Mal eine Frage an die Bibliothek-Profis

Es wird ja immer wichtiger seine eigene digitale Literatur zu verwalten und nutzbar zu machen. Für direkt digital verfügbare Literatur gibt es ja für den privaten/wissenschaftlichen Teil so was wie Readcube oder Citavi in dem man seine Literaturzitate und Quelle gut verwalten kann.

Welche andere Opensource-Möglichkeiten gibt es die auch mit analogen Texten in eingescannter Form umgehen kann. Ziel ist es alte Texte die eben nicht als PDF vorliegen in die allg. Literaturverwaltung aufzunehmen, ohne jeden Text manuell durcharbeiten zu müssen um passende Stichworte in die Datenbank einzugeben.

Welche allg. Literaturverwaltungen für kleine Firmen/Privatpersonen gibt es noch? Oder gibt es Dienstleister für so etwas?
Wait while more posts are being loaded