Post has attachment

Post has attachment
Hi,
hier mal eine Übersicht von Tagesspiegel.de zu WhatApp-Aöternativen vom 29.08.2016.
Zu Beachten ist der am höchsten bewertete Messenger...
http://www.telespiegel.de/handy/whatsapp-alternativen.html

Post has shared content
Sehr interessant aber da der Messenger von 1&1 ist bin ich erstmal noch skeptisch.
#1und1 startet FreeMessage - Kostenfreier SMS-Fallback enthalten

Die 1&1 Mail & Media GmbH zeichnet sich verantwortlich für den jungen mobilen Messenger FreeMessage. FreeMessage soll ein sicherer Messenger sein, der (natürlich) in Echtzeit funktioniert und kostenlos seine Dienste anbietet. Der Messenger bietet laut den…

Post has attachment

Post has attachment
Mehrere Messenger in einer Oberfläche?
Geht das?
Wer kennt es nicht - zig Messenger installiert weil jeder Kontakt einen anderen nutzt.

Wäre es da nicht toll, einen für alle zu haben?
Genau diesen Ansatz verfolgt Disa. Eine Oberfläche für alle per Plugin hinzufügbaren Messenger.

Ist eben offensichtlich das Problem, dass es noch nicht für alle Messenger ein Disa-Plugin gibt...
Habs noch nicht getestet... Klingt aber interessant...

Ups... Sorry mar_k83.
Hatte doch glatt übersehen, dass Du den schon gepostet hast...
Die Suche nach "Disa" hier hatte aber eigenartigerweise kein Ergbnis gebracht...
Dann eben doppelt...

Post has attachment
Volksverschlüsselung
--> Ich habe absichtlich diesen Artikel ausgewählt, da auch gleich auf Risiken und Nebenwirkungen eingegangen wird. Links zum Original sind vorhanden.
Informationen dazu gibt es viele... also selber mal suchen.
Prinzipiell nicht schlecht, aber ich mache keine Hehl daraus, dass ich etwas skeptisch bin...

Post has attachment

Viber - Erfahrung:

- Info vorneweg: Akkuverbrauch passt :)
- Macht bzgl. Funktionsumfang und eigentlicher Funktion einen sehr guten Eindruck.
- neuerdings seit 2 Monaten auch mit Ende-zu-Ende-Verschlüsselung (noch nicht zu Windows Phone)
- Alles enthalten, was man sich vorstellen kann (außer Zitierfunktion) (senden von: Text, Audio, Video, Kontakte, Standorte, Sticker, Dateivesand bis 200 MB)
- Gruppenchat bis 200 Personen
- Telefon- und Videochat sehr gut. Telefon wirklich 1A / Video auch beim Telefonieren zuschaltbar / Videochat auch bei 3G sehr gut (noch nicht zu Windows Phone)
- Zusatz-Sticker kann man kaufen (ich brauche es nicht...)
- Man kann auch ein Guthaben kaufen und damit weltweit Festnetz- und Mobil-Nummern anrufen. Preise sehr günstig. Funktioniert sehr gut. (BRD-Festnetz = 2ct.)
- Primary Device ist das Smartphone - Man kann aber auch Secondary Devices einrichten am PC oder Tablet und von dort aus chatten.
- Selbstzerstörende Nachrichten/Bilder mittels Viber Wink (Countdown läuft ab - dann ist das Bild weg)
- Vollständiger Zustellstatus auch in der Gruppe

Mir ist momentan nicht ganz klar, ob die Chats in einer Cloud (Viber-Server) gespeichert und von dort aus synchronisiert werden, oder ob die Chats E2EE-verschlüsselt von Gerät zu Gerät geteilt werden.
Das ist ein entscheidender Unterschied!!
Ich fürchte, eher das Erstere...
Auch zur Speicherung von Metadaten habe ich keine eindeutige Aussage gefunden...

Die Datenschutzerklärung enthält einige fragwürdige Punkte (die ist aber noch alt - Internet von 2011 / App von 2014...)
Gut... kann man sagen... Wer liest das schon... Ich zum Beispiel.
Bei anderen Anbietern (z.B. Whatsapp) weiß man, was der eigentliche Grund für kostenlos ist. Man bezahlt nicht mit Geld, sondern mit seinen Daten.
Ein mulmiges Gefühl kann ich nicht ganz unterdrücken, obwohl mir ansonsten Viber sehr gut gefällt.
Vielleicht hat noch jemand bessere Infos dazu...

Post has attachment
Zufällig gefundene Übersichtsseite diverser Messenger.
Ist IMHO nicht inbedingt auf dem aktuellen Stand, aber gibt doch einen guten Überblick.

Threema - Erfahrung:

- Sehr guter E2E-verschlüsselter Messenger - ohne Cloud-Speicherung.
- optional ohne Verwendung des Telefonbuchs (Codes persönlich einscannen)
- extrem zuverlässig! Es gab im Prinzip noch nie Probleme.
- viele Einstellmöglichkeiten zur Sicherung der Privatsphäre, bis hin zum Unterbinden von Screenshots
- integrierter PIN-Schutz
- lokale Daten verschlüsselt
- Backup und Restore-Funktion (z.B. bei Handywechsel)
- Komprimierung von Bildern und Videos einstellbar
- ausreichende Dateigröße beim Dokumentversand (EDIT 20 MB)
- kompletter Status im Einzelchat abrufbar
- spezielle Bestätigungsfunktion für erhaltene Nachrichten
- Textgröße einstellbar
- Töne und Benachrichtigungen einstellbar
- Bei meinem Akku-empfindlichen Sony Xperia Z1C taucht Threema als einziger Messenger NICHT in der Akku-Verbrauchsliste auf, wenn man ihn nicht verwendet. SUPER!

Dass Threema einen Einmalbeitrag kostet, würde ich NICHT als Nachteil betrachten.
(Es sind zum Glück keine wiederkehrenden Abo-Kosten.)
Durch die Kosten und die Möglichkeit der manuellen Kontaktaufnahme sind die Kontakte überschaubar - und unerwünschte Kontaktaufnahmen und SPAM / zu viel Fun werden vermieden.


Nachteile / fehlende Funktionen:
- kein Online-Status und Nachrichten-Empfangs-Status im Gruppenchat erkennbar
- Zitierfunktion fehlt
- kein Audio- und Videochat (Das enthaltene Telefonsymbol ist KEINE Telefonfunktion in Threema, sondern öffnet die normale Telefon-App)

Falls diese 3 Punkte vorhanden wären, käme Threema IMHO einer eierlegenden Wollmilchsau schon sehr nahe ;)
Wait while more posts are being loaded