Post has attachment
Photo

Post has attachment
So sieht das aus wenn ich ohne meinen Geh-Schienenapparat in der Wohnung rum hinken. Mein ziemlich dünnes und gelähmtes Bein sieht man sehr, sehr stark. Ohne meinen doofen Gehapparat kann ich halt nur wenige Meter rum hinken. Mit der Sperre am Knie muss ich das Bein komplett versteifen, damit ich einen sicheren Stand beim Laufen habe. Mache ich das nicht, falle ich hin und tue mir bestimmt weh. Weite Strecken kann aber auch mit dem Geh-Schienenapparat nicht laufen, dazu habe ich einen ganz anderen Apparat, da wird mein gelähmtes dünnes Bein von oben bis zur Fußsohle komplett fest eingeschnürt und mit einem Hüft Korsett am Körper fixiert. Jeder Schuh muss bei mir extra angepasst werden, damit das dünne Bein und der kleine Fuß gut reinpasst. Besonders blöd ist es, wenn ich viel Laufe mit dem steifen Apparat geht ständig Urin ab, weil ich mich ja anstrengen muss um zu Laufen und ich muss ständig Windeln wechseln.
Gestern Abend waren Pia und ich wieder on Tour und es war super schön. Leider hat mich Pia über Nacht dann in einen schönen Spreiz-Body gesteckt mit einer Spreiz-Stange am Bein. Dazu die wirklich doofe Nacht-Lager-Schiene am gelähmten Bein. Geschlafen habe ich zwar, aber schlecht. Pia pflegt mich aber dafür heute sehr. 5 Windeln habe gestern benötigt
Photo
Photo
13.10.18
2 Photos - View album

Post has attachment
Photo

Post has attachment
Photo

Post has attachment
So heute, heute lassen wir es ruhig angehen. Pia hat mich in einen schwarzen Leder-Mini-Rock gesteckt und mir dazu eine leicht hässliches T-Shirt mit Innen-PVC angezogen. Dazu hat Pia mir meine Lack-Leder-Stiefel angezogen am gesunden Bein. Am gelähmten Bein ist halt mein Geh-Schienen-Apparat sehr deutlich sichtbar. So angezogen fühle ich mich oft sehr behindert. Und wenn das Wetter so nass-kalt ist, muss ich ständig Pia bitten, mich neu zu wickeln, weil ich 4-5 Mal überlaufe am Tag. Pia macht das liebend gerne, trotzdem ist es mir sehr, sehr peinlich wie ein Kleinkind mit Windeln und PVC-Hosen angezogen zu sein, zu sein müssen. Bestimmt wird mich Pia heute Abend sehr dick wickeln und mich dafür sehr weit Spreizen, damit sich nichts staut und alles gut abfließen kann
Photo

Post has attachment
Mein Schatz hat wieder zugeschlagen. Gestern kam Pia mal wieder mit ein Paar wundervollen Röckchen aus PVC nach Hause. Es versteht sich von selbst, das ich eine Modenschau gelaufen bin. Gelaufen ist übertrieben, ich hinke ja sehr mit meinem gelähmten und geschienten Bein ziemlich stark. Pia war hin und weg. Mich strengt das ziemlich an. Ausziehen, anziehen und das ohne mein Stützkorsett, das ist einfach anstrengend. Pia hat mir extra die leichte Gehschiene angelegt, mit der Apparatur kann ich schneller das Knie entsperren und wieder verriegeln. Aber Pia weis was ich für Röcke liebe und was ich zum Spielen gerne trage. Aber ehrlich gesagt, danach war ich ziemlich KO und war sehr froh, als mich Pia frisch gewickelt hatte und ich mein Korsett an hatte und meinen festen und starren Gehschienenapparat am Bein trug. Ich war sehr zufrieden und glücklich und war aber den ganzen Abend nur noch an Pia gekuschelt. Ich durfte zwar in der Nacht die kleine Spreizhose anziehen, durfte aber auch mit meinem PVC-Schlafanzug der innen mit Frottee gefüttert ist ins Bett.
PhotoPhotoPhotoPhotoPhoto
22.09.18
5 Photos - View album
Commenting is disabled for this post.

Post has attachment

Liebe Leute,
ich bin enttäuscht. Man kann sich nicht mit manchen Männern austauschen ohne dass diese gleich ins schlüpfrige abgleiten.
Ich wiederhole mich sicher: Ich bin weder eine Prostituierte, noch biete ich mich hier an, ich suche auch keine Bumsabenteuer besonderer Art und ich will auch keinen oralen Verkehr oder ähnliche Praktiken ausüben.
Ich bin in einer langjährigen (15 Jahre) Beziehung mit meiner Lebensgefährtin. Ich bin weder hässlich noch dämlich, dass ich nicht merke, wenn einer angeblich für seinen Freund irgendwelche Sexualpraktiken sucht, dass er selber dahintersteckt. Hier kann man sich auf anständige und ehrliche Weise über seine Vorlieben austauschen, aber mit gewählten Worten und Formulierungen. Alles andere ist mir unangenehm und mag ich nicht. Fäkalausdrücke verabscheue ich, ebenso Bilder von Geschlechtsteilen, männliche wie weibliche, sowas hat hier nichts zu suchen. Lieber habe ich dann nur 80 Follower, als ein paar hundert, aber dafür einen offenen ehrlichen und angenehmen Austausch über unsere Vorlieben.
Bitte denkt zukünftig daran! Danke Euch und Gruß von Elena

Post has attachment
Das ist meine derzeitige Spreizhose, die ich in letzter Zeit sehr oft tragen muss
Photo

Post has attachment
Für eine Nacht in einer Spreizhose habe das tolle Sexy-Höschen aus PVC bekommen. Da darf ich dann nur eine Minibinde tragen
Photo
Wait while more posts are being loaded