Post has attachment
Todesangst | Gedicht von Angelo C. Silenzio: https://www.youtube.com/watch?v=pj7DrS8zGCU

Das Gedicht «Todesangst» steht in engem Zusammenhang mit einer Kurzgeschichte, an der ich zu Beginn des Jahres 2017 gearbeitet habe. Sowohl die Kurzgeschichte als auch das Gedicht nehmen Bezug auf ein Ereignis, welches mir vor gut zwei Jahren widerfahren ist. Damals habe ich selbst mit dem Tod gerungen und dabei zum ersten Mal erkannt, was Leben eigentlich bedeutet.

Für das vorliegende Projekt wurde das Gedicht «Todesangst» von der Schauspielerin Isabel Ringgenberg als Hörgedicht vertont und von Murksy van Lurk und mir als Poetry Clip verfilmt. Die Zeichnerin Yv Mär gestaltete das Cover.

Für den Soundtrack verwendeten wir das Soundsample „Dramatic Choir 1.wav“ von jobro. Wir danken dem Interpreten, dass er uns sein Werk für unseren Poetry Clip zur Verfügung gestellt hat (weitere Informationen dazu im Abspann des Videos).

Falls unser Kurzfilm dir gefallen hat, würden wir uns sehr freuen, wenn du uns „einen Daumen hoch“ gibst und/oder den Videolink mit deinen Freunden teilst. Zudem interessieren uns deine Gedanken zu dem Gedicht, und wir sind sehr gespannt auf deinen Kommentar.

Post has attachment
Photo

Post has attachment
Photo

Post has attachment
Photo
Wait while more posts are being loaded