Post has attachment
"Hermes Trismegistus is the purported author of the Hermetic Corpus, a series of sacred texts that are the basis of Hermeticism." [Including the Emerald Tablet]

(Ancient Greek: Ἑρμῆς ὁ Τρισμέγιστος, "thrice-greatest Hermes"; Latin: Mercurius ter Maximus)

(Hermes Trismegistus. (2015, April 3). In Wikipedia, The Free Encyclopedia. Retrieved 13:15, May 11, 2015, from http://en.wikipedia.org/w/index.php?title=Hermes_Trismegistus&oldid=654780008)
Photo

Post has attachment
"der Schritt von der Quarternität zur Trinität ist nach C. G. Jung mit inneren und psychischen Gründen zu erklären.

Nicht äußere oder praktische Prozesse wurden im Großen Werk beschrieben, sondern unbewusst innere Zusammenhänge in die Materie und Arbeitsweise hineinprojiziert.[20]

Dieser Ansatz entwickelte sich auch parallel zur praktischen Alchemie in der abendländischen Mystik. So sprach man bei den Rosenkreuzern von geistiger oder theoretischer Alchemie, die eine Vollendung des eigenen Menschen mit sich bringen sollte. Gustav Meyrink knüpft unter anderem an diese Tradition in seinen Werken an; siehe die mystische Deutung seiner drei Stufen:[23]

nigredo (putrefactio), Schwärzung (Fäulnis): Individuation, Reinigung, Ausbrennen von Unreinheit; Sol niger (Schwarze Sonne)
albedo, Weißung: Vergeistigung, Erleuchtung
rubedo, Rötung: Vereinigung des Menschen mit Gott, Vereinigung des Begrenzten mit dem Unbegrenzten"

(Seite „Alchemie“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 2. Februar 2017, 12:35 UTC. URL: https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Alchemie&oldid=162252402 (Abgerufen: 6. Februar 2017, 11:42 UTC)

Wait while more posts are being loaded