Post has attachment
Forderung an die Politik:
Der Fachverband Gebäude-Klima (FGK) fordert die Dichtheit von Luftleitungen soll ins Ordnungsrecht aufgenommen werden. Die Vorschläge sind durchaus interessant und der Diskussion würdig. Doch können sie überhaupt umgesetzt werden?

http://www.c-ober.de/blog/gebaeudetechnik/luftleitungen-ins-ordnungsrecht-524092.html

Post has attachment
Das Thüringer Unternehmen Qundis GmbH aus Erfurt wurde mit dem Titel "Innovator des Jahres" 2016 ausgezeichnet. Damit belegt das Unternehmen für Gebäudetechnik Platz 1 in der Kategorie "Unternehmen mit mehr als 250 Mitarbeitern" beim "Top-100-Innovationswettbewerb. Das Unternehmen ist spezialisiert auf die Herstellung von Heizkostenverteilern und Rauchwarnmeldern.

http://www.c-ober.de/blog/gebaeudetechnik/innovativstes-unternehmen-deutschlands-523712.html

Post has attachment
Energiewende in Thüringen
Der zweite Tag der Städtebauförderung in Bleicherode (Thüringen) lockte am letzten Wochenende weit weniger Besucher an als im Vorjahr. Dabei hatten die Verantwortlichen durchaus positive Nachrichten im Gepäck.

http://www.esa-energieberatung.de/blog/energiepolitik/deutschland/staedtebaufoerderung-bleichrode-4348919.html

Post has attachment
Neuigkeit zur Energiewende in Gotha/ Thüringen:
_"Gotha hat die Zusage für die Finanzierung der Machbarkeitsstudie erhalten, die Energieversorgung für das Bahnhofsquartier in Gotha auf Fernwärme umzustellen. Diese Maßnahme zur "Energiewende ist ein Beitrag Gothas an der Initiative „Energetischer Stadtumbau 2025“ des Landes Thüringen."

http://www.esa-energieberatung.de/blog/energiepolitik/deutschland/fernwaermeversorgung-bahnhofsquartier-gotha-4347929.html

Post has attachment
Ehrgeizige Ziele in Thüringen:

Die Stadt Nordhausen in Thüringen möchte bis 2030 ihren Wärmebedarf um 30 Prozent senken. Und sich komplett selbst aus erneuerbaren Energien versorgen. Ehrgeizige Ziele. Jetzt hat die Stadt ein Konzept vorgelegt, wie die energetische Stadtsanierung stattfinden soll. Und appelliert dabei an Bewohner und Unternehmen in Mühlhausen, an dem Projekt teilzunehmen.

http://www.esa-energieberatung.de/blog/energiepolitik/deutschland/nordhausen-strombedarf-aus-erneuerbaren-energien-4347699.html 

Post has attachment
Fängt man erst einmal an darüber nachzudenken, fallen einem ohne große Mühen noch viel mehr Tipps ein...

Die nachhaltige Stadtentwicklung ist im Rahmen der Energiewende und demographischen Entwicklung unseres Landes, für viele Städte und Kommunen ein wichtiges Thema, das oftmals im Tagesgeschäft aber leider zu kurz kommt; oder aufgrund politischer Ereignisse zu kurz kommen muss. Um die Möglichkeiten für Städte und Kommunen einer nachhaltigen Stadtentwicklung im Zuge dieser Zeitknappheit etwas transparenter zu machen, haben wir uns einmal mit dem Thema befasst und „8 wertvolle Tipps für den Weg hin zur nachhaltigen Stadt“ erarbeitet.

http://www.esa-energieberatung.de/blog/energieeffizienz/nachhaltige-stadtentwicklung-4346109.html

Post has attachment
Im Rahmen des Architekturpreises „eins zu eins“ zählen auch zwei Gebäude aus Mühlhausen (Thüringen) zu den „Ausgezeichneten Bauten in Thüringen 2015“. Sowohl der Berghof Automatisierungstechnik als auch das „Kulturhistorische Museum am Lindenbühl“ wurden ausgezeichnet. Grund dafür waren auch die vorbildlichen energetische Gesichtspunkte der Gebäude.

http://www.esa-energieberatung.de/blog/energiepolitik/deutschland/ausgezeichnete-bauten-in-thueringen-2015-4345979.html

Post has attachment
Schlange stehen heißt es beim TZM im thüringischen Saalfeld, wenn Stadtwerke die Prüfung von Stromzählern und Messwandlern in Auftrag geben. Das Unternehmen kooperiert mit den Stadtwerken, um die Interessen bei der Energiewende in Thüringen zu wahren.

http://www.esa-energieberatung.de/blog/allgemein/tmz-in-saalfeld-mit-hoher-auslastung-4343599.html #Thüringen #Energiewende

Post has attachment
Thüringer Aufbaubank verbessert die Förderung für "Energieeffizienzmaßnahmen in KMU" für Thüringer Unternehmen:

Excerpt: "Mit Wirkung zum 01. August 2015 hat die _Thüringer Aufbaubank ihr Förderprogramm „Energieeffizienzmaßnahmen in KMU“ angepasst und damit die Förderbedingungen für Unternehmen (KMU) in Thüringen noch weiter verbessert. Welche Fördermittel nun beantragt werden können und welche Änderungen das im Einzelnen sind, soll im folgenden Beitrag zur Sprache kommen."_

http://www.esa-energieberatung.de/blog/energieeffizienz/aenderungen-energieeffizienzmassnahmen-in-kmu-4342609.html

Post has attachment
Aha. Was für ein Argument der CDU...

"Mit dem zunehmenden gesellschaftlichen Widerstand gegen Projekte der Energiewende, begründet die Thüringer CDU ihre Meinung, das Tempo beim Ausbau erneuerbare Energien reduzieren zu wollen."

http://www.esa-energieberatung.de/blog/energiepolitik/deutschland/thueringer-cdu-erneuerbare-energien-bremsen-4342269.html
Wait while more posts are being loaded