns die Schule und bittet um Unterstützung in der Zukunft.Photo: In Irkhu steht diese von den "Nepalkids" gebaute Schule.Photo: auch hier werden wir auf das Herzlichste empfangen.Photo: Photo: Die Schulkinder von IrkhuPhoto: Photo: Trotz allen Trubels: Essen geht vor.Photo: Mittagschlaf im KlassenzimmerPhoto: Empfang an der Nepalkids Schule in ShathimurePhoto: Photo: Am nächsten Tag besuchen wir die Schule der Nepalkids in Bhaise.Photo: Die Kinder erhalten Schreibhefte und Stifte.Photo: Kinder sind Glück.Photo: Empfang am Schulneubau in Jamuna Danda.Photo: Zeremonie in Jamuna DandaPhoto: Der Dorfvorsteher in traditioneller Tracht.Photo: Die Kinder haben Ihre neue Schule schon in Besitz genommen.Photo: Uns zu Ehren gibt es einen traditionellen Tanz.Photo: neben der alten Schule entsteht mit Hilfe der Nepalkids der Neubau der Schule.Photo: Photo: wir haben einen neuen Freund gewonnen, der uns nicht mehr von der Seite weicht.Photo: Unsere "Hakku Group" T- Shirts wechseln die Besitzer.Photo: Frauen unter sich ;-))Photo: Hari, der Koordinator der Nepalkids. Mit dem Werkzeug im Bild lernen die Kinder das Zählen.Photo: Bakthapur, Durbar SquarePhoto: Abendstimmung in Bakthapur.