Post has shared content
Das erste Training mit dem haltungskorrigierenden Shirt und Bra aus dem #AnodyneShop ist erfolgreich absolviert!

Das Shirt wurde bei einem durchschnittlich anstrengenden Training auf dem #Reitplatz getragen. Es sitzt perfekt und schmiegt sich sehr gut an. Schon nach dem Anziehen ist die Wirkung zu bemerken: Der Rücken bleibt gerade und die Schultern werden in eine aufrechte Position gebracht. Auch beim Putzen und Satteln hat es weder gestört noch gerieben. Nach dem ersten Galopp ist es am Bund etwas nach oben gerutscht. Sehr positiv war in jedem Falle der "Schweißabtransport". Durch die "Belüftung" am unteren Rücken, muss nicht mit einem schweißnassen Shirt vom Pferd gestiegen werden.

Wir testen das +ALIGNMED Shirt noch weiter während normaler Arbeiten im Stall und berichten dann, wie immer, im #Pferdewirtschaftsmagazin http://blog.dlv-pferd.de

#DlvProdukttest

Eine schöne Woche euch allen!
PhotoPhotoPhotoPhotoPhoto
19.09.16
10 Photos - View album

Post has shared content
NÄCHSTER #DlvProdukttest: So kommen wir vom letzten Produkttest mit den #Kinesiotapes am Pferd zur an Taping angelehnte Kleidung aus dem Anodyne-shop.de!
Gerade für Reiter ist es wichtig, seine Haltung stetig zu überprüfen und zu verbessern. Die haltungskorrigierende Kleidung von +ALIGNMED ist von kinesiologischen Tapes inspiriert, um die Muskelfunktion zu korrigieren, den Blutkreislauf anzukurbeln, Schmerzen und Verspannungen zu unterdrücken und zu lindern. Haltungskorrigierende Kleidung aktiviert die Rückenmuskulatur, wodurch Schultern, Schulterblätter und der Kopf in der richtigen Haltung platziert werden.
Wir sind gespannt und berichten natürlich wie gewohnt hier, auf #Twitter, #Instagram, #Facebook uuuund im #Pferdewirtschaftsmagazin

Quelle Foto: https://www.anodyne-shop.de/
Photo

Post has shared content
Sportmediziner, Physiotherapeuten und Ärzte wussten es schon lange: #Kinesiotapes helfen, unterstützen und lindern Schmerzen.

Aber beim Pferd?

Im Forum der +Pferde Connection kam die Frage auf, ob es mit #Taping möglich ist, den Bewegungsablauf eines Pferdes zu unterstützen und es beispielsweise anzuregen, die Hinterhand aktiver einzusetzen oder den Hals lockerer zu tragen.

+Andreas Gebhardt weiß um die Funktion der Tapes und deren Wirkung auf das Pferd. Hier die Ergebnisse vom #DlvProdukttest:

http://blog.dlv-pferd.de/produkttest-taping-am-pferd/

Post has shared content
Der erste Test mit dem ‪#‎MTBand‬ vom MT-Band-Shop.de ist erfolgreich durchgeführt!

Eine Reitschülerin mit einem an sich schon sehr geraden Sitz, durfte das MT-Band während des Unterrichtes nutzen. Das Band erinnert immer wieder daran, die Schultern aufrecht und den Rücken gerade zu halten.
Hier im ‪#‎Leichttraben‬ ist ganz deutlich zu sehen, wie sie im zweiten Teil des Clips eine aufrechtere und sichere Sitzposition einnimmt.

Ihr dürft auf die nächsten Testphasen gespannt sein! Bisher ist es ein durchaus hilfreiches und empfehlenswertes Produkt, egal ob für das eigene Training oder als Unterstützung im Reitunterricht.

‪#‎dlvprodukttest‬

Post has shared content
Tolle Neuigkeiten:

Der nächste ‪#‎DlvProdukttest‬ steht in den Startlöchern! Wir dürfen für euch das ‪#‎MTBand‬ zur Verbesserung der Körperhaltung und Optimierung von Bewegungsabläufen während des Reitens testen! Das permanente haptische Feedback soll für eine besser Körperspannung und einen geraden Sitz sorgen.

