Post has shared content

Post has attachment

Post has shared content
Originally shared by ****
MORGENPOST 18.05.2013
Photo

Post has attachment
Angesichts der Tatsache, dass auch Bands Raum, mindestens für Proberäume braucht, würde ich mir wünschen, wenn auch Dresdner MusikerInnen beim +STADTCAMP vorbei schauen.

Zwei Dinge sehe ich das akut mit dem Thema Stadtentwicklung verbunden. Einmal das Thema Proberäume: Welche Möglichkeiten gibt es für MusikerInnen Bedarf gegenüber der Stadt zu kommunizieren?

Und die Frage "öffentliche Aufführungenl". Die +DNN-Online schreibt: "Bewohner der Innenstadt, Gewerbetreibende und auch Touristen fühlen sich von den Darbietungen belästigt und beschweren sich. Straßenmusiker hingegen fürchten den „Todesstoß“." - Gibt es Kommentare dazu? Möchte man das nicht diskutiere? http://bit.ly/16zMckH (leider nicht der komplette Artikel)

Das STADTCAMP findet am 10. + 11. Mai statt. http://www.stadtcamp.de

Post has shared content

Post has shared content
Exklusiv für unsere Google+ - Freunde jetzt schon der vierte und letzte neue Titel unserer EP "Das Spiel" mit dem tollen Titel "Das Spiel"

Post has shared content

Post has attachment
Wahnsinn, gerade entdeckt und für wundervoll befunden: The Offbeat Foundation

Handgeschöpfter Wohlfühlska

Post has shared content
"Personalitäten" - von unserer EP "Das Spiel" - seit heute online!

Post has attachment
2. Bandfestival Dresden im Puschkin

Bands aus Dresden können sich ab sofort bewerben.
Wait while more posts are being loaded