Post has attachment
Der Digithek-Blog ist umgezogen und neu auch auf Google+ aktiv. Die neue Blog-URL lautet: http://blog.digithek.ch/

Post has attachment

Post has attachment

Post has attachment

Post has shared content
Actually being a marketing video for Metaweb, this is one of the best and most concise explanations of what the semantic web is all about: What is Metaweb? Just replace Metaweb with Semantic Web and you're ready to go ;) (Metaweb known for Freebase was acquired by Google in 2010) #ambiguity   #barcode   #entities   #freebase   #metaweb   #productvideo   #semanticweb   #linkeddata   #intro   #presentation   #syntax   #uris   #webofthings   #epipheo   #video  

Post has attachment

Post has attachment
Netter Kurzbeitrag über firmeninterne soziale Plattformen. #socialintranet #enterprise20

Post has attachment
Hab mein Dev Account bekommen und konnte es mal ausprobieren. Es ist wirklich einfach Auras  (Auren?) zu erstellen und es geht auch sehr schnell. 

Stellt euch mal die Möglichkeiten vor die diese Idee|Technologie zu bieten hat.

http://www.ted.com/talks/matt_mills_image_recognition_that_triggers_augmented_reality.html

Muss gerade einen Vortrag vorbereiten zum Thema "Records Management im Web2.0 Zeitalter". Komme zum Entschluss dass durch den Unterschied zwischen physikalischen "Records" und digitalen Daten, Records Management sich grundlegend Wandeln muss um relevant zu bleiben.

Es braucht keine Schubladen mehr um Dokumente einzuordnen da sie getagged und verlinkt werden können. Und selbst Dokumente bzw. Records werden überflüssig da Datenbanken und Hosted Conversation Systeme diese auch ablösen werden.

Was meint ihr dazu?

(Etwas spät hier, darum bitte um Entschuldigung wenn meine Grammatik, Rechtschreibung oder Argumentation zu wünschen übrig lässt.)

Post has attachment
Wait while more posts are being loaded