Post has attachment

Post has attachment
Wie man mit Python ein Objekt in Blender inspiziert und die Änderungen dauerhaft mit der Blender-Datei verbindet...

Post has attachment
Nicht nur der Programmierwettbewerb "pymove3D -- Python bewegt die Welt" wird positiv bewertet, auch die Forderungen nach einer Internationalisierung der Kursinhalte wurden nach der PyCon 2014 immer stärker. Erste Ideen zur Übersetzung der deutschsprachigen Version wurden im Sprint zur PyCon und kurz danach umgesetzt. Die Infrastruktur steht, nun fehlen noch Unterstützer für das  Übersetzen, Korrekturlesen, Testen...
Wenn ihr aktiv mitmachen wollt, oder jemanden kennt, der mitmachen will, schickt eine E-Mail an:

info@python-verband.org

Erste Ergebnisse können unter folgender URL betrachtet werden:
http://pymove3d.readthedocs.org/en/latest/
Photo

Post has attachment
Mika darf sich freuen, denn nach einem  Python-Blender-Kurs zum Linuxtag in Chemnitz, hat er den ersten Platz belegt. Der Wettbewerb startet sicher bald in die nächste Runde. Im interntationalen Umfeld wird es dann vielleicht nicht mehr so einfach sein, die Preise abzuräumen!
Photo

Post has attachment
learning object oriented programming by pymove3D with python 3.4 and make your first movie

pymove3D - Python moves the world - Attractive programm...

Post has attachment
Der Gewinner des pymove3D Wettbewerb 2014 gibt ein Interview auf der EuroPython 2014 in  Berlin

pymove3D Winner Announcement

Post has attachment

Post has attachment

Post has attachment
Hat der Programmierwettbewerb "pymove3D" den Grundstein für den nächsten Sieg gelegt? Wie auch immer, ich freue mich, dass Valentin den Wettbewerb für das Kivy-Framework (http://kivy.org/#contest) gewonnen hat. Mehr Infos findet man auch auf http://vocaword.org.
Photo

Post has attachment
Photo
Wait while more posts are being loaded