Post is pinned.
Warum mache ich das alles? Ich möchte den Menschen die so weit von der Natur abgerückt sind die Natur wieder näher bringen und zeigen wie schön sie ist und sein kann. Und erklären was da alles so kriecht und fleucht. Es ist nichts Spektakuläres - nur die kleine Welt am Wegesrand. Ich bin nicht mehr in der Lage Stundenlang anzusitzen. Ich habe meine kleine Kamera immer dabei. Und fotografiere was sich gersde ergibt

Post has attachment
Die Wesstörche haben jetzt alle Schnabel voll zu tun ihr Jungen satt zu bekommen. Sie wschsen und werden kräftiger und brauchen viel Nahrung. Er oder Sie ist intensiv mir der Futtersuchse beschäftigt und hat mich eigentlich nicht bemerkt
PhotoPhotoPhotoPhoto
WEISSTORCH BEI DER FUTTERSUCHE
4 Photos - View album

Post has attachment
RROTER MILAN als Nahrung bevorzugen sie Kleinsäuger Vögel Fische Reptilien Frösche Insekten und auch Aas 
Photo
Photo
ROTER MILAN
2 Photos - View album

Post has shared content
Dr. Frauke Petry

++ Bundestag verabschiedet heute Überwachungsgesetz ++

In großen Schritten geht es weiter Richtung totale Überwachung. Der Staatstrojaner schnüffelt zukünftig bei WhatsApp und anderen Diensten.

Heute beschließt der Bundestag das größte Überwachungsgesetz in der Geschichte der Bundesrepublik. Damit ist der Weg frei für den sog. Staatstrojaner, eine versteckte Schadsoftware. Diese nistet sich auf privaten Endgeräten wie Computern, Laptops, Handys oder Tablets ein, um die Kommunikation direkt an der Quelle zu überwachen und live mitzulesen. Zeitgleich wird auch die Online-Durchsuchung erlaubt, ebenfalls mittels Schadsoftware. Mit ihr kann auf die laufende Kommunikation sowie auf sämtliche gespeicherten Inhalte zugegriffen werden, was die gesamte Festplatte mit einschließt.

Das Bundesverfassungsgericht schob dem noch 2008 einen Riegel vor und erlaubte Online-Durchsuchung nur in besonderen Fällen konkreter Gefahr unter strenger richterlicher Kontrolle. Die öffentliche Debatte diesmal blieb aus, denn das Gesetz wird durch die Hintertür eingeführt. Auch seitens der "Opposition" im Bundestag war es merkwürdig still. Über andere Abhörgesetze - wie zum Beispiel über den großen Lauschangriff per Wanze auf Wohnungen - wurde dagegen jahrelang erbittert gestritten.

Unter dem Deckmantel der Terrorismus- und Kriminalitätsbekämpfung wird hier ein beispielloser Angriff auf die Privatsphäre der Bürger von der Großen Koalition verabschiedet. Dabei ist die freie und geschützte Kommunikation zwischen Menschen ein Grundrecht. Das legt die "Allgemeine Erklärung der Menschenrechte" (Resolution 217 A (III) vom 10.12.1948) fest, die selbstverständlich auch für die Bürger Deutschlands gilt. Dieser Umstand ist der Bundesregierung mit Kanzlerin Merkel, Justizminister Maas und Innenminister de Maizière anscheinend vollkommen egal. Zu groß ist offenbar das Verlangen die Bürger auszuspionieren.

#AfD Zeit für Veränderung

http://www.focus.de/digital/computer/whatsapp-daten-im-visier-bundestag-will-totales-ueberwachungsgesetz-durch-die-hintertuer-einfuehren_id_7268582.html


Photo

Post has attachment
Heut ist Sommersonnemwende! In vielen Landstrichem wird da ein Fest gefeiert. Kultisch hat dieser Tag eine ganz besondere Bedeutung. An diesem Tag sollten Kräuterfrauen folgede Kräuter sammeln. Beifuss; Schafgarbe und Johanniskraut. Weil sie dann die beste Wirkung haben sollen. Sie werden auch Sonnenwendkräuter genannt
Das Johanniskraut hat eine besondere Heilkraft. Es kann angewendet werden bei seelischen Verstimmungen bei Magenverstimmung. Und als Öl bei Reuma und Gliederschmerzen als Einreibung. Das Öl wird auch Rotöl genannt. Man kann es selbst zu bereiten oder in der Apotheke kaufen. Johanniskraut trägt die Sonne im sich. Vorsicht nicht anwenden bei Sonnen Empfindlichkeit. Sie wird noch verstärkt. Nicht anwenden wenn man blutverdünnende Mittel nimmt und schwächt auch die Wirkung der Antisbypille ab!
PhotoPhotoPhoto
JOHANNISKRAUT
3 Photos - View album

Mittag

Am Waldessaume träumt die Föhre
Am Himmel weisse Wölkchen nur
Es ist so still,das ich sie höhren,
Die Tiefe Stille der Natur.


Rings Sonnenschein auf Wies und Wegen,
Die Wipfel stumm, kein Lüftchen wach,
Und doch,es klingt, als strömt ein Regen
Leid tönenden auf das Blätterdach

Th. Fontane



Post has attachment
Nesselschnabeleule ein Nachtfalter seine Raupen ernähren sie von Brennessln
PhotoPhotoPhoto
NESSEL-SCHNABELEULE
3 Photos - View album

Post has attachment
Steinklee war früher eine Arzenei bei Verschleinung und Bronchislkatarr. Er duftet stark nach Waldmeister. Desshalb eird er vom Vieh nicht gefressen. Er wächst gern auf steinigen Böden. Daher der Name. Er ist eine gute Bienenweide und gehört zu den Schmetterlingsblütlern
Photo
Photo
STEINKLEE
2 Photos - View album

Post has attachment
Schwammspinner Raupe. Die anderen Bilder sind vom Besimmungsbuch abfotografiert zur Erklärung sie heissen desshalb so weil sie ihre Gelge einspinnen und das Ganze dann wie ein Schwamm aus sieht. Das Weibchen bleibt dann noch eine Weile bei ihren Eiern sodas man denken könnte sie brütet sie aus. Dem ist sber nicht so. Sie gehöhren zu den Nachtfaltern
PhotoPhotoPhoto
SCWAMMSPINNER
3 Photos - View album

Post has attachment
Frodchbiss ist eine zierliche Schwimmpflanze die in stehenden und langsam fliessenden Gewässern wächst sie blüht im Sommer auch 
Photo
Photo
FROSCHBISS
2 Photos - View album
Wait while more posts are being loaded