Praktikant Business Development (m/w) baldmöglichst gesucht

Zur Unterstützung unseres Business Development suchen wir fortlaufend zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Praktikant Business Development (m/w).

Ihre Aufgaben
• Recherche, Analyse und Bewertung von neuen Produkten, Projekten und Geschäftsfeldern unter Berücksichtigung technischer und kommerzieller Realisierbarkeit
• Marktanalysen- und Recherchen
• Email und Telefonanfragen bei Partnern und Kunden
• Einblick in Gestaltung und Verhandlungen für neue Produkte, Kauf und Verkauf bestehender Produkte
• Unterstützung bei der Entwicklung von Lizenzprojekten und Entwicklungskooperationen

Ihr Profil
• Studienrichtung Wirtschaftsingenieur oder vergleichbar (BA – kurz vor Abschluss oder im MA)
• versierte Kenntnisse im Umgang mit MS Office, insbesondere fortgeschrittene Kenntnisse in Excel und PPT
• Geschäftssinn und eigenständiges Denken und Arbeiten
• sichere Englischkenntnisse
• Affinität zu Business Development

• Kenntnisse in einem der Bereiche Virtualisierung, Batterietechnologie, oder Lasermessung von Vorteil

Ihre Perspektiven
• eine interessante sowie abwechslungsreiche Tätigkeit in einem expandierenden Unternehmen
• flache Hierarchien sowie direkte Betreuung vom Geschäftsführer
• dezentrales und eigenverantwortliches Arbeiten
• Einstieg und Übernahme eines Projekts vorstellbar
• ein hochprofessionelles Team sowie ein von Begeisterung und Engagement geprägtes Betriebsklima


Einsatzort:
• Einführung und Schulung im Büro in Karlsfeld, danach auch dezentral mit zwischenzeitlichen Präsenzzeiten

Bezahlung: nach Vereinbarung

Eintrittstermin: Ab sofort

Über uns: Die Gebrüder Eggerz bündeln eine Reihe von unternehmerischen Aktivitäten der Familie. Neben dem Ausbau des Stammgeschäfts des Handwerks und dem Bereich Sicherheit befinden sich neue Geschäftsfelder im Aufbau, um den anstehenden Wandeln durch neue Technologien zu meistern und gestalten.
Innerhalb der Gebrüder Eggerz ist das Projekt auf Gesellschafterebene verankert.

Kontakt:
Gebrüder Eggerz UG (haftungsbeschränkt) & Co. KG
Gottfried-Keller-Weg 6
85757 Karlsfeld
Telefon: +49 8131 260224
E-Mail: info@eggerzkg.eu

Post has attachment
Die Fraunhofer-Allianz Batterien, der Lehrstuhl für Elektrische Energiespeichertechnik der TU München und Iceventure laden herzlich zum 12. Batteriestammtisch München am Donnerstag, der 02.02.2017 ein.

Thema: „Muss es Lithium-Ionen sein? – ein Blick auf Alternativen und Konkurrenztechnologien“

Lithium-Ionen gilt als die Batterietechnologie der Zukunft. Es wird erwartet, dass diese Technologie zur Energiespeicherung eine sehr hohe Marktdurchdringung erlangen wird. Doch was ist mit Alternativen, die auch durch Forschung weiterentwickelt werden?
Genau diesen Blick über den Tellerrand auf Bleibatterien, Vanadium Redox Flow Zellen und einer anderen Form von elektrochemischer Speicherung - Power to Gas - steht beim nächsten Termin im Mittelpunkt. Es erwarten Sie hochinteressante Vorträge um das Thema zu beleuchten.

Die geplanten Beiträge und Sprecher des Abends sind:

Michael Peither, Voltstorage GmbH
Vortragstitel: "Vanadium-Redox-Flow als alternative Speichertechnologie im Heimspeichermarkt"

Mich Hein, CEO, Electrochaea GmbH
Vortragstitel: „elektrochemische Energiespeicherung anders – Power to Gas“

Joscha Schnell, IWB, TU München
Arbeitstitel: "Festkörperbatterien - die richtige Einstiegstechnologie für Deutschland?"

