Ist die Grafikkarte oder der Prozessor für die ruckelfreie Nutzung von ZoomText (z.B. 10.1 auf Windows 7) von entscheidender Bedeutung? Die Systemempfehlungen auf der ZoomText Seite sind ja leider nicht mehr realistisch.

Ich habe gestern das PreRelease auf Windows10 installiert und ein wenig rumprobiert. Erstaunt war ich, als ich OpenOffice startete und ein paar Zeiten im Writer schrieb. ZoomnText sagte erst mal alles an, las die Menüs und den Text. Ich führte keinen ausführlichen Test durch, staunte aber dass z.B. keine Java-Access-Bridge mehr notwendig zu sein scheint.

Post has attachment

Post has attachment

Post has attachment

Im August gibt es die ZoomText-Tastatur zum Sonderpreis! Statt 169,00 € nur 129,00 € - also nicht verpassen...

Neue Beta von ZoomText für Windows 8 ist verfügbar. Infos unter [ win8.zoomtext.de ] In dieser neuen Version sind Performanceverbesserungen und Fehlerbeseitigungen insbesondere beim DocReader enthalten. Von der letzten Beta kann direkt ein Update gemacht werden!

Versyion 10.0.8 ist erschienen!  Verbesserungen bei IE8, Exel 2010 und 2007,,in Outlook 2010 (64bit Version),
  in Mozilla FireFox, bessere Leseunterstüzung in IE8, und viele kleinere Verbesserungen und Fehlerbeseitigungen.

Die IVONA Sprachausgabe klingt nicht nur gut, sie kann auch sehr schnell vorlesen. Testet es doch mal: http://ivona.zoomtext.de/

Post has attachment
Wait while more posts are being loaded