135 Photos - Nov 25, 2008
Photo: 2005 Mai, heute habe ich meinen Burgman 650 bekommen, hier fahre ich von der Werkstatt zur GaragePhoto: 2005 Mai, heute habe ich meinen Burgman 650 bekommen, hier fahre ich von der Werkstatt zur GaragePhoto: 2005 Mai, heute habe ich meinen Burgman 650 bekommen, hier fahre ich von der Werkstatt zur GaragePhoto: mit 11,3 km steht er nun in der GaragePhoto: Photo: Photo: habe nun auch den passenden Helm in schwarz, Airoh SV55, Nachtrag: würde mir den Helm nicht mehr kaufenPhoto: habe nun auch den passenden Helm in schwarz, Airoh SV55Photo: die ersten Bilder vom Burgman 650 als HauptmotivPhoto: die einklappbaren Rückspiegel ein Highlight vom BurgmanPhoto: das Modell K5 hat schon serienmässig ABSPhoto: der Serienmässig montierte 3-Kat AuspuffPhoto: die vorderen Bremsscheiben, links als Kombibremse mit hinten, rechts nur vornePhoto: erste Ausfahrt nach MelkPhoto: auf der Landstraße bei MelkPhoto: auf der Landstraße bei MelkPhoto: Antrittsbesuch in ZelkingPhoto: in Zelking bei einer FreundinPhoto: bei Atzenbrugg, NÖPhoto: bei Atzenbrugg, NÖPhoto: Furth mit Blick auf das Stift Göttweig, NÖPhoto: 2005 Jahrestreffen, wir waren dabei, ohne Topcase und mit Givi-TextilseitenbagsPhoto: Donaufähre bei Obermühl, OÖPhoto: auf der Donaufähre bei Obermühl, OÖPhoto: auf der Donaufähre bei Obermühl, OÖ, die X9 500 und der Burgman 650Photo: auf der Donaufähre bei Obermühl, OÖPhoto: zum Hochzeitstag bekam ich diesen schönen Schlüsselanhänger von PRADAPhoto: endlich ist das Topcase Givi Maxima 52Lit. montiert, inkl. extra BremsleuchtenPhoto: hier sieht man den 10.- €, Tempomat, den Throttle RockerPhoto: er wird am Gasgriff montiert und je steiler der Winkel nach oben zeigt umso mehr drückt der Handballen drauf und umso schneller gehts dahinPhoto: man kann ihn sehr genau justieren und auf langen Autobahnfahrten entlastet er erfolgreich die rechte Hand.Photo: Einbau von Garmin 276 und der Baehr Gegensprechanlage Verso XLPhoto: Einbau von Garmin 276 und der Baehr Gegensprechanlage Verso XLPhoto: Einbau von Garmin 276 und der Baehr Gegensprechanlage Verso XLPhoto: Einbau von Garmin 276 und der Baehr Gegensprechanlage Verso XLPhoto: Einbau von Garmin 276 und der Baehr Gegensprechanlage Verso XL.
Die Sicht auf die Amaturen ist gegeben, die Oberkante vom GPS liegt unter der GanganzeigePhoto: Einbau von Garmin 276 und der Baehr Gegensprechanlage Verso XLPhoto: Einbau von Garmin 276 und der Baehr Gegensprechanlage Verso XLPhoto: Einbau von Garmin 276 und der Baehr Gegensprechanlage Verso XLPhoto: Einbau von Garmin 276 und der Baehr Gegensprechanlage Verso XLPhoto: mit IN-XS in die Kalte Kuchl, NÖPhoto: im Burgenland beim GH FizimayrPhoto: Waldviertel, Schloss Greillenstein, NÖPhoto: Waldviertel, Schloss Greillenstein, NÖPhoto: Bayrisch Eisenstein, Bayern, DeutschlandPhoto: ARBÖ, mein Klub, wenns um Pannenhilfe und rund ums Fahrzeug gehtPhoto: ARBÖ-Fahrsicherheitszentrum Wien-Aspern, 
2008 übersiedelt nach Wien-KagranPhoto: ARBÖ-Fahrsicherheitszentrum Wien-Aspern, 
2008 übersiedelt nach Wien-KagranPhoto: ARBÖ-Fahrsicherheitszentrum Wien-Aspern, 
2008 übersiedelt nach Wien-KagranPhoto: ARBÖ-Fahrsicherheitszentrum Wien-Aspern, 
2008 übersiedelt nach Wien-KagranPhoto: diese Uhr mit der Nr.: 3 habe ich im Burgman Forum ersteigertPhoto: diese Uhr mit der Nr.: 3 habe ich im Burgman Forum ersteigertPhoto: diese Uhr mit der Nr.: 3 habe ich im Burgman Forum ersteigertPhoto: es wird Zeit Fahnen zu montieren, ein Entwurf von mir, mit Stadt und BezirkswappenPhoto: die Fahnenstangen kaufte ich bei Hein Gericke, Wien-KagranPhoto: dazu kamen je 2 Fenderösen, die oben und unten an der Stange befestigt wurden, sie dienen zur leichten Montage bzw. Demontage der FahnenPhoto: zwischen Fenderöse und Stange passt die Fahnenschnur, hier das untere Ende der StangePhoto: am oberen Ende habe ich an der Fenderöse einen Haken aus einer alten Schlüsseltasche befestigt. Daran kann man die Fahnenschnur einhängenPhoto: die Fahnenstangen kaufte ich bei Hein Gericke, Wien-KagranPhoto: die Fahnenstangen kaufte ich bei Hein Gericke, Wien-KagranPhoto: die Fahnenstangen wurden auf einer Aluleiste 630x30x15mm montiert. Die Leiste wurde am Topcaseträger befestigt.Photo: Am Steinberg, Weinviertel, NÖPhoto: Simonsfeld, Weinviertel, NÖPhoto: Simonsfeld, Weinviertel, NÖPhoto: Simonsfeld, Weinviertel, NÖPhoto: Simonsfeld, Weinviertel, NÖPhoto: Simonsfeld, Weinviertel, NÖPhoto: Simonsfeld, Weinviertel, NÖPhoto: an der Weinstraße, Nähe Baden bei Wien, NÖPhoto: in der Wachau bei Emmersdorf, NÖPhoto: beim Autosattler Bauer in Wien, gönnte ich mir eine neue Sitzbank.Photo: Photo: Photo: Photo: nun sitzen Fahrer und Sozius auf einer Gel-Masse, die eben einen sehr hohen Sitzkomfort bietet.Photo: auch das Kunstleder und die silbernen Nähte wurden neu angefertigt. Die Sitzbank hat mich 350.- € gekostetPhoto: aber es hat sich gelohnt und ich bin sehr zufriedenPhoto: die Montage der SeitenkofferträgerPhoto: die Montage der SeitenkofferträgerPhoto: die Montage der SeitenkofferträgerPhoto: die Seitenkofferträger bekommt man nur im Burgman-Forum, hier werden sie für mich grundiert und später lackiert. Schön wenn man Freunde hat.Photo: die einzelnen Befestigungsteile der Seitenkofferträger.Photo: die Seitenkofferträger bekommt man nur im Burgman-Forum, hier werden sie für mich grundiert und später lackiert.Photo: die Seitenträgerhaltehülsen aus PVC habe ich für mich und einige Freunde, durch Messinghülsen ersetzt.Photo: die GIVI Seitenkoffer E21, den Burgman Schriftzug gönnte ich mir extra.Photo: da der Schriftzug an der Seite fast zur Gänze durch die Koffer verdeckt wird, kaufte ich 2 Stk. Original Schriftzug.Photo: in Tulln, NÖ, kurz vor dem Start zu einer Oldtimer RallyePhoto: Oldtimer Rallye, ich lauere auf die SpitzePhoto: eine Runde in den Voralpen, Zellerrain, NÖPhoto: hier sieht man ganz gut die seitliche Befestigung der SeitenkofferPhoto: Photo: bei Schloss Niederweiden, NÖPhoto: bei Schloss Niederweiden, NÖPhoto: Ankunft in Hamburg Altona, warten auf die BikesPhoto: na endlich kommen siePhoto: scheint alles in Ordnung zu seinPhoto: die Verzurrungen haben sehr gut gehalten, ein Lob dem Verladepersonal in Wien Westbhf.Photo: gleich sind die Bikes wieder freiPhoto: ich lasse den BMW-Kollegen vor, er fährt noch bis NorwegenPhoto: und ich habe mein erstes Ziel schon erreicht, "Altes Land" wir kommenPhoto: wo ein Busch ist da muss Chefin auch malPhoto: Kaffeepause in Hemmoor, Niedersachsen, DPhoto: auch als Taxi ist der Burgman zu gebrauchen, hier gehts zum Bahnhof mit BellarosaPhoto: in Niedersachsen uff da LandstrossPhoto: die Tagestouren machte ich ohne Seitenkoffer, die blieben im HotelPhoto: der Helm auf der Fahnenstange zerkratze das Visier, meine SchuldPhoto: Photo: im Bayerischen WaldPhoto: bayerischer WaldPhoto: Nasswald, NÖPhoto: Nasswald, am FriedhofPhoto: Essen beim "Raxkönig"Photo: bei Neusiedl/See, Bgld.Photo: bei Neusiedl/See, Bgld.Photo: Weiden am See, Bgld.Photo: der Garmin ZUMO wird eingebaut, teilweise konnte die Verkabelung vom 276er verwendet werden.Photo: trotzdem musste IN-XS ziemlich viel abmontierenPhoto: komisch wie so ein halbnackter Roller aussehen kannPhoto: hier hat die neue ZUMO-Halterung ihren Platz, auch jetzt wird vom Amaturenbrett nichts verdeckt.Photo: links den Sicherungskasten noch abdecken und fertig ist die Umwandlung fürs neue NaviPhoto: die Toy Run 2007, ich war dabeiPhoto: als Roadmaster in Slowenien, 2007Photo: in Tiffen, Kärnten, leider viel RegenPhoto: auf der Grossglockner-HochalpenstraßePhoto: auf den Weg zum Jahrestreffen 2008 nach Radfeld, TirolPhoto: in Radfeld, TirolPhoto: in Radfeld, TirolPhoto: Ramsau Dachstein, Stmk.Photo: Oberalppass, im Juni 2008, Schweiz Kanton UriPhoto: GH Stephansbrücke an der alten Brennerstraße, gutes QuartierPhoto: an der B38, Richtung Osten, zum Mohnwirt nach ArmschlagPhoto: Naceratice, TschechienPhoto: im September 2008 auf den Weg nach Hause, hier Maria Taferl, NÖPhoto: die neuen verchromten Bremsflüssigkeitsbehälter DeckelPhoto: von Hein Gericke