Post has attachment
Hab ich auf dem Schuldach entdeckt ist echt verrückt öfters😄😄.
#reh #kgwaalen #schuldach
Photo
Photo
11.10.16
2 Photos - View album

Post has shared content

Post has shared content

Post has shared content

Post has shared content

Post has shared content
Nach dem Verschwinden fast aller männlichen Luchse um den Nationalpark Kalkalpen haben der WWF, der Nationalpark Kalkalpen und der NATURSCHUTZBUND Österreich gemeinsam eine Belohnung von 10.000 Euro ausgesetzt. Sachdienliche Hinweise, die zur Ergreifung eines weiteren Täters führen, können an DI Christian Fuxjäger vom Nationalpark Kalkalpen, Tel. 07584/3951-140, oder Chefinsp. Othmar Coser von der Landespolizeidirektion Oberösterreich, Tel. 05 913 340-3400; 
E-Mail: othmar.coser@polizei.gv.at, gerichtet werden. 

Der NABU Petershagen/Eggersdorf lädt ein zum

musikalisch-literarischen Tierschutzabend
mit der Sängerin Johanna Arndt

am Donnerstag, den 7.1. um 20 Uhr in der Angerscheune Petershagen.

Mit Liedern und Vorträgen machen wir auf die Probleme der Massentierhaltung in Brandenburg aufmerksam, auf die Misshandlungen der Tiere wegen des Konkurrenzdrucks aber auch auf die zunehmende Verseuchung der Böden mit Antibiotika und die neue Gefahr des Heranzüchtens multiresistenter Keime auf den Ackerflächen.

Es gibt Vorträge von der Bürgerinitiative gegen Hähnchenmast in Hohenstein und vom NABU-Landesverband. Außerdem werden wir über das in Kürze endende Volksbegehren gegen Massentierhaltung genau informieren, das noch bis zum 14.1. in jedem Einwohnermeldeamt im Land Brandenburg unterschrieben werden kann.

Der Eintritt ist frei, Spenden für die Nutzung von Raum und Geräten sind gern gesehen.
Wir erwarten eine rege Diskussion. Diese Einladung kann gern an Interessierte weiter gegeben werden.
Die Angerscheune befindet sich am Dorfplatz 1A in 15370 Petershagen.

Post has shared content

Post has attachment
Es wird immer schwieriger, Bäume zu schützen. Der Bürgerentscheid am 15.11.2015 in Petershagen/Eggersdorf hat gezeigt, dass wir eine landes- oder noch besser EU-weite Baumschutzverordnung brauchen.

http://www.nabu-petershagen-eggersdorf.de/Aktuelles.html

Post has attachment
Hallo Ihr Lieben.
Kennt Ihr das auch: Ihr seid in der schönen Natur und ärgert Euch über herumliegenden Müll? Wahrscheinlich sammelt Ihr schon seit ewig solchen Müll auf. Aber das sieht niemand.
Es bedarf mehr Aufmerksamkeit, damit auch die Menschen anfangen nachzudenken, welche bisher achtlos Müll weggeworfen haben.

Ich habe die Social Media Challenge #NatureCleanUp gestartet! Teilt das Video damit sich die Botschaft verbreitet.
Es geht darum Müll draußen in der Natur aufzusammeln, das zu dokumentieren und über Google+ / Facebook / Youtube zu verbreiten und andere damit zum Mitmachen aufzurufen! 

Lasst uns zusammen etwas gutes tun und die Kraft der Gemeinsamkeit nutzen: Die Liebe zur Natur und das Netz! 
Mach mit oder teile diesen Beitrag!
https://www.youtube.com/watch?v=bLVWz_2xdw4

#umweltschutz   #naturschuz #naturschutz #nachhaltigkeit
Wait while more posts are being loaded