Post has attachment
Hallo, Blogger treibt mich derzeit regelmäßig in den Wahnsinn. Ich habe auf meinem Blog schoenwettersport.blogspot.com eine Darstellung mit Mousover. Diese funktioniert sowohl in externen Editoren sehr gut, bei Blogger auch ein bis zwei Tage. Nach einiger Zeit funktioniert er nicht mehr, ich habe lange beraucht, bis ich es gefunden habe. Blogger ändert den Code von meinem Blog.

Wie kann man dieses verändern von Code verhindern? Der Code ist von mir nach dem Standard von C3W geprüft, ich verstehe also nicht, warum dies geändert wird....

Ich habe mir überlegt, den Code Variabel als php Datei auszulagern, kann das Blogger?

Ich freue mich über Rückmeldungen


Steffen.
schoenwettersportler
schoenwettersportler
schoenwettersport.blogspot.com

Post has attachment
Guten Tag,
seit kurzem kann ich im Kommentarfeld nicht mehr auf Kommentare antworten. Der Link "Antworten" ist kein Link mehr.
Hat noch jemand dieses Problem?
Den Cache habe ich gelöscht, den Laptop auch heruntergefahren.
Vielen Dank und Grüsse Eda
Photo

Danke für die Aufnahme als neues Mitglied.

Gleich eine Frage:
Kann man einen Post in 2 Blogs posten (ohne Copy/Paste). Ich habe es mit IFTTT versucht, aber da habe ich keinen Weg gefunden Quell- und Zielpost anzugeben. Der nimmt das erste Blog des Accounts für Quelle und Ziel und geht daher " in Schleife".
Bin für jede Idee dankbar.
Grund: die Posts mehrerer Poster in verschiedenen Blogs sollen in einem Sammelblog gesammelt werden.

Frage:

hat sich eigentlich jemand mit den neuen Templates von Blogger beschäftigt?

Emporio und Contempo gefallen mir gut, letzteres verwende ich auf zwei Nischenseiten.

Was mich stört, keine Vor/zurück Navigation d.h. unter dem Artikel keine Navigation zum vorherigen oder folgenden Beitrag.

ich hab mal im Netz geschaut, und eine Anleitung gefunden, aber das ist vom Design her wie bei den alten Templates (Previous/Next), und sieht Grottenmässig aus + keine Option den Titel der Beiträge anzeigen zu lassen...

Sehe auch das des öfteren User die genau das gleiche bemängeln, und auf meinen Blogs kann ich das auch sehen das User die Pagination durchaus nutzen.

Hat da jemand von Euch schon bezüglich dessen etwas gefunden und kann mir weiterhelfen? Danke und Gruss

Post has attachment
Hallo,

Bitte um Hilfe

Ich betreibe seid 7 Jahren einen Blog über Literatur. Vor einigen Tagen habe ich mir eine Domain gekauft und betreibe den alten Blog unter einen neuen Namen. Obwohl sich Inhaltlich und strukturell nichts geändert hat zeigen die Webmaster-Tools plötzlich eine Unmenge von Fehlern an. U.a. doppelte Metabeschreibungen. Die Metabeschreibung wird ja unter Einstellungen für den ganzen Blog festgelegt. Auf dem alten Blog, wurden solche Fehler nicht angezeigt und nun beim neuen Blog eine Unmenge davon. Was kann ich tun um diese Fehler zu beheben?
https://www.xn--gedichteundzitatefralle-tpc.de/

Gruß Jürgen L.
Gedichte und Zitate für alle
Gedichte und Zitate für alle
xn--gedichteundzitatefralle-tpc.de

Problem..gelöst

etwas funktioniert nicht.
hallo zusammen
ich bin bei blogger angemeldet, kann auch posten, habe auf alles zugriff im dashboard usw.
wenn ich mit den browsern firefox und chrome angemeldet bin...kann ich keinen kommentar schreiben...nicht auf meinem blog als antwort und auch nicht auf anderen blogs.
mir wird auf allen blogs, auf denen ich es versucht habe, oben rechts angezeigt........ anmelden......wenn ich auf anmelden klicke...feht mein ...angemeldetes dashboard auf.
bzw...unter dem kommentarfeld...erscheint nicht mein account von google.
woran kann das liegen?
gruß flo

dürfen nach der neuen DSGVO...eigentlich noch im Follower-Gadget und in der Kommentarfunktion, die Pics angezeigt werden? ich hab unterschiedliche Meinungen dazu gelesen.
Was ist richtig?

freue mich auf eure Infos dazu.
Grüßle Flo

Hallo
Seit ein paar Tagen bekomme ich von all meinen Blogs gesondert diese mails "Einladung: E-Mails zur Kommentarmoderation für "die Selbermacherin" abonnieren
Hallo ...(meine email)! Wir möchten sichergehen, dass du immer noch per E-Mail benachrichtigt werden möchtest, wenn Kommentare im Blog "die Selbermacherin" moderiert werden müssen.
Klicke unten auf den Link "Benachrichtigungen weiterhin abonnieren", um weiterhin E-Mail-Benachrichtigungen zur Kommentarmoderation für diesen Blog zu erhalten. Wenn du die Benachrichtigungen nicht erhalten möchtest, kannst du diese Nachricht einfach ignorieren oder unten auf den Link "Ablehnen" klicken.

Und wenn du die E-Mail-Benachrichtigungen zur Kommentarmoderation für diesen Blog abbestellen möchtest, klickst du einfach hier oder in einer der Benachrichtigungs-E-Mails auf den Opt-out-Link.

LINK: Benachrichtigungen weiterhin abonnieren
LINK: Ablehnen"

Der Absender lautet immer: noreply+subscribe@blogger.com
Ist das ein Fake, Betrug oder wirklich von blogger und ich würde dann mal wieder angezeigt bekommen wenn ich KOmmentare bekomme?
Im Netz hab ich dazu gar nix gefunden...
Könnt ihr mir da helfen?
Komisch ist eben , dass ich diese mail wirklich zu jedem Blog mit der richtigen dazugehörigen mail bekommen habe (jaa ich habe einige Blogs :-)

Susanne

Ein fröhliches Hallo zusammen!

Im Vorhinein möchte ich schon um Vergebung bitten, für die total unqualifizierte Frage, aber ich bin Laie und hab vom ganzen IT-Betrieb Null Ahnung.
Ende Juli/Anfang August hatte ich arge Probleme mit dem posten von Beiträgen, weil ich - so zumindest habe ich es verstanden - die http und die https Seiten während eines Beitrags vermischt habe. Also Text unter "Verfassen" und Bilder mit "html" - so wie es mir leichter erschienen ist, habe ich hin und her geswitcht.
Nun meine Frage: Wie kann ich normalerweise unterscheiden in welchem Modus ich bin und warum funktioniert meine Art und Weise nicht.
Vielen Dank für Eure Hilfe

Post has attachment
Wait while more posts are being loaded