Post is pinned.Post has attachment

Hättet Ihr gedacht, dass es eine hochautomatisierte Waschstraße für Kürbisse gibt? :-)

Viele Kürbis-Infos und Kürbis-Rezepte in der Sammlung: Kürbis - die neue Tomate
Photo

Post has attachment
Westfälischer (Kassler) Rippenspeer mit Backpflaume und Apfel

"Es muss nicht immer Kaviar sein", aber ein leckerer Schweinebraten, der leise vor sich hin schmort und in der ganzen Küche einen herrlichen Duft verbreitet, darf es hin und wieder gerne sein.

Gefüllt haben wir unseren Sonntags- wie auch Festtagsbraten "Kassler Rippenspeer" mit einem herzhaften Mix aus Apfelspalten und geschnetzelten Backpflaumen, mit einem Schuss Rum und etwas Zitronenschalenabrieb aromatisiert, eine wirklich leckere Füllung für unseren Kasslerbraten.

Zu unserem Küchenklassiker "Westfälischer Rippenspeer", passt ein mittelkräftiger »Spätburgunder«, ein fruchtiger Primitivo oder Valpolicella Classico mit samtigem Tannin oder - unser ganz spezieller Tipp - ein eleganter, fruchtfrischer Areni Noir vom Fuße des Berges Ararat.

Wir wünschen wie immer einen Guten Appetit und wohl bekomm's!

https://www.gerne-kochen.de/traditionelle-kueche/westfaelischer-kassler-rippenspeer-mit-backpflaume-und-apfel/

Post has attachment

Festlicher Auftakt: Rote-Beete-Sülze mit Schmand

Intensiv-fruchtig und dabei unglaublich leicht, präsentiert sich unsere festliche Vorspeise auf dem Teller. Dill und Meerrettich verleihen Ihr eine raffinierte und frisch-würzige Note. Bei solch einem raffinierten und trotzdem einfach zu bereitetem Gaumenschmaus, ist Ihnen das Lob Ihrer Gäste sicher. Versprochen!

Zu unserer festlichen Vorspeise passt ein frisch-fruchtiger Spätburgunder aus Rheinland-Pfalz.

Wir wünschen wie immer einen Guten Appetit und wohl bekomm's!

https://www.gerne-kochen.de/saisonkueche/winterkueche/rote-beete-suelze-mit-schmand/

Post has attachment
Zucchinipuffer mit Radieschenquark

Das Einzige, was man bei diesem herzhaften Gericht beachten sollte, ist die Ruhezeit von einer Stunde, ansonsten ist es ruck, zuck zubereitet.

Dieses leichte Gericht kommt einfach daher und ist trotzdem richtig lecker - zu allen Jahreszeiten. Der Mix an Gartenkräutern im Radieschenquark bringt einen gehörigen Frischekick auf den Teller!

Zu unserem Gericht passt ein zartfruchtiger Weißburgunder ganz hervorragend.

Wir wünschen wie immer einen "Guten Appetit und wohl bekomm's!

https://www.gerne-kochen.de/mediterrane-kueche/vorspeisen-salate/zucchinipuffer-mit-radieschenquark/

Post has attachment
Ein festlicher Braten - knusprig, zart und saftig

Filet á la Colbert (Filet de boeuf á la Colbert) auch unter "Rindslungenbraten Colbert", ist dieses Rezept bekannt. Wer keine "Innereien" mag, muss aber bei diesem Rezept nicht verzichten, denn so irreführend der Name auch ist, mit Rinderlunge hat das Ganze nichts zu tun. Vielmehr handelt es sich bei diesem Teilstück eines Rindes um die Rinderlende, welche im Fachjargon eben auch als "Rindslunge" bezeichnet wird.

Gefüllt haben wir unseren Sonntags- wie auch Festtagsbraten mit einem herzhaften Champignon-Petersilien-Schalotten-Mix. Nach dem Anbraten bekam unser Lendenfilet dann noch einen leckeren Wirsing-Speck-Mantel und konnte so - gut geschützt - 45 Min. lang im Ofen fertiggaren. Durch ein paar Butterschmalz-Flocken auf dem Speckmantel, ist dieser schön knusprig ausgebraten und verlieh unserem Filet Colbert einen knackigen Biss.

Unser Gernekochen-Weintipp zu unserem Rinderbraten bzw. "Rindslungenbraten", ist ein körperreicher Rotwein, z.B. eine Rotwein-Cuvée von der Peloponnes, mit ausgeprägter Frucht und mildem Tannin.

