Post has attachment
Genau das versuche ich hier auch. Mein Boden ist auch sehr lehmig und wird steinhart, wenn es länger trocken ist.

Viele machen den Fehler, tun nur Hackschnitzel aus reinem Holz auf den Boden und erwarten im ersten Jahr schon Wunder.

Man braucht aber Hächselgut aus allem, auch aus Laub und Nadeln, und vor allem Zeit. Ich habe etwas nachgeholfen und habe letztes Jahr 4000 Regenwurmeier bestellt. Jetzt tummeln sie sich überall 😁

Hallo, habe neulich in Demeter- Gartenfragen gelesen, dass man ins Gewächshaus 2 Pfefferminzpflanzen setzten kann um die weiße Fliege abzuhalten. Sie hat keine weiße Fliege mehr!!. Man muß nur aufpassen, dass die Pflanzen sich nicht zu sehr ausbreiten. Das will ich dieses Jahr ausprobieren setzte die Pfefferminzpflanzen aber mit einem Topf ins GWH, dann kann sie sich nicht ausbreiten. Ich fand den Tipp toll und wollte ihn mit euch teilen. Was meint ihr dazu? LG Edeltraud

Post has attachment
Tulpenbaum
Photo

Post has shared content
Wenn die Nachbarn mich bisher noch nicht für bekloppt gehalten haben dann vielleicht jetzt.

Blumenkohl und Kartoffeln auf dem Garagendach 😂😂
Photo

Post has attachment
Meine Paprika, der Blumenkohl, etwas Salat und die ersten Tomaten bekommen zum ersten mal frische Luft und Tageslicht. Mal langsam an das harte Leben gewöhnen. Nur die Harten kommen in den Garten 😉
Photo
Photo
02.04.16
2 Photos - View album

Post has shared content
Ich bin hier munter am Pflanzen vorziehen und der Winter gibt nicht auf
So geht es mit Schnee, Regen, Schneeregen, Graupel weiter - und alles macht die Straßen glatt!

Post has attachment
Der erste Blumenkohl ist schon gekeimt. Nach nur 2 Tagen. Laut Samentüte soll es mindestens 5 Tage dauern.

Coole Sache

Außerdem hab ich Bananensamen eingeweicht. Mal gespannt, was daraus wird
Photo

Post has attachment
Nach längerer Zeit endlich mal wieder Bilder von meinen Pflanzen. Das sind meine Paprika, die ich bereits im September angefangen hab. Die Pflanzen waren bereits 15-20cm groß als ich sie zurück geschnitten habe.

Im Moment muss ich etwas stärker düngen, da einige Blätter gelb werden. Ich bin aber auch schon ständig dabei, die Knospen zu entfernen, damit die Pflanzen mehr Kraft in den Wuchs stecken und nicht jetzt schon mit dem Blühen anfangen. Erst so 3-4 Wochen vor den Eisheiligen lass ich die Knospen dran
PhotoPhotoPhotoPhotoPhoto
15.02.16
5 Photos - View album

Erst mal mein Saatgut nach Monaten sortiert, in denen mit der Aussaat begonnen werden kann

Post has shared content
Da hatte auch jemand Interesse in künstliche Beleuchtung. Der macht das ja alles schon länger und sehr organisiert. Da kann man sich eventuell einige gute Anregungen holen.
Wait while more posts are being loaded