Guten tag,
Entschuldigen sie mich auf diese weise, sie zu kontaktieren. Kurz gesagt, ich nenne mich séraphine, niederländischer herkunft, und ich lebe in Frankreich. Ich leide an einer schweren krankheit, die mich verurteilt zum sterben, es ist der krebs der kehle, und ich über eine summe von 380.000 euro, von denen ich wünschte, eine spende an eine person des vertrauens und ehrlich, so dass er so gut zu nutzen sind. Ich bin inhaber einer firma für den import von öl rot in Deutschland, und ich habe verloren, mein mann hat es mit 6 jahren, der mich sehr betroffen und ich konnte mich wieder bis auf diesen tag, wir hatten keine kinder. Ich würde diese summe spende, ehe ich sterbe, kann meine tage gezählt sein fehler diese krankheit ist, dass sie, " ich habe heilung, aber ein beruhigungsmittel in Frankreich nicht möchte weiter wissen, ob sie anspruch auf dieses geschenk.
Hier ist meine e-mail : francoiseduvant89@gmail.com

Post has shared content
Das erfolgreiche Immobilieninvestmentjahr 2015 noch vor Augen, verzeichnet der Jahresauftakt 2016 leichte Rückgänge in den Bereichen Immobilienklima und Immobilienkonjunktur. Trotz der Ergebnisse sieht der Beginn des neuen Jahres nach Einschätzung von Andreas Pohl „stabil“ aus.

Post has shared content

Post has shared content
Wir kaufen jedes Haus! Jedes Grundstück! Jede Halle!
http://www.wir-kaufen-ihre-immobilie.com

Post has shared content

Post has attachment

Post has shared content
Wir kaufen jedes Haus! Jedes Grundstück! Jede Halle!
http://www.wir-kaufen-ihre-immobilie.com
Immer mehr Deutsche stellen sich die Frage: wohin mit meinem Geld? Eine repräsentative Umfrage der GfK Marktforschung in Nürnberg hat nun herausgefunden, worin die Anleger in 2016 bevorzugt investieren würden.

Post has shared content
Wir kaufen jedes Haus! Jedes Grundstück! Jede Halle!
http://www.wir-kaufen-ihre-immobilie.com
Keine Überraschung: Laut IMX Januar 2016 kennen die Preise für Wohneigentum seit geraumer Zeit nur eine Richtung: sie gehen nach oben. 2016 fängt daher an, wie 2015 aufgehört hat.

Vor allem Eigentumswohnungen weisen ein klares Plus auf. Nach den neuen Zahlen des Index sind sie bundesweit um 2,2 Prozent geklettert. Einen positiven Trend gibt es auch bei Wohnhäusern zu verzeichnen, auch wenn das Plus mit einem knappen Prozentpunkt etwas geringer ausfällt.

Post has attachment

Post has attachment
Wait while more posts are being loaded