Wir wünschen wie immer einen Guten Appetit und wohl bekomm's!

https://www.gerne-kochen.de/traditionelle-kueche/filet-a-la-colbert-filet-de-boeuf-a-la-colbert/

Post has attachment
Eine leichte Vorspeise für festliche Tage

Pomodori und hauchdünne, gebratene Knoblauchscheiben geben unserem Gericht "Vegane Zucchini-Spaghetti", ein mediterranes Flair. Als Vorspeise genossen und nicht zuviel vom leckeren Mandelmus genascht, bleibt im Magen noch genug Platz für's Hauptgericht. Wichtig bei diesem Gericht ist es, nicht am Öl zu geizen. Dies ist entscheidend für Qualität und Geschmack des Mandelmus. Wir haben unser Referenzöl, aus der Kategorie der mittel- bis intensiv-fruchtigen Olivenöle verwendet. Dazu passt ein mittelkräftiger Weißwein.
Bon appetito - Guten Appetit und wohl bekomm's!

https://www.gerne-kochen.de/mediterrane-kueche/vorspeisen-salate/vegane-zucchini-spaghetti-mit-mandelmus/

Post has attachment
Seelenwärmer an kalten und nassen Wintertagen

Ungarisches Gulasch aus dem Slow Cooker, der modernen Schmortopf-Variante mit Schongarverfahren. Das traditionelle, ungarische Gericht wurde und wird aber auch gerne im Feuertopf zubereitet. In der traditionellen deutschen Küche kennt man es ebenfalls als "Paprikagulasch" oder "Zigeunergulasch". Basis des Gerichts und verantwortlich für den guten Geschmack, ist das geschmorte Paprikagemüse, das man in Ungarn als "Lesco" bzw. "Letscho" kennt.

Unser Gernekochen-Weintipp zu unserem Schmorgericht ist ein trockener Rotwein, z.B. ein Xinomávro aus Makedonien, mit ausgeprägter Frucht, mildem Tannin und dezenten mineralischen Noten.

Wir wünschen wie immer einen Guten Appetit und wohl bekomm's!

https://www.gerne-kochen.de/traditionelle-kueche/ungarisches-gulasch-aus-dem-slow-cooker/

Post has attachment
Braune Butter, Läuterbutter, Butterschmalz, Schmalzbutter, Nussbutter, Ghee oder doch „Bayrisches Olivenöl“? Ja, herrgottsakrament, was denn nun? Und was ist der Unterschied zwischen Butterschmalz und Ghee?
Wer jetzt nicht mehr durchblickt und zudem wissen möchte, wie denn höchst gesunde OMEGA 3-Fettsäuren in die Milch und deren Produkte kommen und warum gerade irische Milch besonders gesund ist, der findet in unserem Workshop „Braune Butter selber machen“ - insbesondere von unserem Michael - ein paar Antworten darauf …

https://www.gerne-kochen.de/fuer-neugierige/workshops-und-basiswissen/braune-butter-butterschmalz-ghee-selber-machen/

Post has attachment
Garnelen in Feta-Tomatensauce

Garides saganaki heißt das Gericht in Griechenland. Ein traditionelles Ofengericht, das mit Feta-Käse und Tomatensauce zubereitet wird. Käse und Tomaten harmonieren wie immer auch bei diesem Gericht prächtig miteinander. Dazu gesellen sich leckere Meeresfrüchte in Form von Riesengarnelen. Ein echter Herzenswärmer! Das Ganze dann noch kurz unter dem Ofengrill gestellt und ab auf den Teller damit, wo es allerdings nicht lange bleibt. Wir wünschen wie stets einen Guten Appetit und wohl bekomm's!

https://www.gerne-kochen.de/mediterrane-kueche/hauptgerichte/garnelen-in-feta-tomatensauce-garides-saganaki/

Post has attachment
Scharf, schärfer ... Arrabiata!

Spaghetti alla arrabbiata originale - echt scharf, und bis auf Sardellen, Oliven und Kapern als Zutaten, dem Pastagericht Spaghetti alla puttanesca sehr ähnlich. Über das Kleinschneiden der verwendeten Peperoncini kann man den Schärfegrad - ganz nach Vorliebe - selbst bestimmen. Statt frische Tomaten abzubrühen, zu enthäuten und zu würfeln, kann man auch gestückelte Tomaten aus der Dose verwenden - wenn es einmal ganz schnell gehen soll oder muss.

Wie man frische Spaghetti ganz einfach und schnell selber macht, verrät unser Workshop "Spaghetti selber machen".

Zu unsere Spaghetti all'arrabiata passt ein leicht gekühlter Montepulciano d'abruzzo perfekt "Bon appetito" - Guten Appetit und wohl bekomm's!

https://www.gerne-kochen.de/mediterrane-kueche/hauptgerichte/spaghetti-alla-arrabiata/
Wait while more posts are being loaded