Post has attachment
PhotoPhotoPhoto
27.07.16
3 Photos - View album

Pokémon GO: Alle Infos des Dataminings im Überblick

Die Hacker von Pokémon Fortress haben eine vollständige Liste ihrer jüngsten Erkenntnisse gepostet, die wir hier für euch bereits übersetzt haben:

Trainer Max-Level ist 40
Ei-Qualität nimmt nach Level 20 nicht weiter zu
Wilde Pokémon werden nach Level 30 nicht stärker
Es gibt einen Errungenschaften-Rang nach Gold
Curveballs und gut geworfene Pokebälle steigern die Fang-Chance
Es könnten Eibrutmaschinen kommen, die die Anzahl der Schritte verringern
Angriffe besitzen eine Genauigkeit und Chance auf kritische Treffer
Jedes Pokémon hat seine eigene Fang- und Flieh-Rate
Der Schaden der Pokémon-Angriffe steht in Verbindung mit dem Trainer-Level
Pokémon werden mit steigendem Trainer-Level schwieriger zu fangen
Mewtu, Lavados, Zapdos und Arktos sind legendäre Pokémon
Mew ist mystisch und wird vermutlich nur bei Events auffindbar sein
Ditto und Porenta sind bereits im Spiel auffindbar
Die Leiste für Spezialangriffe füllt sich um 0,5 für 1 Lebenspunkt zugefügten Schaden. Effektive Angriffe werden damit noch wichtiger
Für das Level-Up von 39 auf 40 braucht man fünf Millionen Erfahrungspunkte
Pokémon haben Basis-, Angriffs-, Verteidigungs- und Ausdauer-Punkte
Dragoran hat mit 250 den höchsten Angriffswert der Nicht-Legendären-Pokémon
Mewtu hat mit 284 den höchsten Angriffswert
Lavados hat den höchsten Angriffswert der legendären Vögel
Artkos hat den höchsten Verteidigungswert der legendären Vögel
Zapdos hat fast einen gleich hohen Wert wie Lavados, ist allerdings aufgrund des Typs vermutlich unterlegen
Pokémon haben einen Evolutions- und HP-Multiplikator, der bei einem Level-Up die Wettkampfpunkte und HP erhöht.
Verteidigende Pokémon in einer Arena greifen alle 1,5 Sekunden an
Der Meisterball ist im Spiel, wurde aber noch nicht gefunden und es gibt keine Infos wo er sein könnte
Legendäre Pokémon haben eine Spawn-Rate aber keine Fang-Rate – benötigt man für den Fang einen Meisterball?
STAB ist im Spiel und gewährt einen 25 % Bonus auf Angriffe. STAB steht für „Same Type Attack Bonus“ und bedeutet, dass ein Feuer-Angriff von einem Feuer-Pokémon mehr Schaden verursacht, wie zum Beispiel von einem Pokémon des Typs Flug.

Alle Informationen sind noch nicht zu 100 Prozent bestätigt und können von den Entwicklern natürlich jederzeit geändert werden. Sie sind aber gemäß den Angaben zum aktuellen Zeitpunkt im Spiel und in den Dateien von Pokémon GO.

Quelle: Pokémon Fortress

Es wird gerade ein mini update verteilt.
Android 0.29.3
Apple 1.0.3
Änderung
Minor Text fixes

Post has attachment
Ratzfatz hatte sich sowohl auf dem Kopf meiner Freundin als auch auf meinem Fahrrad gemütlich gemacht😂
Photo
Photo
19.07.16
2 Photos - View album

Post has attachment
Des war im Mittagessen meines Bruders 😂
Spaghetti mit Chicken Wings xD
Photo

Post has attachment
Aktuell meine zwei Besten :)
Photo
Photo
19.07.16
2 Photos - View album

Post has attachment

Post has attachment
Was war euer Starter Pokemon?
-
votes visible to Public
13%
Schiggy
50%
Glumanda
13%
Bisasam
25%
Pikachu

Post has attachment
Wie viele Pokemon habt Ihr laut Pokedex schon gefangen?
-
votes visible to Public
17%
0 bis 10
0%
10 bis 25
50%
25 bis 50
33%
50 bis 100
0%
Alle

Post has attachment
Hab heute ein Bisasam in der Sargara Familia in Barcelona gefangen. Es scheint sehr gläubig zu sein😂
Ab Morgen kann ich dann auch endlich in Deutschland fangen gehen
Photo
Wait while more posts are being loaded