Post has attachment
Nicht alle Atheisten nehmen es mit der Wissenschaft so genau...
https://die-grossen-fragen.com/2017/03/18/wie-wahrscheinlich-ist-gott/
Wie wahrscheinlich ist Gott?
Wie wahrscheinlich ist Gott?
die-grossen-fragen.com

Post has attachment
"Was verstehen wir unter freiem Denken und Freidenkertum?

Der Deutsche Freidenker-Verband als Weltanschauungsgemeinschaft versteht darunter ein Denken,


das sich befreit von religiösen oder anderen Dogmen und Tabus,
das jeweils die Suche nach der Wahrheit zum wichtigsten Kriterium hat und dem Wohl des Menschen und der Menschheit verpflichtet ist,
das für die weltanschauliche Selbstbestimmung des Menschen eintritt
dem die Überzeugung zugrunde liegt, dass der Mensch die Fähigkeit besitzt, sich ein Bild von der Welt, wie sie wirklich ist, und seinem Platz in ihr zu machen, seinen Selbstwert aus diesem Zusammenhang zu begreifen und seinem Leben so begründet einen Sinn zu geben,
das geprägt ist durch die Erfahrungen und den Umgang mit den vielfältigen persönlichen und gesellschaftlichen Lebensbereichen, den Widersprüchen, Konflikten und deren Lösungsmöglichkeiten, die zur persönlichen Lebenserfahrung werden,
das ausschließt, dass dem Menschen durch ein religiöses Bekenntnis oder ein von fremder Instanz verordnetes Weltbild die Verantwortung für das eigene Denken und Handeln, für die eigene Lebensgestaltung abgenommen werden kann."

Post has attachment

Post has attachment
infragestellen
Infragestellen
Infragestellen
kucaf.blogspot.de

Der wissenschaftliche Atheismus hat die Religion, insbesondere die Beziehung von materiellem Sein und Religion, von Politik und Religion sowie von Wissenschaft und Religion zum Gegenstand.
Wait while more posts are being loaded