Post has attachment
Hey i want to learn Spanish i know a little but it wold be great to learn more............
Photo

Why someone have to get piss off me because I can't reply immediately. I really make my self clearly that "
"if you get piss off easily because I reply to slow don't bother with me"
I really want to practice English as much as I can too. But I got my job. I have to work. I'm a nurse aides my work schedule is unstable. Why this turn out to be my guilty. Why don't u read it clearly before add me. 

Hello! I'm Tércio and speak a basic level in English, but now I need to learn more, for my work. Can someone help me? I can speak portuguese, spanish and french.
Send me a message please :)

I am learning Mandarin....
wǒ xuéxí pǔtōnghuà



Post has shared content
I think our language learners for European languages will find this "map" rather interesting. 
This chart shows the lexical distance — that is, the degree of overall vocabulary divergence — among the major languages of Europe.

Hi I can speak English but I don't think I am fluent because sometimes it's only stock on my mind what ever I wanted to speak. What can I do?

Hello everyone i need to learn german and i will teach him arbic 

Hi iam indian i speak hindi

I am a Chinese native speaker. I am an English teacher in a college. I want to find someone who is an English native speaker to practice Chinese or English. I also want to find someone who can teach English in China.

Post has attachment
Weird Germans

Liebe Leserinnen und Leser,
die Deutschen sind fanatische Pfandsammler, verteidigen vehement ihre Mittagsruhe und essen auf Parties am liebsten einen Hackigel (rohes Fleisch mit Salzstangen oder Zwiebeln). Ein kurze Internetrecherche verrät viel darüber, was andere eigentlich so über uns Deutsche denken – und dass sie sich zuweilen schon sehr über uns wundern.
In den USA ist das Deutschlandbild durchaus positiv. Neben der uns nachgesagten Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit mag das auch daher kommen, dass in den USA freundliche Klischees über Deutschland die Deutungshoheit haben: Lederhosen, Volksmusik, Weißwurst, Bier und (bayerisches) Brauchtum kommen hier gut an – und die Wirtschaftskraft verstärkt den positiven Eindruck.
Es gibt jedoch eine Reihe von deutschen Gepflogenheiten, die für viele Amerikaner befremdlich sind. In Deutschland sind sonntags die Läden geschlossen, und auch die Mittagsruhe ist gesetzlich geregelt. Deutsche sagen „Danke“ und meinen damit „Nein“. Und der Großeinkauf im Supermarkt kann zum Überlebenskampf werden – Kassierer scannen in Lichtgeschwindigkeit die Produkte, vom Kunden wird erwartet, dass er mit der gleichen Geschwindigkeit alles verstaut und das Portemonnaie bereithält - sonst drohen einem strenge Blicke von wartenden Kunden und genervten Kassierern. Da kann es schon einmal passieren, dass man bei dem ganzen Stress das „stille Wasser“ (Mineralwasser ohne Kohlensäure) vergisst.


http://www.germany.info/Vertretung/usa/de/newsletter/2017/02/21_20Februar.html
Wait while more posts are being loaded