Post has attachment
Es wird gesagt, am anderen Ende des Regenbogens findet man einen Topf voller Gold oder auch das Paradies. Das ist eine wunderbare Metapher für das Ziel des ersten sozialen Wissens- und Aktionsnetzwerks Human Connection, schicke den Regenbogen mit uns um die Welt!

https://human-connection.org/human-connection-der-regenbogen-und-ein-topf-voller-gold/

Post has attachment
Es ist Zeit für die "Schule im Aufbruch" und Zeit für Human Conncetion!

Post has attachment
Guten Tag allerseits,
ich bin Schüler des Walddörfer Gymnasiums in Volksdorf, Hamburg
und arbeite gerade mit ein paar weiteren Schülern an einem Projekt, bei dem es sich um Schülerjobs und Jobs als Minderjähriger handelt. Nun erstellte ich also eine Umfrage, doch brauche eben noch die Teilnehmer.

Somit würde ich mich sehr freuen, wenn ihr an einer anonymen und nur 2 Minuten andauernden Umfrage teilnehmenden könntet.

Link: https://goo.gl/forms/gqMLPZcRGl4f9V1s2

LG
Niclas B.

Post has attachment

Spannendes Bildungsangebot für Schülerinnen - egal, ob geflüchtet, zugewandert oder deutsch. Bitte weitersagen. http://openminds-channel.de/
Photo

Post has attachment

Post has attachment
Immer wieder ein spannendes Thema am Jahresanfang ist die Entwicklung von interaktiven Lerninhalten in der Bildung. Wir haben uns die Schlüsselfaktoren und aktuellen Auswertungen von Universitäten weltweit angesehen. Diese lassen interessante Rückschlüsse auf die Hörsäle der Zukunft zu. Lesen Sie mehr auf:

http://blog.infocus.info/blog/2018/04/09/videos-und-touchscreens-in-der-bildung-3-schluesselfaktoren/

#touchdisplay #touchscreen #education

Post has attachment

Post has attachment

Post has shared content
Föderalismus ist toll? .....

Man könnte es auch anders formulieren: Föderalismus macht aus unseren Kindern Versuchskaninchen. Seit meiner Schulzeit wird laufend am Schulsystem geschraubt und gehämmert.

Ich habe zum Beispiel in Schleswig-Holstein als Schüler sogenannte Kurzschuljahre erlebt - 1. Halbjahr 2. Klasse, 2. Halbjahr 3. Klasse der Grundschule. Und eine gymnasiale Oberstufe, in der es möglich war, Sport und Biologie als Leistungskurse zu belegen und Fächer wie Mathe, Deutsch oder Fremdsprachen weitgehend abzuwählen - Abiprüfungen hatten nur eine Bedingung: Die drei Bereiche Deutsch/Fremdsprachen, Mathe/Naturwissenschaften und Gesellschaftswissenschaften mussten abgedeckt sein. Zusätzlich konnten wir Facharbeiten in unseren Leistungsfächern schreiben und dadurch zusätzliche Punkte erwerben - ich habe zum Beispiel in Mathe am nagelneuen mannsgrossen Schulcomputer mit Kassettenspeicher ein Computerprogramm für numerische Integration geschrieben. Von diesen Freiheiten können heutige Oberstufenschüler nur träumen!

Meine Tochter kam zum Beispiel während ihrer Grundschulzeit in den Genuss der Rechtschreibreform und der Einführung der Berichtszeugnisse in der 1./2. Klasse.

Beim Thema Abitur nach 12 bzw. 13 Schuljahren haben sich die Bildungsministerien der Länder ganz besonders angestrengt, aus Deutschland einen Flickenteppich verschiedener Modelle zu machen. Und natürlich ändert sich auch nach jedem Regierungswechsel auch die Ausrichtung des Landes in dieser Frage.

Föderalismus ist toll? .....

Post has attachment
#KINDER,#Eltern, #Schule, #Freunde
und #Alltags-#SORGEN : #INTERVIEW mit Christa Schyboll über den
--- Wert der persönlichen Zuwendung
--- kleine Alltagshelden und ihre speziellen Probleme wie Mobbing, Streit, Stehlen, Lügen, Faulheit, Schlamperei in der #Stinkemichel-Serie usw. sowie
--- kritische Worte zum Virus der Dummheit in unserer Gesellschaft und weitere Gefahren, die auch für die kindliche Persönlichkeitsentwicklung relevant sein können.



http://www.laurabuend.rocks/2017/04/interview-mit-autorin-christa-schyboll.html




zum Taschenbuch:
https://www.amazon.de/Vom-Stinkemichel-seinen-Freunden-Teil/dp/3961181365/ref=sr_1_10?ie=UTF8&qid=1491039693&sr=8-10&keywords=christa+schybol
Wait while more posts are being loaded