Post is pinned.Post has attachment
Entwicklung Computer mit Internet
Photo

Post has attachment
Die neue Playlist "Acapella" unter der Kurz-URL http://acapella.tapfer.ist mit 8 profunden Musikstücken - weitere Playlisten zu verschiedenen Musikrichtungen am Ende der Seite http://tapfer.ist verfügbar! Höhrenswert! 

Post has attachment
Die Rote Nacht in Bayreuth war eine Freude viele Leute wieder getroffen neue kennengelernt, getanzt und geredet... aufs nächste Mal. 
Photo

Post has attachment
Das neue Lied von meinem Bekannten Tim Silas - Eisschollen https://www.youtube.com/watch?v=bifTfq1ktHo teilen liken sharen 

Post has attachment

Post has attachment

Post has attachment

Post has attachment
Justizminister Heiko Maas über Einwanderer und Radikale "...müssen alles tun damit sie sich radikalisieren... ". Das muss ein Versprecher sein - graue Krawatte Wehrmacht - AfD ist Hochverrat! https://www.youtube.com/watch?v=AXDsyjs0Evc 

Post has attachment
Bitte lesen, posten und liken
Aus der Klage folgt die Lösung!
Wir erleben mehr Probleme als jemals zuvor!
Wir leben in einer Zeit, in der sich unsere Entwicklung in einer rasanten Geschwindigkeit in einen Strudel bewegt. Der Wohlstand in allen Nationen der Erde existiert nur noch in statistischen Werten und selbst betrügenden Scheinheiligkeiten, die nüchtern betrachtet das Gegenteil bedeuten.
Die Zerstörung der Natur hat Ausmaße angenommen, die uns allen nicht bewusst sind und wir haben heute schon bedeutend mehr Arten ausgelöscht, als es der mutmaßliche Komet vor 65 Mio. Jahren getan hat. Dabei haben wir alle Naturreserven für eine natürliche Regeneration rücksichtslos ohne Verstand verbraucht und vernichtet.
Die Zeiten, die wir erleben strotzen vor Lügen, die am Ende nur eine Ablenkung, sowie Brot und Spiele bedeuten, um die Interessen von kleinen Randgruppen oder einer sich selbst ernannten Elite verfolgen, die mutmaßlichen auf falschem oder unzureichendem Wissen unser Schicksal bestimmen möchten.
Wir lassen uns durch eine von Marionetten gespielte Politik diktieren, deren Fäden von Konzernvorständen und Großbankies geführt werden. Das Wohl der Menschen steht dabei an zweiter Stelle und die Natur wird stiefmütterlich wie Aschenputtel in den Hintergrund geschoben.
Die Bewegung ist abwärts und das auch noch beschleunigt, und wir fangen an uns selbst zu überrunden. Jeder Physiker auf der ganzen Welt wird bestätigen können, das eine derartige Situation sich nie zum Guten verändern kann, wenn hier nicht die Beschleunigung rausgenommen wird und eben genau das ist nicht der Fall, auch nicht wenn sich die Lage temporär entspannt.
Weltweit gibt es gleichzeitig mehr Kriege, wie es in irgendeiner Zeit davor gegeben hat, Kriege die kein Mensch will, Kriege die nur den Konzernen, Banken und Oligarchen dienen, also rücksichtslosen Menschen, die das Leben von anderen, also unser Leben für ihre Ziele sinnlos und gleichgültig opfern und verschenken.
Welche Lösung bleibt der Menschheit?
Das soll noch lösbar sein? Wie?
Es braucht die Gemeinschaft der Menschen auf der globalen Ebene.
Interessiert an einem friedlichen Miteinander, in menschlich orientierter Gleichheit, geeinigt, gemeinschaftlich und frei von diktierenden Hierarchien, selbstversorgend, den Schwächeren schützend und stützend, mit dem Augenmerk auf die Menschen, die Erde, die Natur und Umwelt.
Wird nicht jetzt damit begonnen, die bereits zerstörte Umwelt durch uns selbst instandzusetzen ist nichts mehr zu erreichen. Fragt die ehrlichen Wissenschaftler. Weitere Kriege und Umweltzerstörungen sowie Abwarten zerstören die letzte Möglichkeit zu einer wirksamen Umkehr.
Es gibt in der Natur keine Versorgungspflicht und die gab es niemals. Unsere Selbstverantwortung und die Selbstversorgung ist der Garant, von und durch nichts ersetzbar. Alles in Verbindung mit Liebe und Verständnis, wohlwollend und bereitwillig formt die realen ethischen und moralischen Grundsätze, die Grundlagen jeder sinnvollen Weitsicht.
Diese durch verbale Erklärung gebildete Gemeinschaft, erklärt durch den Mensch, der wir sind, ohne das ein Schreiben notwendig ist, durch Menschen die das für die Menschheit so erkennen und dafür einstehen wollen, diese Gemeinschaft wird gebraucht und gilt es zu bilden. Ohne Druck und ohne Zwang und jeder Einzelne und jeder für sich in seinem SEIN.
Für diese Gemeinschaft hält die Natur die größte Macht bereit, nichts kann dieser Macht entgegentreten, nichts kann sie zerstören, sie existiert ohne Beweisen und sie braucht keine Gewalt, keinen Krieg, keinen Hunger, keine Angst oder Furcht, keine Unterdrückung oder Versklavung.
Gruß jOE und Michael
Dazu passend
http://global-science-circle.info
http://radio-gsc1.info
Dort gibt es alle weiterführenden Informationen und auch den Weg zu unserem Mumble-Kommunikationsserver.
Es liegt nun an euch!
Bitte setzt Euch mit uns in Verbindung; Es ist keine Zeit mehr! Wir müssen jetzt über unsere Schatten springen und uns über die gemeinsamen Punkte zusammenfinden. Gemeinsame Radiosendungen sind jederzeit möglich und können wir als anonyme Diskussion gestalten.
Es ist einiges vorbereitet.

Post has attachment
Wait while more posts are being loaded