AGENDA für den 02.02.2017:
18:00 - Beginn der Ausstellung
19:00 - 19:05 Begrüßung
19:05 - 20:10 Impulsvorträge I Fragen I ev. Diskussion
Danach ist wieder viel Zeit für persönliche Gespräche und Netzwerken. (Ende offen)
(Änderungen vorbehalten)

Ort: Weyprechthof I Max-Liebermann-Str. 6 I D-80937 München
Leicht per U-Bahn und Auto zu erreichen.
Um Anmeldungen über tisch@iceseminars.eu oder über die Webseite
http://www.iceseminars.eu/events/batteriestammtisch.html
wird auf Grund begrenzter Plätze gebeten.

Abendkasse

Post has attachment
Silva, Autorin, Medium und Zukunftsexpertin

kommt nach München! Vom 27.12.2016 – 30.12.2016

Sichern Sie sich direkt Ihren Termin!

Es sind nur noch wenige Termine für eine persönliche Lebensberatung
in dieser Zeit frei.
(Eine Sitzung dauert ca. 1 Stunde und beinhaltet Remote viewing in Kombination mit Chirologie(Handlesen) und Astrologie.)

Silva die bekannte Seherin und Parapsychologin, die schon mit ihren Treffsicheren Aussagen immer wieder Politiker und Prominenz verblüffte.

Mit exakten Aussagen und Zeitangaben des letzten Börsencrash, Flüchtlingsstrom in Europa, Wirtschaftskrisen, Terroranschläge in Paris, machte Sie Schlagzeilen.

Durch die Technik des Remote Viewing ist Silva in der Lage, Informationen in Sekundenschnelle aus der Matrix zu holen, um Ihre Lebenssituation zu erkennen und die kommenden Veränderungen vorher zu sehen und zu erklären.

Ihre Beratungsschwerpunkte sind:

Die Themen, Liebe, Beruf, Gesundheit, Finanzen, Familie sowie Firmenanalysen werden ausführlich erklärt.

Sichern Sie sich direkt einen Termin, da nur noch wenige Termine zur Verfügung stehen. Unter info@omsanti.eu können Sie sich informieren oder
Telefonische Terminvereinbarung: unter Tel: 089 2351 3212
http://www.omsanti.net/silva-autorin-medium-und-zukunftsexpertin-kommt-nach-muenchen-vom-27-12-2016-30-12-2016/

Post has attachment
Liebe TUMler,

hiermit lade ich euch zum kostenlosen Live-Escape Game auf der CeBIT ein. https://vimeo.com/153433272 - Bildet ein Team mit 3-5 “IT-Experten” und seid kostenlos dabei beim Live Escape-Game auf der CeBIT.

Was ihr bekommt:
-33 Minuten voll Adrenalin und Spaß
-kostenlose CeBIT Tickets
-Fahrkostenerstattung
-Unterkunftszuschuss

Bereit für die Herausforderung, den geplanten Anschlag des “Black Hat” Lord Lulz zu verhindern? ;) Dann meldet euch hier an: www.crackthecode.de 
#ctc_CeBIT16

Liebe Grüße

Post has attachment

Detlev Six meldet sich in IF-Blog zurück.
Mit einem Dialog, der zurzeit oft und genau so stattfindet.

Und er schreibt über
die letzten - und die allerletzten Wahrheiten.

Und über
Neues von Gott und dem großen Bumser.
http://if-blog.de/six/neues-von-gott-und-dem-grossen-bumser/

Zwei verkettete Artikel - die zusammen gehören.

Post has attachment
Am 4. und 5. Januar 2016 findet in Unterhaching im Kubiz das erste Barcamp für "Aktive Mobilität im Alltag" statt - #AktMobCmp  

Gleich nach dem #32C3 des Chaos-Computer-Club die nächste alternative Veranstaltung!

Es geht darum, mit der Zukunft für alternative und neue Mobilität zu STARTEN. Weil wir für eine gute Zukunft WIRKEN wollen. 


Es sind noch Plätze frei. Vielleicht hat der eine oder andere Student Lust kurzfristig zu kommen. Ich garantiere, dass wir viel Neues erleben werden und alle Teilnehmer zufrieden heimgehen werden.

