Post has attachment
Hallo ihr Lieben und willkommen zu meinem Rückblick auf den Monat November.

Eure Anja

https://www.booksandphobia.de/rueckblick-auf-den-november/

Post has attachment
Das neue Buch von Sebastian Fitzek ist mal wieder ratzfatz weggelesen. Die Geschichte hatte mich unglaublich neugierig gemacht, weshalb ich das Buch kurz nach Erscheinen gelesen hatte. Nun endlich gibt es auch eine Rezension zum Buch :) https://magnificent-meiky.de/der-insasse-von-sebastian-fitzek-rezension/

Post has attachment
Walli schreibt: Packende Unterhaltung mit einem investigativen Journalisten der besonderen Art.

Post has attachment

Post has attachment
Hallo Bücherfreunde,

Gott hatte nie gewollt, dass so viele Menschen auf der Erde leben.
777: Die Endzeit im Zeichen Gottes

Nach zahllosen Umweltzerstörungen, Raubbau an den Ressourcen und Überbevölkerung hat Gott genug von seiner Schöpfung. Es ist Zeit, alles wieder auf Anfang zu setzen.

Inhalt: Seit tausenden von Jahren wächst und gedeiht die Menschheit ohne Unterlass. Lange hat Gott dem zügellosen Treiben seiner Kinder tatenlos zugesehen, doch mittlerweile sind die Ressourcen nahezu aufgebraucht und die Natur in weiten Teilen irreparabel zerstört. Was niemand ahnen konnte: Der Schöpfer hatte gar nicht vorgesehen, so viele Menschen auf der Erde zu dulden. An einem ganz normalen Tag im beschaulichen Dresden steht auf einmal die Welt Kopf. Das Grauen wandelt in den Straßen der Stadt. Es ist der Beginn der Apokalypse im Zeichen Gottes.

https://amzn.to/2JHRHET
https://www.facebook.com/777Buch/?ref=bookmarks
Photo

Post has shared content
Für alle die gerne lesen, gibt es ab sofort "Brief ohne Absender". #Leseempfehlung #ebook #Bodenseekrimi #Regionalkrimi
Buchwerbung im Buch-Sonar: 'Brief ohne Absender' von Janette John | #Krimi #KripoBodensee #Neuerscheinung #debk

Als die Rentnerin Charlotte Kaufmann eines Tages einen Brief ihrer Freundin Ava Goldberg in den Händen hält, ist sie zunächst hocherfreut. Doch zwei Dinge stören sie daran. Zum einen enthält er keinen Absender und zum anderen ist Ava seit acht Jahren tot. Und noch etwas erscheint merkwürdig. Wenig später findet man zwei Seniorinnen tot auf, auf deren Haut Worte aus Avas Brief geschrieben stehen. Nur was hat das eine mit dem anderen zu tun? Kennt Charlotte den Mörder und wenn ja, woher?

Ein Brief ohne Absender – ist wie ein Ticket ohne Rückflug.

https://ebook-sonar.blogspot.com/2018/11/brief-ohne-absender-von-janette-john.html
Photo

Post has shared content

Post has attachment
Neues aus meinem Regal

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich euch meine neusten Neuzugänge präsentieren. Ich wünsche euch ganz viel Spaß dabei.

Eure Anja

https://www.booksandphobia.de/neues-aus-meinem-regal/

Post has attachment
"Auf nächtlichem Pfad"
Ein Alpenkrimi (2017)

Fotos zu Gegenden/Handlungsorten des Romans:
Tannheim/Tirol u. Cover. Unten li.: Pfronten/Allgäu. Re.: München. Unten li.: Grän/Tirol. Re.: Tannheimer Tal in Tirol. Ich nutze die Gelegenheit, in Romanen auf solche Gegenden hinzuweisen.

Stichwörter: Au-pair, Kunstraub, Drogen,Stalking, medial, Obduktion
*******************************************
Neben einem Tucholsly-Zitat Auszug aus dem Klappentext:
"Jedes Verbrechen hat zwei Grundlagen: die biologische Veranlagung eines Menschen und das soziale Milieu, in dem er lebt."
Dies trifft auch für Sarah Kinski zu. Obwohl sie auf Bewährung verurteilt ist, greift sie Felix Kalweit, Münchner Antikhändler und Arbeitgeber, in die Tasche. Dieser wahrt Stillschweigen mit Hintergedanken. Dafür soll Kinski vermögende Haushalte nach „Reichtümern“ ausspionieren. Auch Kalweit ist vorbestraft. Da sich Kinski sträubt, wird sie erpresst. Kinski droht nämlich die Inhaftierung, falls ihr Delikt öffentlich wird. Sie fügt sich und konzentriert sich zunächst auf den Haushalt J. Schrettingers in Tannheim. Dort wird Kinski als Au-pair-Mädchen eingeschleust. Au-pair-Jobs Deutscher in Österreich sind legitim. Vorstrafen von Bewerbern gegenüber den Konsulaten zu verschweigen allerdings nicht. Dann hat Kinski miese Karten - die Gastgeberin ist medial veranlagt und von allen Hunden gehetzt. Kinski gelingt es dennoch, Fuß zu fassen. Sie informiert ihren Erpresser über wertvolle Antiquitäten, für die sich ein Bruch lohnt - dann bricht für sie die Hölle los ...
ISBN: 3939408379
Westflügel-Verlag: http://www.westfluegel-shop.de/auf-naechtlichem-pfad/
https://www.lovelybooks.de/…/Auf-n%C3%A4chtlichem-Pfad-144…/
http://www.pressenet.info/…/alpenkrimi-thomas-schmidt-auf-n…
https://www.spass-und-lernen.com/buchblog_214
Photo

Post has attachment
Dieser Krimi hätte noch mehr Wendungen haben können, die Figuren haben mir dagegen gut gefallen.
Bluthaus - Romy Fölck
Bluthaus - Romy Fölck
sommerlese.blogspot.com
Wait while more posts are being loaded