Post has shared content

Post has attachment

Das #AktMobCmp 2017 in Unterhaching – geplant für den 5. und 6. Januar 2017wird abgesagt.

Die Gründe dafür sind:

In 2016 hatten wir in Unterhaching knapp 30 Teilnehmer. Obwohl das ein bisschen wenig für ein ordentliches Barcamp ist, war das #AktMobCmp eine gelungene Veranstaltung. Für 2017 haben wir auf an die 50 Teilnehmer gehofft. Der Grund für die Absage ist einfach: Bisher haben wir so wenig Anmeldungen, dass wir von deutlich weniger Teilnehmern müssen ausgehen als es beim letztes Mal waren. Und ein zweitägiges Barcamp mit wenig Besuchern rechtfertigt den nicht unbeträchtlichen Aufwand nicht.

Die Absage für 2017 soll aber nicht heißen, dass ich und wir resignieren oder gar aufgeben. Gerne würde ich es für 2018 wieder versuchen. Die Notwendigkeit, dass sich Menschen, die für eine bessere Mobilität eintreten, sich über die Institutionen, Vereine und Interessengruppen hinweg vernetzen, ist nach wie vor gegeben. Und es gibt so viele spannende Themen rund um „zukünftige Mobilität“.

In 2017 wollen wir diese Themen gemeinsam mit „Aktiver Mobilität im Alltag“ allgemein in Abendveranstaltungen behandeln. Dazu gibt es schon gute Ideen, die wir mit Partnern realisieren werden.

Zu den Veranstaltungen werden wir zentral in „MeetUp“ einladen und sie über weitere Kanäle kommunizieren. Vielleicht finden wir so genug Teilnehmer für ein zweites AktMobCmp in 2017 oder 2018.

Bei all den Menschen, die gerne zum AktMobCmp 2017 in Unterhaching gekommen wären, möchte ich mich für die Absage entschuldigen und sie bitten, gerade deswegen die Abendveranstaltungen in 2017 zu unterstützen.

Ein frohes Fest und ein gelingendes Fehler für 2017.

Post has attachment

Post has attachment
Ziemlich genau in 4 (vier) Monaten ist wieder #AktMobCmp .

Da gibt es viel zu tun - besonders für das Orga-Team. So habe ich quasi zum Start zusammen gefaßt, welche Aktionen jetzt anstehen.

Die Startseite (www.actmobcmp.org bzw. aktmobcmp.de) habe ich auch ein wenig überarbeitet.

Jetzt bitte ich um viel Unterstützung aus dem Orga-Team heraus und für das Orga-Team.

Schon jetzt ein großes Dankeschön

Post has attachment
Hallo zusammen!
Die ersten Vorläufe zum AktMobCmp2017 in Unterhaching beginnen. Wir überlegen gerade einen "Auftritt" (Flyer & Karten verteilen, Personen einladen, Sponsoren finden) auf der EuroBike in Friedrichshafen am Sonntag, den 4. September.  Wer von euch will dabei sein?
Servus - Wolfgang

Post has attachment
+Günter Schütz  und das Orga-Team von #AktMobCmp würden sich freuen, wenn noch ein paar "freundliche Aktivisten" mit uns am 21. Mai in Augsburg Wissen teilen und gemeinsam Erkenntnis entwickeln wollen. Und Pläne schmieden und sich vernetzen!
Darum bitte ich alle Symphatisanten, für ‪#‎AktMobCmp‬ ein wenig zu werben und z.B. diesen Beitrag zu teilen.
Und alle Leser: Wenn Ihr Zeit habt, dann schaut doch vorbei!

http://if-blog.de/rd/die-zukunft-der-mobilitaet-augsburg-21-mai-2016-barcamp/

Post has attachment
Liebe Interessierte am zweiten Barcamp der aktiven Mobilität!

Das nächste Barcamp zum Thema findet in Augsburg am 21.5.2016 statt

Das Tagesticket kostet 15 € und ermäßigt 7,5 €. Tickets können über Eventbrite (siehe unten) bezogen werden.

Ich freue mich, euch alle sehen und auf die kreative und fruchtbare Konferenz :-)


Günter Schütz
Transition Town Augsburg e.V.

Post has shared content

Post has shared content
Bicycle Repair Humor.
Greetz.
Wim.
Photo
Wait while more posts are being loaded