Post has attachment

Post has shared content
Dienstag Abend um 19 Uhr eröffnen wir die Ausstellung des ukrainischen Fotografen und Kameramann Ilya Girnyk in unseren Räumen. Wir freuen uns auf viele Besucher und den Künstler.

Post has shared content
Anlässlich des Umzuges in die neuen Praxisräume veranstalten wir einen Tag der offenen Tür. Wir laden euch gerne dazu ein! Für das leibliche Wohl, für Speis und Trank wird gesorgt. Zudem gibt es ein paar Infostände zu den Themen Gesundheit, schmackhafte und gesunde Lebens- und Genussmittel und zu einfachen Hausmittelchen, die fast jede Küche zu bieten hat. Als besondere Highlight bieten wir eine Schokoladenverkostung einer unbekannten und total leckeren Bioschokolade aus Südamerika.

Kommt vorbei, sobald ihr Zeit habt. Und kommt gerne in Begleitung! Wir freuen uns auf euch!

Post has shared content
Der Optiker hatte sicher 'nen schlechten Tag. Aber ist immernoch besser sarkastische Schilder zu malen, statt Amok zu laufen.
Man muss sich eben seiner Kundschaft anpassen...
Photo

Post has shared content
Man sieht leider nicht wie das Sonnenlicht faserich wie ein kaputter Fächer durch Löcher in den Wolken sticht.
Photo

Post has attachment
Gestern an der Elsenbrücke

Post has attachment

Post has attachment
PhotoPhotoPhotoPhoto
24. März 2013
4 Photos - View album

Post has shared content
Bitter und Unterhaltsam. Kann man sich als Berliner sicher gut einfühlen.
Sehr geehrter Zocker,

mit deinem Diebstahl hast du wirklich Geschmack bewiesen und mir meinen Fahrradtraum genommen. Ich habe lange dafür gearbeitet mir den Wunsch zu erfüllen, mir erstmals in meinem Leben ein brandneues und individuell angepasstes Bike zu kaufen - bei Suicycle. Es ist meins und ich habe unzählige Kilometer darauf abgerissen und dabei gelächelt.

Dieses Fahrrad war für mich der passende Auslöser endlich mein Auto abzumelden und trotzdem den HVV umgehen zu können . Es sah genau so aus, wie ich es haben wollte. Leuchtend blaue Felgen und Mäntel zu einem minimalistischen Alurahmen und natürlich - ganz urbaner Hipster - Singlespeed. Ich liebe dieses Bike (auch wenn manch Fahrradmechaniker drüber fluchte).

Du Arsch klaust es mir, direkt vor meinem hellerleuchteten Bürofenster in Hamburg Eppendorf am hellichten Tag. Wie dreist bist du eigentlich? Und wie doof? Dieses Teil ist derart auffällig, dass du damit niemals entspannt durch die Gegend cruisen kannst. Und solltest du es nur stumpf verchecken (NIMM NEN GUTEN PREIS!!!), tut mir der Käufer leid. 

Ich bin SO sauer, ich schreibe sogar einen Facebookroman, weil du mir massiv die Laune verhagelst. Ich habe auf den Frühling gewartet, um es groß auszuführen und nach Berlin und Kiel auch andere Städte damit unsicher zu machen. Und du empathiebefreiter Kleingeist eignest dir mein Eigentum an. Das ist kackenfrech und plündert zu Recht dein Karmakonto.

Ich wünsche dir, dass dir jedes zukünftige Smartphone aus der Hand direkt auf den Asphalt fällt, du in jede HVV-Kontrolle gerätst, dir bei jedem ersten Date, der Kaffee über die Hose schüttet und du bei deinem nächsten Vorstellungsgespräch laut pfurzen musst. 

ICH WILL MEIN BIKE ZURÜCK. 

Zeig dass du nur dem dummen Reflex erlegen bist, mir das weltbeste Fahrrad zu klauen und es schon bereust und bring es mir zurück. Ich geb dir dann ein Bier aus und vergesse die Sache.

Ansonsten:
Sollte irgendjemand wissen, wo mein Rad ist und dafür sorgen, dass ich es zurückbekomme, spende ich lebenslange Dankbarkeit, einen Kasten Leetmate und 250 Euro Finderlohn.

Es ist ein "SE bike - DC limited edition - pk ripper" 2009 Nachbau eines 80er Jahre BMX als Singlespeed, mit electric blue rims von velocity. Auffälig: die extra Hinterradbremse.
Photo

Post has attachment
Projekt aus Berlin Friedrichshain sucht Unterstützung...
Helft uns bei diesem Projekt und teilt es mit Freunden. Falls jemand Ideen hat oder unterstützen möchte, meldet Euch!
http://www.muehlenhamster.de/
Schau mal rein und hilf mit!
Wait while more posts are being loaded