Post has attachment
Google+ geht nächstes Jahr unter, die Ankündigung kam ja über uns wie Christopher-Floyd. 🌏☄️

Wer mag, kann uns durch das untenstehende Wurmloch nach Novis folgen...

https://mewe.com/join/maddrax

Post has attachment
Ich bin ja sehr froh, daß es diese Heftromane - gerade in der gedruckten, nicht-elektronischen Form - immer noch gibt.

Jedoch sind - im Artikel nicht thematisiert - die Auflagenzahlen auch bei den Heftromanen drastisch zurückgegangen, auch wenn sich dieses Medium immer noch halbwegs behaupten kann.

Der +Frank Falkenberg hat neulich mal nach den Karten von der alten Maddrax-Webseite gefragt. Ich hab sie nun gefunden, unter nachstehendem Link (7 Tage gültig) finden ihr nun also die Karten von Euree, Meeraka, Asien und dem Mars in fünfhundert Jahren...


https://my.hidrive.com/share/9ba5a6ol85

Suche nach den Graphiken von der alten MX-Webseite

Ich bastele gerade an einer Cortex Prime Rollenspiel-Adaption von MADDRAX und wollte zur Spielrundenvorbereitung ein paar Graphiken für meine Spieler zusammenstellen.

Für mich peinlicherweise überraschend, weil lange nicht mehr dort reingeschaut, existiert die alte MX-Seite "maddrax.de" nicht mehr. Es wird nur auf die aktuelle Verlagsseite verwiesen. Da gibt es die von mir gesuchten Graphiken leider nicht.

Ich bin auf der Suche nach den Medien-Dateien (Bildern, Karten, etc. aus dem "Media"-Ordner der alten Seite). Hat die jemand von Euch zufälligerweise verfügbar?

Es waren ja legale, freie Downloads, somit sollte das Teilen hier auf Google+ kein Problem sein.

Post has attachment
Ich dachte mir, es könnte nicht schaden den seit einiger Zeit verfügbaren Link zum kostenlosen Download des MADDRAX Soundtracks von Gabriel aus dem Jahre 2002 auch hier zu posten.

Dieser Instrumental-Soundtrack ist sehr vom "frühen MADDRAX-Feeling" geprägt, das - natürlich, weil schon 17 Jahre her - signifikant anders als die aktuellen MX-Abenteuer ist. Trotzdem sind die ersten MX-Jahrgänge die einzigen, die ich tatsächlich mehrfach gelesen habe, weil sie nun einmal so eine markante, eigene Atmosphäre haben.

Der Soundtrack ist durchaus hörenswert. Ich überlege diesen eventuell als Untermalung für MADDRAX-Rollenspielrunden zu nutzen - oder zumindest als atmosphärischer, inspirierender Hintergrund beim Ersinnen von eigenen MX-Rollenspielabenteuern (die ich übrigens auch immer noch während der Zeit der ersten ca. 100 Bände ansiedele - denn inzwischen ist ja in der Dunklen Zukunft der Erde so ziemlich alles damals eingeführte kurz und klein geschlagen bzw. geschrieben worden, so daß man davon nichts wiederfindet).

Post has attachment
Dunkel ist die Zukunft der Erde... und die Community hier schweigt. Ich bislang auch, denn der Fremdwelt-Zyklus hat mich ja doch gewaltig verschreckt. Das gute alte Maddrax-Feeling - dahin. Während sich die ersten Bände (Exit, Transfer, Neuland) noch richtig gelesen hatte, habe ich dann Die Kaverne der verlorenen Bücher quasi im Schnelldurchgang gelesen, Xaanas Weg ebenso begonnen und ab der Hälfte eigentlich nur noch überflogen, Fette Tage in Toxx dann ziemlich verstört nach ein paar Seiten einfach aufgehört - und war von meiner Lieblingsserie (immerhin der einzigen, die noch läuft) schwer enttäuscht.
Trotzdem habe ich die eBooks weiter gekauft, insbesondere seit das Hydriten-Titelbild vom Aquus-Part etwas Hoffnung weckte, aber dennoch nicht weitergelesen.
Jetzt war es aber wieder mal so weit- zum wiederholten (ich glaube vierten oder gar fünften Mal) habe ich nun fünfzig Hefte innerhalb weniger Wochen gelesen, um zur Zyklusmitte wieder auf Stand zu sein. Heute war also dann 448-450 dran - und ja, die Spannung steigt trotz erheblicher Schwächen im Gesamtzyklus gerade sehr gut an. Und da +Michael Schönenbröcher ja immer über Leserbriefmangel meckert muss ich wohl demnächst mal wieder einen schreiben...

Wie hat Euch die Entwicklung ab Band 400 bisher gefallen?
-
votes visible to Public
50%
Prima!
0%
Ganz gut.
0%
Geht so.
0%
Naja, nicht wirklich.
50%
Überhaupt nicht.

Post has attachment
Photo

Post has shared content

Post has attachment
Hallo. Ich fange nach langer Pause wieder mit Heft 1 an. In meinem Blog werde ich immer wieder ein paar Zeilen dazu schreiben. Wer will, kann ja mal einen Blick riskieren. Ist aber bis jetzt noch etwas wenig. :)
https://weps78.wordpress.com/
Christian Hierl´s Geek Blog
Christian Hierl´s Geek Blog
weps78.wordpress.com

+Michael Schönenbröcher Gibt es irgendeinen speziellen Grund, warum man Maddrax 406 nicht in Apples iBook-Store kaufen kann? Egal wie man sucht (nach Nummer, nach Titel oder nach Autor), der Band fehlt.
Und das, nachdem ich gerade beschlossen habe, dem Zyklus doch noch eine Chance zu geben...
Wait while more posts are being loaded