Post has attachment
Der Sprecher, im Namen des Generalsekretärs der Vereinten Nationen, erklärte, am Montag, den 28. März 2016, dass Ban Ki-moon die Auswirkungen, die dessen Erklärungen während seinem rezenten Besuch in den Lagern von Tindouf in Algerien hinterlassen haben, „bedauert“, bekräftigend, dass was er gesagt hat nur „eine persönliche und spontane Reaktion“ ist gegenüber den Leiden der Population der Lager von Tindouf seit Jahrzehnten, da einer Beilegung des Konflikts der Sahara im Wege gestanden wird.

Post has attachment
Eine Gruppe von Staaten bekundete am Mittwoch, den 23. März 2016, im Menschenrechtsrat der UNO, ihre „starke Unterstützung“ für die marokkanische Autonomieinitiative als glaubwürdige Grundlage für die Schlichtung des regionalen Konflikts der Sahara.

Post has attachment
Das marokkanische Volk zelebriert am Mittwoch, den 18. November, in der Freude und im Stolz, den 60. Jahrestag der Unabhängigkeit, ein Leuchtturmereignis, der die Gelegenheit konstituiert, des Triumphs des Willens des Throns und des Volkes zu gedenken, um sich vom Joch des Kolonialismus zu befreien.

Post has attachment
Marokko brachte den Geist der Initiative auf, in dem es den Autonomieplan als realistische Kompromisslösung vorschlug, um den Konflikt der Sahara zu schlichten, der seit vierzig Jahren andauert, versicherte Edward Gabriel, ehemaliger amerikanischer Botschafter.

Post has attachment
Spanische und marokkanische Aktivisten der Zivilgesellschaft haben am Donnerstag, den 12. November, in Madrid, die tägliche Tortur, welche die sequestrierten Bevölkerungsgruppen in den Lagern von Tindouf im algerischen Territorium erleben und die Missbräuche seitens der Polisario angeprangert.

Post has attachment
Die Thronrede Seiner Majestät des Königs Mohammed VI anlässlich des 40. Jahrestages des Grünen Marsches in Laâyoune hat viele internationale Reaktionen hervorgerufen. Diese Reaktionen beweisen die Festigkeit und die Stärke der Rede, die eine vollständige Erklärung über die Lage nach innen und außen konstituiert. Im Folgenden eine Zusammenfassung dieser Reaktionen:

Post has attachment
Der Minister für Kommunikation und Regierungssprecher, Herr Mustapha Khalfi, begrüßte die unterstützende Position der Länder des Golfkooperationsrates (GCC) zugunsten der territorialen Integrität Marokkos.

Post has attachment
Seine Majestät der König Mohammed VI, möge Gott ihm den Sieg zuteilwerden, dekorierte am Samstag, den 07. November, Herrn Khalihenna Ould Errachid, den Präsidenten des Königlichen Konsultativrates für Saharaangelegenheiten (CORCAS), mit dem Wissam des Throns Grad Kommandant, anlässlich des 40. Jahrestages des Grünen Marsches in der Stadt Laâyoune.

Post has attachment
Seine Majestät der König Mohammed VI, begleitet von seiner Königlichen Hoheit dem Prinz Moulay Rachid, präsidierte am Samstag in Laayoune die Eröffnungszeremonie des neuen Entwicklungsmodells in den südlichen Provinzen, einer integrierten Entwicklungsvision auf der Grundlage einer objektiven Analyse der Situation in diesen Provinzen.

Post has attachment
Seine Majestät der König Mohammed VI, möge Gott ihm beistehen, adressierte am Freitag eine Rede an die Nation anlässlich des 40.  Jahrestages des glorreichen Grünen Marsches.
Wait while more posts are being loaded