Post has attachment
Nutze die App seit ca. 3 Wochen und bin sehr zufrieden damit. Seit 3 Tagen hängt sich die App 1-2 mal am Tag auf. Wenn ich Ich werde zuerst aufgefordert (erneut) die Nutzungsbedingungen zu bestätigen, dann kommt die Maske zum Einloggen und dann friert der Bildschirm ein.
Ausser deinstallieren und neu installieren hilft bei mir nichts. Bin für jeden Tipp dankbar.
Photo
Photo
03.08.18
2 Photos - View album

Hallo, bin seit 14 Tagen dabei und hoffe mein Gewicht einigermaßen in den Griff zu bekommen.
Finde die App bisher gut, komme auch gut klar.
Nun meine Frage: wie finde ich euch auf Facebook 🤔 LG Tibbi Tatz

Anbindung an Garmin Connect

Derzeit bieten unsere Apps eine Anbindung an Google Fit an. Dies ist der Standard im Android-Bereich und wird von vielen Herstellern unterstützt.

Uns erreichen jedoch auch immer wieder Anfragen zur Anbindung an Garmin Connect. Leider verlangt Garmin eine einmalige Anmeldungsgebühr in Höhe von $5.000, siehe hier: https://developer.garmin.com/garmin-connect-api/overview/

Um diesen Betrag (ca. Euro 4.300) zu erwirtschaften, müssten wir unter Berücksichtigung aller Gebühren und Steuern ca. Euro 10.200 Umsatz erreichen. Dabei ist nicht berücksichtigt, dass vom Netto-Betrag noch die Kosten für die Infrastruktur, den Support, die Kontrolle und Überarbeitung der Lebensmittel und die Weiterentwicklung der App zu finanzieren sind. Der notwendige Umsatz wird sich also eher auf ca. Euro 16.000 belaufen.

Diesen Betrag können wir als kleiner App-Anbieter leider nicht stemmen. Wir bitten deshalb um Dein Verständnis, dass wir vorerst keine Anbindung an Garmin Connect anbieten können.

Bei der Abgabe einer Bewertung bitten wir zu beachten, dass wir die Anbindung an Garmin nicht versprochen haben! Wir bieten die Anbindung an Google Fit an. Weitere Anbieter können über einen Umweg eingebunden werden, siehe hier:
https://plus.google.com/107971474242056645765/posts/JPETfxdg8H7

Bitte lass Fairness walten, wenn Du Deine Bewerung abgibst, danke!

Unterstützung für ältere Android-Versionen

Die Entwicklung der Android-Versionen wird von Google immer weiter vorangetrieben. Aktuell werden Geräte mit Android 8.1 Oreo ausgeliefert, während Android P (wahrscheinlich Version 9.0) bereits in den Startlöchern steht. Gleichzeitig geht die Nutzung der älteren Android-Versionen kontinuierlich zurück.

Aus diesem Grund werden wir in regelmässigen Abständen die Unterstützung für die jeweils ältesten Android-Versionen auslaufen lassen. Welche Geräte davon konkret betroffen sind, kannst Du der folgenden Aufstellung entnehmen.

Aktueller Stand vom Mai 2018

Kalorien! Life Balance: min. Android 4.1 Jelly Bean
MyCalorieApp: min. Android 4.2 Jelly Bean
Fit mit Gicht: min. Android 5.0 Lollipop
Ernährungsformeln: min. Android 4.1 Jelly Bean

Änderungen zum 01.10.2018

Kalorien! Life Balance: min. Android 4.4 KitKat
MyCalorieApp: min. Android 4.4 KitKat
Fit mit Gicht: min. Android 5.0 Lollipop (unverändert)
Ernährungsformeln: min. Android 4.4 KitKat

Änderungen zum 01.04.2019

alle Apps: min. Android 5.0 Lollipop

Sollte Dein Gerät eine neuere Android-Version nicht unterstützen, so kannst Du die jeweilige App selbstverständlich weiterhin benutzen. Du erhältst lediglich keine Updates mehr und wir können Dich bei eventuellen Problemen leider nicht mehr unterstützen.

Ich wollte mal fragen ob es möglich ist auch noch andere Masse mit aufzunehmen. Ich bräuchte noch Oberschenkel und Oberarme. Ich möchte nur ungern noch eine weitere App nutzen müssen. Ich bin mit eurer App super zufrieden und nutze sie täglich.

Danke für eure tolle App
Bernadette

Ich vermisse bei der Angabe von Ölen die Unterteilung von gesättigten Fettsäuren, einfach ungesättigten Fettsäuren und mehrfach ungesättigten Fettsäuren und wäre sehr dankbar, wenn das noch nachgetragen wird. Festgestellt habe ich das beim Eintrag von Leinöl.

Fit mit Gicht, Start des offenen Beta-Tests

Heute startet offiziell die zweite Phase des Beta-Tests unserer neuen App Fit mit Gicht. Diese App verwendet eine eigene Lebensmittel-Datenbank mit Purin-/Harnsäurewerten und verwaltet alle Daten serverbasiert. Sie benötigt während der Benutzung eine Verbindung zum Internet und kann nicht offline genutzt werden.

