Post has attachment
Kubko

noch in der Slowakei
Schäferhund-Mix
geb. 02/2016
ca. 60 cm SH
kastriert



Kubko wurde als Welpe aus einer der schrecklichen Kolonien befreit und wurde in der Slowakei vermittelt. Die Lebensumständer seiner Familie haben sich so drastisch verändert, dass sie Kubko schweren Herzens abgeben müssen. Kubko wird uns als liebevoll und gehorsam, stubenrein und leinenführig beschrieben. Er mag Kinder sehr gerne und sogar Katzen. Er lebte lange in einem Haus und weiß sich zu benehmen. Er mah andere Hunde beiderlei Geschlechts. Kubko ist ein rundum sorglos Paket.

Wenn Sie Kubko bei sich aufnehmen möchten, füllen Sie uns bitte unsere Checkliste aus.

Kubko ist wie alle unsere Schützlinge geimpft, gechipt und vom Tierarzt gecheckt mit einem EU-Ausweis ausgestattet.

Kontakt:
Beate Hilliger
0 64 38 71 07 34
0 15 73 69 54 67 7
Beate.Hilliger@herzenshunde-hessen.de

Photo

Post has attachment
Mouse

noch in der Slowakei
Mix
geb.07/2017
klein bis mitelgroß



Die kleine Mouse und ihre Geschwister wurden mit nur ein paar Tagen gefunden, doch nur Mouse hat überlebt. Sie wurde auf einer slowakischen Pflegestelle mit der Flsche groß gezogen. Jetzt muß die kleine Mouse noch wachsen und dann kann sie im November in ihr neues Zuhause ziehen.

Wenn Sie Mouse bei sich aufnehmen möchten, füllen Sie uns bitte unsere Checkliste aus.

Mouse ist wie alle unsere Schützlinge geimpft, gechipt und vom Tierarzt gecheckt mit einem EU-Ausweis ausgestattet.

Kontakt:
Beate Hilliger
0 64 38 71 07 34
0 15 73 69 54 67 7
Beate.Hilliger@herzenshunde-hessen.de

Photo

Post has attachment
Asta

noch in der Slowakei (Ni)
Mix
geb. 2009
kastriert

Asta wurde mit großflächigen Wunden gefunden, die wahrscheinlich durch heißes Wasser verursacht wurden. Auch hatte sie viele Male Welpen bekommen, bestimmt lebte sie vorher bei einem ‚Züchter‘ , denn sie hat mehrere Kaiserschnittnarben am Bauch. An ihren Eierstöcken hatte sie eine riesige Zyste, die bei der Kastration entfernt wurde. Asta ist absolut verträglich mit anderen Hunden, sie ist lieb und freundlich zu allem und jedem. Auch in einer Wohnung ist sie ruhig und brav, allerdings bleibt sie nicht gerne alleine, sie braucht ca. 2 Wochen bis sie gemerkt hat, dass ihre Leute immer wieder kommen. Bei Asta ist es angebracht, dass sich die Menschen Zeit nehmen und mit ihr trainieren, das alleine sein gar nicht so schlimm ist. Sie kann die Türen öffnen, was die Sache nicht einfacher macht.

Wenn Sie Asta bei sich aufnehmen möchten, füllen Sie uns bitte unsere Checkliste aus.

Asta ist wie alle unsere Schützlinge geimpft, gechipt, kastriert und vom Tierarzt gecheckt mit einem EU-Ausweis ausgestattet.

Kontakt:
Beate Hilliger
0 64 38 71 07 34
0 15 73 69 54 67 7
Beate.Hilliger@herzenshunde-hessen.de
Photo

Post has attachment
DaVinci

noch in der Slowakei (Ni)
Mix
geb. 2011
kastriert



DaVinci ist eine ganz arme Haut, er wurde an einer ganz kurzen Leine gehalten und musste auf einer Müllhalde seine Tage fristen. Er hatte weder ein Dach über dem Kopf, noch gute und ausreichende Ernährung zur Verfügung. So lag er Tag ein Tag aus immer in derselben Ecke. Die Tierschützer aus Nitra haben lange dafür gekämpft bis er frei kommt. Dreimal sind sie mit dem Veterinäramt hingefahren um ihn sich anzuschauen, bei allen drei Besuchen hatte er nicht einen Tropfen Wasser und auch nichts zu fressen. Sie haben gebettelt, bis das Vet-Amt ihn beschlagnahmt hat und er durfte ins Tierheim umziehen. Leider hat er an seinen Vorderbeinen eine Fehlstellung, die wahrscheinlich durch schlechte Ernährung und kaum Bewegung im Welpenalter entstanden ist.

