Achtung vor solchen Angeboten:

Sehr geehrte Damen und Herren,
Die niedrige Abrufquote Ihrer Internetseite wird von der niedrigen Position in den Suchergebnissen bei Google verursacht. Dies bedeutet, dass der potentielle Kunde beim Eingeben der wichtigsten Schlüsselwörter bei Google auf die Webseiten Ihrer Konkurrenz stöβt, die in den Ergebnissen eine höhere Position haben.

Nach der Analyse Ihrer Konkurrenz sind wir in der Lage, die Position Ihrer Seite bis auf die ersten 10 Suchergebnisse bei Google zu erhöhen.

Wir garantieren keine versteckten Kosten, nur eine einmalige Gebühr.

Sonderangebot!
Bis zum 07.04.2014 erhalten Sie ein Optimierungspaket für Ihre Webseite für 149 EUR (eine einmalige Gebühr, ohne Abonnement).

----------------------------------------------------------------------------------------------
#Vorsicht #bei   #Mailangeboten   #Spam  
Optimierung in der heutigen Zeit geht über einen einmaligen Eingriff in eine Website weit hinaus! Daher immer Vorsicht bei solchen Angeboten per Mail, die zu 99% unseriös sind! Wie gut oder schlecht eine Website besucht ist, kann ein externer ohne Statistikdaten (z.B. Google Analytics) oder zumindest größeren Aufwand zu betreiben, gar nicht abschätzen!

Post has attachment

Post has shared content
Seo Basics by Google
How to rank your websites? A handy SEO guide from Google.

Good morning/evening guys. Most of you guys know how to improve your website's position in Google search results for related keywords. But if you're new to SEO, or if you're a new blogger wondering how to rank your websites on Google, let me give you something to read this weekend.

Google gives the best tools and services, oh yeah, we all know that. But what I like most is, they also deliver the best presentations, workbooks and interactive guides to help us make most of it.

Here's a handy search engine optimization guide from Google itself that you could use to rank your website and get more visitors. Hope it helps you to understand Google and SEO better.

It covers all the basics you'd need to know to improve your website's search engine presence. Go ahead, take a look and make sure you're doing it right with your websites.

You can download it here: https://www.google.com/webmasters/docs/search-engine-optimization-starter-guide.pdf

Let me know your thoughts and have a fantastic weekend, my friend :-)

#seo #howtorankawebsite #searchengineoptimization
Photo

Post has attachment
Google+ hat heute begonnen für alle Seiten & Personen die sog. Vantiy-URL zu aktivieren!
Anstelle der unübersichtlichen Zahl ist Eure Seite oder Profil dann z.B. so aufrufbar: https://plus.google.com/+ArminWieser Für die Seiten wird teilweise leider nur ein Vorschlag unterbreitet der nicht immer ideal ist. Für meine Seite wurde mir etwa WebwerkstattIt vorgeschlagen, was mir nicht zusagt! Daher nicht übereilt handeln, da es in den nächsten Tagen wohl die Möglichkeit geben wird, anstelle des vorgeschlagenen Namens von Google einen eigenen zu erstellen. Dieser wird dann überprüft und sofern angenommen freigeschaltet.

Post has shared content
Ist das "Hummingbird Update" das Ende der klassischen Google-Suche?
Müssen sich Webmaster künftig um Ihre Inhalte sorgen?

Post has attachment
Google hat nun (wie erwartet) begonnen für lokale Suchanfragen (Thema + Ort) die Kartendarstellung auch für kleinere Orte wie den Ritten auszurollen.
Wie man auf dem aktuellen Kartenausschnitt sehen kann werden bei zu wenigen verfügbaren Daten, auch Treffer aus der näheren Umgebung mit angezeigt!
Grundlage für eine Auflistung bei diesen Treffern ist eine Google+ Seite (welche teilweise automatisch von Google angelegt wurde und "Bewertungen". Diese "Bewertungen" sind aber nicht mit Holidaycheck, Tripadvisor usw. zu verwechseln, da sie von Google mittlerweile "ausgemustert" wurden und es sich um reine "Google-Bewertungen" handelt!!
Da die Grundlage wie gesagt eine Google+ Seite ist, diese aber automatisch angelegt wurde, gilt es diese (wie vorher bei den Google places) zu verifizieren. Gerne übernehme ich die notwendigen Schritte um 1.) eine neue Google+ Seite anzulegen und 2.) diese dann mit der bereits vorhandenen, automatisch erstellten Google+ Seite "zu verschmelzen".

Vorteile:
- Im Laufe der Zeit (vor allem wenn Bewertungen dazu kommen) steigt die Chance dadurch wesentlich bei lokalen Suchanfragen gelistet zu werden
- Als Inhaber hat man die Kontrolle über alle Daten wie Vorschaubild, Profilbild, Informationen, ...
- Die Seite, welche dann in den Ergebnissen verlinkt ist, enthält neben den Standardinformationen auch den Tab "Beiträge", welche vom Inhaber direkt verwaltet werden können (z.B. Hotel TANN: https://plus.google.com/115694631081954295548/posts?hl=de)
Photo

Post has attachment
Immer am Jahresende veröffentlicht Google die meistgesuchten Begriffe weltweit, aufgeteilt auch auf die einzelnen Länder...
Für Italien -> Region Trentino / Südtirol sind dabei folgende 10 Begriffe am meisten gesucht:

1. Hotel
2. Camping
3. Agriturismo
4. Ristorante
5. B&B
6. Pizzeria
7. Parcheggio
8. Bar
9. Supermercato
10. Poste

Somit wird unser Land Südtirol eindeutig auch bei Google als "Tourismus-Region" wahrgenommen bzw. ist besonders für diesen Bereich gefragt!

Post has attachment

Guten Morgen Armin: Danke für die Einladung zu deiner Community!
Wait while more posts are being loaded