18 Photos - Mar 14, 2015
Photo: Westlich der Straße ,In der Geweke' befindet sich eine nahezu quadratische Eintiefung mit talseitiger Öffnung unweit eines Stauteichs. Drei (im Original: Stereo-)Aufnahmen des ,unbekannten Bodenobjekts'.Photo: Vertiefung und Stauteich vor dem Hintergrund der Straße ,In der Geweke'.Photo: Nordwestlich von Café Halle befindet sich über dem Zusammenschluß zweier Teilchen im Quellbereich des Hegtbaches eine anscheinend künstlich angelegte Kuppe.Photo: Nordöstlich der Kuppe beim Café Halle befindet sich in einem muldenförmigen Tal eine Plattform - vielleicht ein ehemaliger Holzkohlenmeilerplatz.Photo: Abgesperrte ,Materialentnahmegrube' (oder Erdfall?) im Gelände  zwischen ,Auf der Halle'  und Autobahnrastplatz Funckenhausen. Warum werden solche Löcher unmittelbar am Weg nicht zugemacht?Photo: Der Rastplatz Funckenhausen an der BAB 1 mit dem Harkortsee im Hintergrund.Photo: Ratsplatz Funckenhausen an der BAB 1 vor dem Hintergrund von Wetter an der Ruhr.Photo: Werdringen und (Neu-)Brockhausen vor dem Hintergrund des Ardeygebirges und des Kaisbergs.Photo: Das Ruhrtal  zwischen Volmarstein und Wetter von oberhalb des Autobahnrastplatzes Funckenhausen aus gesehen.Photo: Der Kaisberg von oberhalb des BAB1-Rastpaltzes Funckenhausen aus betrachtet.Photo: Ein Harvester macht Pause.Photo: Forsthaus ,Am Hegt' - immer wieder gerne auf Silikon gebannt!Photo: Das ehemalige Gasthaus auf der Homberger Höhe.Photo: Kellerartiger Gebäuderest (eventuell ehemaliger Kleintierstall) auf der Homberger Höhe.Photo: Wetter an der Ruhr von der Hömberger Höhe aus gesehen.Photo: Harkortsee und Kaisberg von der Homberger Höhe aus.Photo: Begegnung am Biohof beim Tückinger Wald.Photo: Was die beiden Wichte wohl im Schilde führen?