Gott sein Dank schränkt ihn sein Fuß kaum ein, denn er geht und läuft ganz normal. Er wird uns als äußerst netter und lieber Hund beschrieben, der sich mit anderen Hunden gut verträgt. Er ist unglaublich dankbar, für ein warmes Plätzchen und ein trockenes Lager und den Zuspruch der Tierschützer.

Wenn Sie DaVinci bei sich aufnehmen möchten, füllen Sie uns bitte unsere Checkliste aus.

DaVinci ist wie alle unsere Schützlinge geimpft, gechipt, kastriert und vom Tierarzt gecheckt mit einem EU-Ausweis ausgestattet.

Kontakt:
Beate Hilliger
0 64 38 71 07 34
0 15 73 69 54 67 7
Beate.Hilliger@herzenshunde-hessen.de

Photo

Post has attachment
Diego

noch in der Slowakei (Ni)
Schäferhund-Schnauzer-Mix
geb. 2012
65 cm SH
kastriert



Diego ist eine Mischung aus Schäferhund und vielleicht Schnauzer. Er ist eine Frohnatur, der nicht so gerne im Tierheim ist. Er wird uns als mit allem und jedem verträglich beschrieben. Für Diego wünschen wir uns eine Familie oder ein Pärchen, die viel mit ihm wandern gehen würden oder Unternehmungen machen. Durch seine Rassen gehen wir davon aus, dass er sehr lernfähig ist und seinen Menschen gefallen möchte. Um seinen Bedürfnissen gerecht zu werden, wäre ein Garten für ihn von Vorteil da er gerne rennt, tobt und springt.

Kinder sollten schon standfest sein, da er mit seiner umwerfenden Art und Körpergröße sehr ungestüm ist.

Wenn Sie Diego bei sich aufnehmen möchten, füllen Sie uns bitte unsere Checkliste aus.

Diego ist wie alle unsere Schützlinge geimpft, gechipt, kastriert und vom Tierarzt gecheckt mit einem EU-Ausweis ausgestattet.

Kontakt:
Beate Hilliger
0 64 38 71 07 34
0 15 73 69 54 67 7
Beate.Hilliger@herzenshunde-hessen.de
Photo

Post has attachment
Adalar

noch in der Slowakei (Ni)
Mix
geb. 2016
kastriert



Adalar wurde mit schlimmer Demotex gefunden, die aber mittlerweile ausgeheilt ist. sein Fell wächst schon wieder nach. Er ist ein großer, fauler aber sehr freundlicher Junge. Man braucht etwas Überredungskunst, um den Sturrkopf zu einem Spaziergang zu überreden. Aber wenn ihm dann frischer Wind um die Ohren weht, wird er aktiv und freut sich wie Bolle. Aladar ist sehr wählerisch was sein Essen angeht, ein richtiger Gourmet.

Wenn Sie Adalar bei sich aufnehmen möchten, füllen Sie uns bitte unsere Checkliste aus.

Adalar ist wie alle unsere Schützlinge geimpft, gechipt, kastriert und vom Tierarzt gecheckt mit einem EU-Ausweis ausgestattet.

Kontakt:
Beate Hilliger
0 64 38 71 07 34
0 15 73 69 54 67 7
Beate.Hilliger@herzenshunde-hessen.de

Photo

Post has attachment
Constance

noch in der Slowakei (Ni)
Schäferhunde-Mix
geb. 2015
kastriert



Conny wurde aus einem GybsyLager befreit, ihr Bein war so stark entzündet, dass es abgenommen werden mußte. Conny muß unerträgliche Schmerzen gehabt haben. Jetzt hat sie sich erholt und kann in ein neues Zuhause umziehen. Das ein Bein fehlt stört sie nicht im geringsten, sie rennt wie alle anderen Hunde. Sie wird uns als sehr verträglich und liebenswürdig beschrieben.

Wenn Sie Conny bei sich aufnehmen möchten, füllen Sie uns bitte unsere Checkliste aus.

Conny ist wie alle unsere Schützlinge geimpft, gechipt, kastriert und vom Tierarzt gecheckt mit einem EU-Ausweis ausgestattet.

Kontakt:
Beate Hilliger
0 64 38 71 07 34
0 15 73 69 54 67 7
Beate.Hilliger@herzenshunde-hessen.de
Photo

Post has attachment
Many

noch in der Slowakei (Ni)
Mix
geb. 04/2017
wird groß



Many ist ein 4 Monate alter Husky Mischlingsrüde, der einmal groß werden wird. Er ist ein typischer Welpe, die Stubenreinheit muss noch geübt werden, eigentlich wie alles andere. Wenn es für Sie keine Katastrophe ist, dass das ein oder andere Pippi oder Häufchen auf dem Teppich landen, das ein Welpe auch mal die Möbel anknabbert, dann kann Many schon mit dem nächsten Transport zu Ihnen kommen. Bitte bedenken Sie das ein Husky richtig ausgelastet werden muß damit er glücklich wird.

