Post has attachment
Kuratierte Inhalte vom CL Sprint "Blended Learning mit kuratierten Inhalten bei Audi"

Als Podcast und als Video läßt sich die Live-Session vom 13.7. "nachhören" und "nachsehen": https://colearn.de/clp052-clsprint-blended-learning-mit-kuratierten-inhalten-bei-audi/.
Zum ersten Mal haben wir ein Google Doc verwendet zum gemeinsamen "Kuratieren" von Gedanken und Quellen zum Thema: https://docs.google.com/document/d/1dYtdvlGbCrAZ8kRC1__hgfq0nWiZ0y91lK6u_ZqHLTo/edit#heading=h.lqfs1pgec8x8. Bis zum 20.7.2018 können dort noch Ergänzungen eingetragen werden. Danach werden die Ergebnisse in unserem Wikibook erscheinen: https://de.wikibooks.org/wiki/Organisationales_Lernen_im_Digitalen_Zeitalter.
Stefan Deibel hat während des CL Sprints seine Quellen auf Scoopit kuratiert: https://www.scoop.it/t/learning-by-stefan-deibel. Schön, dass das Thema "Kuratieren" auch gleich praktisch umgesetzt wurde.

Post has attachment
Warum tun sich Frauen so schwer damit, explizit andere Frauen mit ihrem Know-how und ihrer Erfahrung zu unterstützen? Vielleicht, weil sie den Erfolg von vermeintlichen Kontrahentinnen fürchten. Missgunst steuert dann das Handeln. 3 Tipps, wie es besser geht.




Die Mentalität machts
Nur jeder fünfte Geschäftsführerposten im deutschen Mittelstand ist mit einer Frau besetzt. Bei den DAX-Unternehmen ist sogar nur jedes zehnte Vorstandsmitglied eine Frau.

#CareerManagement #Leadership #SoftSkills #Team #Women

Post has attachment
Format Corporate Learning Sprint #CLSprint heute zum vierten Mal

Ein Corporate Learning MOOC in nur einem Tag, das war die Idee des Kernteams der Corporate Learning Community. Was bei unseren beiden konnektivistischen MOOC bisher von einem Unternehmen in einer Woche zur Diskussion gestellt wurde, könnte man auch an einem Tag versuchen.
Dieser Versuch läuft heute schon zum vierten Mal: Blended Learning mit kuratierten Inhalten bei Audi https://colearn.de/clsprint-blended-learning-mit-kuratierten-inhalten-bei-audi/.
Wer noch dabei sein will: Hier der Link zur Live-Session heute, 13.7.2018 um 13.00 Uhr: https://meet.lync.com/cogneon.de/simon.dueckert/943LQJBM.

Post has attachment
#CLSprint am Freitag: Diskussion zum Kuratieren hat begonnen

Erste interessante Anstöße in der Diskussion:
- Kuratieren bei SAP
- ein automatisch kuratiertes Lernangebot für L&D selbst
- Kuratieren im Journalismus

Diskussion und Infos zum #CLSprint am Freitag dem 13.7.2018 auf dieser Seite: https://colearn.de/clsprint-blended-learning-mit-kuratierten-inhalten-bei-audi/ #CL2025

Post has attachment
Erfolgreiche Frauen beweisen Nervenstärke, Zielstrebigkeit und Selbstvertrauen. Kurz: Sie sind emotional und mental stark, gelassen und souverän. Aber nicht alle Frauen denken groß genug für Führungspositionen.


Handlungsbedarf besteht!
Das deutsche Parlament war noch nie so männlich. Der revolutionäre Gender-Umbruch im Top-Management deutscher Unternehmen blieb auch nach Einführung der Frauenquote aus.

#CareerManagement #Leadership #Perfectionism #PositiveMindset #Team #Women

Post has attachment
#CLSprint: Blended Learning mit kuratierten Inhalten bei Audi am Fr, 13.7.2018

Der schon vierte Corporate Learning Sprint der Corporate Learning Community wird von Audi gestaltet. Anlaß sind Erfahrungen mit dem Einsatz von nicht-selbst-erstelltem-Lern-Content dort. Die sollen ergänzt werden durch Eure Erfahrungen mit Fremd-Inhalten. Eine Liste mit Do's and Dont's für kuratierte Inhalte soll gemeinsam entstehen. Hier alle Infos für den nächsten CL Sprint am 13.7.2018: https://colearn.de/clsprint-blended-learning-mit-kuratierten-inhalten-bei-audi/.

Post has attachment

Post has attachment
Was kann man gegen Perfektionismus tun? Die Lösung beginnt im Kopf: Man muss sich zunächst einmal klar machen, dass man sich in einem Hamsterrad dreht, das schnell zum Teufelskreis werden kann: Angst - Höchstleistung - Grenzen - mehr Angst - mehr Leistung usw. Diese 5 Tipps helfen dabei.


5 Einfache Tipps gegen Perfektionismus
Wer aus Angst, Fehler zu machen, nur immer weitere Höchstleistungen zu bringen versucht, gelangt schnell an die Grenzen seiner Motivation und Leistungsfähigkeit.

#CareerManagement #Decide #Fail #Innovation #NegativeEmotions #Perfectionism

Post has attachment
Das Problem von Menschen, die um jeden Preis perfekt sein wollen, besteht darin, dass sie sich völlig überfordern. Grund: Ihr Streben nach Perfektion und das krampfhafte bemühen, Fehler um jeden Preis zu vermeiden.




Distress
Denn niemand kann eben immer 110% geben und die meisten Menschen wissen das auch.

#CareerManagement #Decide #Fail #Innovation #NegativeEmotions #Perfectionism

Post has attachment
Sie geben immer alles, nehmen auch Routine-Aufgaben nicht auf die leichte Schulter und durchdringen jedes Problem bis ins kleinste Detail – Perfektionisten gelten gemeinhin als besonders leistungsfähig, Workalcoholismus ist eine anerkannte Sucht. Zu unrecht. Denn das stete Streben nach 110-Prozent ist eher kontraproduktiv.
Das Perfektions-Dogma
Irren ist menschlich. Sagt man, handelt aber anders.

#CareerManagement #Decide #Fail #Perfectionism
Wait while more posts are being loaded