Post has attachment
So endlich mal wieder laufen. Ich bin zwar noch nicht offiziell angemeldet aber ich möchte am 1. Oktober mit netten Freundinnen in Bremen laufen gehen 😊. Ich denke das ich meine Halbmarathon Zeit vom April vielleicht etwas verbessern kann.
Ach ja das Bild zeigt einen der "Berge" hier die Autobahn-Brücke 😅. Ich möchte ja nächstes Jahr im Taunus nicht ganz versagen 😂



#garmin #beatyesterday
Photo

Post has attachment
Heute hätte ich den Sack fast vollgemacht 😊🏃👌👊
Ich hatte mir vorgenommen, 12-14km zu laufen. Ich war gut drauf, das Wetter super - kühl, sonnig und windig. Mein Lieblingswetter.
Gleich nach ein paar km hatte ich das Gefühl, da geht noch mehr. Also hab ich die Strecke etwas umgeplant und gedanklich auf 15-16km erhöht. Ich hab auf einen Puls von ca. 80% geachtet. Hat alles hingehauen... über 17km bei total konstanter Pace. Ich hab sogar kurz überlegt, die letzten 3,5km auch noch zu laufen. Aber ich hatte den Kleinen dabei und der musste nach hause...

Müde, und total zufrieden 😊
PhotoPhotoPhotoPhotoPhoto
26.06.17
5 Photos - View album

Post has attachment
Am Samstag mal beim Firmenlauf mitgemacht, und trotz hoher Temperaturen unter 36 geblieben... ;-)
Photo

Post has attachment

Post has attachment
Eigentlich wollte ich mich kurz fassen, aber dafür war der Lauf in Himmelgeist einfach zu fantastisch für mich:

http://www.ostwestf4le.de/2017/06/14/halbmarathon-14-himmelgeister-brueckenlauf-2017/

Ich bin auch zwei Tage nach dem Wettkampf immer noch geflasht und möchte meine Erlebnisse gern mit euch teilen. 

Post has attachment
Das war mein zweiter HM und zugleich mein zweiter Stuttgart Lauf. Es war, wie schon im letzten Jahr eine sehr gut organisierte Veranstaltung mit einem tollen Rahmenprogramm. Grosser Dank an alle freiwilligen Helfer auf und abseits der Strecke. Auch ein großes Lob an die vielen Zuschauer die uns beim Lauf angefeuert haben.
Persönlich konnte ich meine Zeit vom letzten Jahr nicht einstellen und bin 2 Minuten später ins Ziel eingelaufen. Mit 1:58:40 bin ich dennoch ganz zufrieden. Bis etwa km 18 hatte ich den Pace-Maker mit seinem 1:55 Ballon noch entweder vor, oder kurz hinter mir. Dann musste ich ihn aber ziehen lassen, da meine Kräfte langsam schwanden. Die letzten drei Kilometer waren dennoch besser als letztes Jahr, wo ich wirklich schon aus dem letzten Loch gepfiffen habe. Insgesamt fühlte es sich einfach ausgeglichener an.
Der Einlauf in die Mercedes-Benz Arena hat natürlich die Strapazen wieder wett gemacht 😉

Kurzum gesagt, war es mal wieder ein wunderschöner Tag, an dem auch meine Frau, die mich mal wieder grossartig unterstützt hat, einen großen Anteil hatte. Wenn man die hohen Anmeldegebühren nicht einrechnet, kann ich es jedem nur empfehlen, sich den Stuttgart Lauf für nächstes Jahr vorzumerken. Sollte nichts anderes dazwischen kommen, bin ich bestimmt wieder dabei.

LG Meik 
PhotoPhotoPhotoPhotoPhoto
26.06.17
5 Photos - View album

Post has attachment
Dieses Wochenende keine Lust auf nen 30er gehabt, dafür aber ne Trail-Runde um den Neumühler See. 
Photo

Post has attachment
Ne Runde mit Freund und Feind. Alles in allem Zufrieden. 
Photo

Post has attachment
Heute Vormittag eine Brunchfahrt mit der River Lady (mit drei Generationen). Nachmittags dann noch eine schöne Runde Laufen.
15 km teilweise neue mit alten Trailabschnitten kombiniert dann 5 km in MRT, und noch 4 km nach Hause zurück.

Post has attachment
Wollte heute meine 21 km Runde laufen, aber leider habe ich eine Warze unter dem Fuß der schon nach ca. 10 km weh tat. So ein Mist 😡Trotzdem wünsche ich euch allen noch einen schönen Abend 🍻
Photo
Wait while more posts are being loaded