Zu den Kosten: Für einen "normalen" Besucher 50 €, Studenten zahlen 25 €. Im Preis inbegriffen ist eine recht gute Verpflegung für die beiden Tage  (Montag ab 9:00, Dienstag bis 15:30)

http://if-blog.de/rd/werbung-fuer-aktmobcmp/

Stichworte: Körperliche Bewegung, Velo-Mobil, Reduktion von Feinstaub, Abgasen, Lärm - durch neue Mobililtät.

Weiterer Link: www.actmobcmp.org

Das Barcamp für aktive Mobilität im Alltag.
Am 4./5. Januar 2016 in Unterhaching.
Für eine vernünftige mobile Zukunft, die eine lebenswerte Welt erhält.
Besonders günstig für Studenten.

Post has attachment
Liebe Studierende, 

hier kommt der SUPER LAST CALL,morgen ist es soweit der erste "Campus-Hackathon" in München steht am Wochenende an. Das Ganze findet im Combinat 56 statt und wir haben noch ein paar aller letzte Plätze für euch frei gemacht. Es warten spannende Aufgaben, die es alleine oder in Teams zu lösen gilt. Für Verpflegung und Unterhaltung ist gesorgt, den Gewinnern winken attraktive Preise und das Alles ist natürlich komplett kostenfrei. Wer sich noch nicht angemeldet hat, kann das hier gern noch nachholen www.campus-hackathon.de

"Spread the words", gerne dürfen die Infos zum Hackathon auch geteilt werden. 

Viele Grüße
Steffi

Post has attachment
Hey ihr Lieben, 

wir suchen 50 "CODER", die sich 24 Stunden lang einem Motto widmen wollen beim ersten "Campus-Hackathon" in München. Das Ganze findet vom 27. - 29. November 2015 statt. Euch erwarten spannende Aufgaben, die es alleine oder in Teams zu lösen gilt. Den Gewinnern winken attraktive Preise. Für Verpflegung und Unterhaltung ist gesorgt. Und sicherlich lernt Ihr auch tolle "Gleichgesinnte" kennen. Egal ob Profi oder Laie - alle sind herzlich willkommen! Und das alles "kostenfrei"! Hier geht´s zur Anmeldung: www.campus-hackathon.de - Wir freuen uns auf euch!

Viele Grüße
Steffi

Post has attachment
Der Lehrstuhl für Elektrische #Energiespeichertechnik der TU München ( #TUM), die #Fraunhofer  -Projektgruppe „Elektrochemische Speicher München-Garching",  und #Iceventure   laden herzlich zum 7. Batteriestammtisch #München ein.
 
„Fokus #Batteriesicherheit - Tests, Versicherungspraxis und Führung durch ein #Batterielabor"

Der nächste Stammtisch mit dem Fokus auf Batteriesicherheit und Testing wird am 28. Mai 2015 stattfinden. Diesmal hat uns die #TÜV SÜD Battery Testing GmbH ihr Casino für unser Netzwerktreffen zur Verfügung gestellt.

An diesem Stammtisch stehen wieder wirtschaftliche und Industriefragestellungen von #Batterien im Vordergrund. Ein besonderes Schmankerl ist die Führung durch die Labore der TÜV SÜD Battery Testing GmbH.
 
Die Themen und Sprecher sind:
Thema: "Der genaue Titel wird noch bekannt gegeben" - Gesamtschau E-Auto mit Fokus auf die Batterie aus Versicherungssicht.
Vortragender: Herr Carsten Reinkemeyer, AZT Automotive GmbH #Allianz Zentrum für Technik (+AllianzDeutschland)

Thema: "Erprobungs- und Zertifizierungsmöglichkeiten zur Absicherung der Risiken von #Li-Ionen Batterien“
Vortragender: Herr Dipl. Wirt. Ing. Johannes Brey

Als weiterer Höhepunkt des Abends steht die geführte Besichtigung der Testlabore der TÜV SÜD Battery Testing GmbH an. Sicher ein besonderes Highlight und an dieser Stelle vielen Dank.

weitere Informationen und Anmeldung unter diesem Link:
http://www.iceseminars.eu/events/batteriestammtisch/7-runde-fokus-business-seite-von-batterien-industrie.html
Wait while more posts are being loaded