Die App ist leider nicht kompatibel zu unseren anderen Apps "Kalorien! Life Balance" und "MyCalorieApp". Es gibt keine Möglichkeit, bisherige Daten in die neue App zu übertragen.

Die neue App ist im Aussehen und in der Bedienung unseren anderen Apps sehr ähnlich. Die Lebensmittel-Datenbank umfasst derzeit 800 Lebensmittel.

Das Hinzufügen neuen Lebensmittel ist möglich und unterliegt grundsätzlich keinen Einschränkungen. Bitte beachte jedoch, dass alle Lebensmittel öffentlich und für alle Benutzer sichtbar sind. Die neuen Lebensmittel werden von uns durchgesehen und nachbearbeitet.

Die App unterscheidet zwischen (normalen) Lebensmitteln und Rezepten. Ein Rezept kann privat oder öffentlich sein. Du kannst dies für jedes Rezept einzeln festlegen. Bei der Überprüfung der Lebensmittel achten wir darauf, dass Rezepte und Lebensmittel möglichst getrennt bleiben.

Die ersten Schritte mit der neuen App:

(1) Du kannst Fit mit Gicht hier installieren:
https://play.google.com/store/apps/details?id=org.digitalcure.ccnf.gout&hl=de

(2) Start der App und Einloggen: Da alle Daten auf einem Server liegen, muss Dich der Server von den anderen Benutzern unterscheiden können; deshalb ist eine Anmeldung erforderlich. Du kannst Dein vorhandenes Google-Konto verwenden. Falls Du ein Facebook- oder Amazon-Konto hast, kannst Du auch das benutzen. Oder Du erstellst ein Konto mit einer E-Mail-Adresse und einem Passwort - ganz wie Du magst.

Alle Daten werden übrigens auf einem Server in der Europäischen Union gespeichert. Es gelten die Datenschutzgesetze und -richtlinien der EU.

(3) Schau Dich um und mache Dich mit der App vertraut: Menü links oben, ...

(4) Uns interessiert Dein erster Eindruck! Wie gefällt Dir die neue App? Wo waren Dinge unklar und sollten ausführlicher beschrieben werden? Gab es irgendwo Stolpersteine?

Du kannst uns jederzeit per E-Mail erreichen, egal ob es um Probleme, Hinweise, Kritik oder Vorschläge geht! Wir behandeln die Rückmeldungen unserer Beta-Tester mit höherer Priorität und versuchen, kritische Probleme sehr kurzfristig zu lösen.

Unser aktueller Plan ist, den offenen Beta-Test innerhalb der kommenden 2 bis 3 Wochen durchzuführen. In dieser Phase werden wir noch einige Dinge in der App verändern, unsere interne Administration verbessern und natürlich die Rückmeldungen unserer Tester berücksichtigen. Die offizielle Veröffentlichung der App (Version 1.0) ist für die erste April-Hälfte geplant.

Aktuelle Informationen werden in unserer Community veröffentlicht. Bitte schau vorbei und werde Mitglied:
https://plus.google.com/communities/113766085102501551584

In der Community werde auch Fragen geklärt, die von allgemeinem Interesse sind, z.B.:
Warum eine neue App? https://plus.google.com/+StefanDiener222/posts/gD2RZdNWdTG
Kein Barcode-Scanner? https://plus.google.com/+StefanDiener222/posts/Fm7GGgRUsL7
Schätzung der Purinwerte bei der Rezeptberechnung https://plus.google.com/+StefanDiener222/posts/LT6a2ZLCKtw
Commenting is disabled for this post.

Bitte neue Sportarten ergänzen: Paintball und Lasertag

Suche verbessert

Wir haben uns intensiv mit der Suchfunktion beschäftigt und haben diese deutlich verbessert. Insbesondere die Suche nach häufig vorkommenden, aber kurzen Begriffen (zum Beispiel "Ei") liefert nun signifikant bessere Treffer.

Weiterhin ist die Suche nun in den meisten Fällen auch schneller als zuvor! Viel Spass!

Hinweis: Es ist kein Update der App notwendig, um in den Genuss der neuen Suche zu kommen. Die Änderungen wurden ausschliesslich auf dem Server vorgenommen.

Post has attachment
Zähle Deine Schritte mit StepsApp

StepsApp macht aus Deinem Smartphone einen coolen Schrittzähler. Pack dein Smartphone einfach in Deine Hosentasche, und es kann losgehen!

Du kannst StepsApp hier installieren:
https://play.google.com/store/apps/details?id=com.stepsappgmbh.stepsapp

Anschliessend kannst Du beide Apps miteinander koppeln:
in MyCalorieApp das Menü links oben öffnen, Einstellungen, Partner-Apps

Deine verbrannten Kalorien und die zurückgelegte Entfernung werden direkt zwischen den beiden Apps übertragen, d.h. ohne Umweg über das Internet.

Möchtest Du die Daten von StepsApp auf ein anderes Gerät übertragen, um sie dort in MyCalorieApp anzuzeigen, kannst Du den Weg über Google Fit nutzen (erfordert die Pro-Version von StepsApp).

Wir wünschen Euch viel Spass beim Schrittezählen!

#mycalorieapp #kalorien #calories #stepsapp #schrittzähler #stepcounter
Wait while more posts are being loaded