Post has shared content

Post has attachment
Naturteich mit Lehm- und Tonboden

Post has attachment
Allgemeine Geschichte der Obstkultur von der Urwelt bis auf die neueste Zeit
 By Friedrich Sickler

Post has attachment

Post has shared content
Just say no to GMO “Frankenfood.” Grow your own vegetables and rediscover what real food tastes like. If you can’t grow your own, then buy from your local or regional organic farmers.

Post has attachment
Sepp Holzer : 2011 Hannover BCG

#SeppHolzer   #Hannover   #77HP   
#THxL   #FABW   ;D

Post has attachment
Wie kann ich Permakultur meiner Oma erklären?

Ein Ziel im Kurs sehe ich, Menschen die sich wenig Gedanken über Landnutzung, Ökologie und gerechtes Wirtschaften machen, in wenigen Worten zu erklären, was Permakultur ist. Diese vier Punkte erklären die Schaffung von Permakulturgärten schnell und verständlich:

Ein gutes Leben leben (ohne Stress durch Geld und Arbeit und so natürlich wie möglich)
Schaffung kleiner Paradiese
Zukunftsfähige Landwirtschaft
Vielfalt statt Einfalt
Konkretisieren kann ich diese Aussagen mit den drei wichtigsten Grundsätzen:

Für die Erde sorgen (Earthcare)
Mit statt gegen die Natur leben: Nutzen, was da ist und natürliche Kreisläufe unterstützen
Für die Menschen sorgen (People Care)
Wie kann ich mich aus der Natur versorgen und meine wirklichen Bedürfnisse erfüllen?
Weniger ist mehr (Fair Share)
Im regionalen Rahmen sehen wir, was unser (Konsum-)Verhalten verursacht. Die Dinge Abgeben, von denen ich genug hab.

Post has shared content

Post has shared content
Meine #Kompostwürmer  in der #Wurmfarm  produzieren fleißig #Wurmkompost . Den ersten habe ich geerntet. Ich will dieses Jahr die unschätzbar positiven Einflüsse von Wurmkompost und Wurmtee für den Gartenboden und und die Pflanzen intensiv nutzen. Heute habe meine Wurmfarm erweitert und einen vorhandenen Behälter dafür umfunktioniert.

Post has shared content
Wait while more posts are being loaded