Wenn Sie Many bei sich aufnehmen möchten, füllen Sie uns bitte unsere Checkliste aus.

Many ist wie alle unsere Schützlinge geimpft, gechiptb und vom Tierarzt gecheckt mit einem EU-Ausweis ausgestattet.

Kontakt:
Beate Hilliger
0 64 38 71 07 34
0 15 73 69 54 67 7
Beate.Hilliger@herzenshunde-hessen.de
Photo

Post has attachment
Gaia

in Deutschland
Mix
geb. 06/2016
Sh 40 cm

Gaia wurde bei der Ankunft gebürstet, geduscht und durchgecheckt. Sie läuft an der Leine, geht Treppen und frisst aus dem Napf. Sie ist 40 cm hoch und wiegt knapp 13 Kilo. Die schwarze Schönheit kann alleine bleiben ohne was kaputt zu machen. Sie liebt lange Spaziergänge und Beachtung ihrer Bezugsperson.

Gaia kam als sehr unsichere und scheue Hündin nach Deutschland. Sie vertraute anfangs weder Mensch noch Tier. Sie machte sogar heimlich im Bad ihr Geschäft und entlastete sich wenn keiner guckte. Sie wurde leider in ihrer Prägungszeit nicht gut behandelt und gemobbt, sodass sie sich von Fremden leider nicht anfassen ließ und bei Begegnung mit fremden Hunden auf der Straße die Flucht ergriff.

Mittlerweile ist die süße Maus gut aufgetaut und traut sich jetzt einiges zu. Die Stubenreinheit klappt noch nicht zu 100 %, ist aber viel besser geworden als am Anfang.

Ihre Menschen sollten schon Erfahrung mit Hunden haben und mit Geduld ausgestattet sein. Kinder müssten schon etwas älter sein. (ca. ab 14 Jahre) Da sie jetzt Kontakt mit anderen Hunden bekommt, hat sie gemerkt, dass nicht alle Hunde böse zu ihr sind und will dann wie ein typischer Junghund spielen und toben. Daher könnten wir uns auch vorstellen, dass sie als Zweithund gehalten werden kann.

Gaia kann jeder Zeit Besuch empfangen und begutachtet werden.



Wenn Sie Gaia bei sich aufnehmen möchten, füllen Sie uns bitte unsere Checkliste aus.

Gaia ist wie alle unsere Schützlinge geimpft, gechipt, kastriert und vom Tierarzt gecheckt mit einem EU-Ausweis ausgestattet.

Kontakt:
Beate Hilliger
0 64 38 71 07 34
0 15 73 69 54 67 7
Beate.Hilliger@herzenshunde-hessen.de

Photo

Post has attachment
Baxi

noch in der Slowakei (Ni)
Kaukasischer Schäferhund Mix
geb. 2009
68cm SH
kastriert



Baxi ist eine imposante Erscheinung und ein Mix aus vielen verschiedenen Rassen, allerdings denken wir, dass ein Kaukasischer Schäferhund das ganze dominiert. Er stammt auch aus einer der Kolonien und lebte lange Zeit an der Kette. Im Haus ist er eine richtige Couchkartoffel, ruhig und ständig am schlafen. Wenn es nach draußen geht, ist er der erste der schwanzwedelnd an der Tür steht. Lange ausgedehnte Spaziergänge sind genauso sein Ding, wie danach die ausgedehnten Schläfchen. Er ist absolut leinenführig und er kennt die Stubenreinheit. Katzen mag er auch.

Dennoch sollte man einen Herdenschutzhund mit dieser Größe nicht unterschätzen, eine konsequente Erziehung ist besonders wichtig. Deshalb geben wir Baxi nur in HSH erfahrene Hände.

Wenn Sie Baxi bei sich aufnehmen möchten, füllen Sie uns bitte unsere Checkliste aus.

Baxi ist wie alle unsere Schützlinge geimpft, gechipt, kastriert und vom Tierarzt gecheckt mit einem EU-Ausweis ausgestattet.

Kontakt:
Beate Hilliger
0 64 38 71 07 34
0 15 73 69 54 67 7
Beate.Hilliger@herzenshunde-hessen.de
Photo
Wait while more posts are being loaded