Wir freuen uns riesig und sind gespannt auf die Wirkung auf die Körperhaltung im Training und im ‪#‎Reitunterricht‬.

http://mt-band-shop.de/

Post has shared content
Unser nächster #DlvProdukttest Bericht ist im #Pferdewirtschaftsmagazin online!

Die +DLV Dienstleistungsvereinigung der Pferdebranche war mit +Juliane Schmoll wieder für euch als Produkttester unterwegs. Diesmal durften wir die wertvollen Trainingsmessgeräte von +Polar Deutschland/+Polar Equine testen. Zur Verfügung stand uns der #Herzfrequenzsensor und die #M400 GPS Pulsmessuhr, bereitgestellt von +CardioZone Sportgerätevertrieb. Als Ziel des Produkttests haben wir uns das Austesten von Stresssituationen für das Pferd gesetzt.

Welche Situationen regen das Pferd auf?
Wie schnell beruhigt es sich wieder?
Wie anspruchsvoll ist das tägliche Training für das Pferd?
Die Überwachung der Herzfrequenz meines Pferdes führte zu einigen Überraschungen....

http://blog.dlv-pferd.de/herzfrequenzsensor-pferd/

Post has shared content
Noch 2 Trainingseinheiten mit dem +Polar Deutschland Pulsmessgeräten von +CardioZone Sportgerätevertrieb zum Vergleich:

Oben: eine Trainingseinheit auf einem fremden #Reitplatz in #Bellstedt. Es ist gut erkennbar, dass sich mein Pferd schnell an die neue Umgebung gewöhnt hat und wir ein kurzes, aber intensives Training hinter uns gebracht haben.

Unten hatte ich den #Pulsmesser mit auf einem #Ausritt. Die erste große rote Spitze verrät, dass ihn da etwas ziemlich gestresst hatte: Ein Güterzug rollte an uns vorbei. Sein Puls ging bis 104 s/m! Dennoch blieb er bei mir und beruhigte sich auch hier deutlich schneller als ich dachte.! #dlvProdukttest
Photo

Post has attachment
Phase 2 mit dem +Polar Equine Pulsmessgerät und der #M400 GPS Uhr von +CardioZone Sportgerätevertrieb - Die Auswertung:

Insgesamt haben wir gestern und vorgestern zwei Trainingseinheiten durchgeführt: #DressurmäßigesArbeiten auf dem Platz und #Longieren über Bodenricks.
Die Aufzeichnung erfolgt über die #M400, die dann im Nachgang des Trainings die Daten an die +Polar Flow App übermittelt.
Als maximale Herzfrequenz beim Pferd habe ich in meinem Menü 220 s/m eingegeben. Hier zum Vergleich die durchschnittlichen Pulswerte beim Pferd in den verschiedenen Gangarten:

Schritt (ca. 6km/h): 80
Trab (ca. 14km/h): 120
Trab (ca. 18km/h): 140
Galopp (ca. 20 km/h): 160
Galopp (ca. 30km/h): 200

Bei beiden Trainingseinheiten kamen wir nicht einmal annähernd an diese Durchschnittswerte. Außerdem lässt sich erkennen, dass sich mein Pferd, deutlich schnell von Anstrengungen erholt.

Die einzige Sequenz in der er Stress hatte war, als sein Kumpel den Hof verließ und er weiter an der Longe laufen musste.....
PhotoPhotoPhotoPhotoPhoto
29.06.16
9 Photos - View album

Post has shared content
Und der nächste #Produkttest beginnt:

Wir haben die Ehre den +Polar Equine mit dem #M400Trainingscomputer und dem #Pulsmessgerät von +CardioZone Sportgerätevertrieb zu testen. Das Paket ist gestern angekommen und wir haben es heute schon einmal eingerichtet.

Wir wollen vor allem unsere Trainingseinheiten mit einem nicht ganz einfachen Pferd auf dem Platz und im Gelände überwachen und kontrollieren, wann Stresssituationen entstehen.

Nachher beginnt die erste Phase. Ihr dürft gespannt sein!
Photo
Wait while more posts are being loaded