Post has attachment
Pause
Unsere "Fotos der Welt" pausieren ab heute.
Wer große Sehnsucht verspürt: inzwischen gibt es 150 Motive und 150 interessante Geschichten!

#Pause
#Ausstellung
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Unsere wöchentliche Ausstellung "Fotos der Welt" - Teil 150:
Traumzeitfestival
Warum heißt unser heutiges "Foto der Welt" "Traumzeitfestival" und nicht "Charles Bradley" – nach dem Musiker, der auf dem Foto zu sehen ist?
Ganz einfach: unter fotografischen Gesichtspunkten ist das Besondere das Festival – noch präziser: der Festivalort.
Das Traumzeitfestival in Duisburg findet an einem herrlichen "Lost Place" statt: inmitten eines stillgelegten Hüttenwerks. Wer Glück hat, kann nachts sogar die Lichtinstallation des Künstler "Jonathan Park" bewundern.
Da sich diese wunderbare Kulisse und das fotografische Erlebnis schlecht in 1 Bild fassen lässt, hier eine Galerie:
https://commons.wikimedia.org/wiki/Category:Landschaftspark_Duisburg-Nord?uselang=de
Charles Bradley ist ein Soul-Sänger – gibt es eine bessere musikalische Untermalung für diese bildstarke Kulisse?
___________________________________

Wir lieben schöne Fotos – in unserer wöchentlichen Ausstellung „Fotos der Welt“ bieten wir ihnen eindrucksvolle Bilder und interessante Geschichten aus aller Welt.
Wenn Sie persönlich vorbeikommen, erhalten Sie das aktuelle Foto sogar geschenkt. Jedes Motiv ist nummeriert und eignet sich hervorragend zum sammeln.
___________________________________

Bild: GFDL 1.2, commons.wikimedia.org, smial
https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Charles_Bradley_(Traumzeit_Festival_2013)_IMGP6830_smial_wp.jpg

#Duisburg
#Festival
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Unsere wöchentliche Ausstellung "Fotos der Welt" - Teil 149:
Der goldene Frosch
Unsere Geschichte zu diesem Foto beginnt bei einem südindischen Naturschützer und seiner Frau (Jee und Rani – s. Bild anbei).
Beide engagieren sich im Bezirk Ernakulam im Bundesstaat Kerala für den Naturschutz – teilweise unter katastrophalen Bedingungen.
Jee hat daher begonnen, die Schönheit der Natur zu fotografieren und ins Internet zu stellen. Er möchte damit die Menschen für den Naturschutz sensibilisieren.
Ganz "nebenbei" fotografiert er sehr seltene Arten, die nur noch in seiner Gegend leben – wie den "goldenen Frosch" (Indosylvirana urbis).
Wir haben dadurch das Vergnügen, sehr seltene Fotos zu sehen – die mit viel Liebe und den Augen eines Naturschützer fotografiert wurden.

_____________________________________

Wir lieben schöne Fotos – in unserer wöchentlichen Ausstellung „Fotos der Welt“ bieten wir ihnen eindrucksvolle Bilder und interessante Geschichten aus aller Welt.
Wenn Sie persönlich vorbeikommen, erhalten Sie das aktuelle Foto sogar geschenkt. Jedes Motiv ist nummeriert und eignet sich hervorragend zum sammeln.
_____________________________________

Bild: cc-by-sa-4.0, Jeevan Jose
https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Indosylvirana_urbis-Kadavoor-2017-05-05-001.jpg

#golden
#Frosch
Photo
Photo
12.09.18
2 Photos - View album
Add a comment...

Post has attachment
Unsere wöchentliche Ausstellung "Fotos der Welt" - Teil 148:
Zuckertüte
Die Zuckertüte ist eine ostdeutsche Erfindung:
Anfang des 19. Jahrhunderts gab man Schulanfängern in Sachsen und Thüringen eine Tüte mit Süßigkeiten mit, die "im Haus des Lehrers an einem Schultütenbaum wachsen" würden :-)
Inzwischen gehören die Zuckertüten in ganz Deutschland und Österreich zum Alltag der Schulanfänger. Bekannt ist dieser besondere Brauch aber in der ganzen Welt – als deutsche Tradition.
Unser Foto zeigt einen Schulanfänger – damals nannte man diese "ABC-Schützen" – in den 1970er Jahren.
_____________________________________

Wir lieben schöne Fotos – in unserer wöchentlichen Ausstellung „Fotos der Welt“ bieten wir ihnen eindrucksvolle Bilder und interessante Geschichten aus aller Welt.
Wenn Sie persönlich vorbeikommen, erhalten Sie das aktuelle Foto sogar geschenkt. Jedes Motiv ist nummeriert und eignet sich hervorragend zum sammeln.
_____________________________________

Bild: cc-by-sa-3.0, Farah Eliane
https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Schultuete.jpg

#ABC
#Tüte
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Unsere wöchentliche Ausstellung "Fotos der Welt" - Teil 147:
Mohrrüben in Regenbogenfarben
Skandal mit genmanipulierten Lebensmitteln? Nein – unser heutiges Foto der Welt zeigt natürliche Mohrrüben, die nur mit Pigmenten angereichert wurden (beispielsweise indem man kein klares Wasser zum giessen nimmt, sondern Wasser mit Zusatzstoffen).
Warum das alles? Damit Obst und Gemüse interesant ist und Spass macht. Die US-Behörde für Landwirtschaft möcht auf diese Art helfen, die ungesunde Ernährung vieler US-Bürger zu verbessern.
... und mit Fotografenaugen ist dies doch ein schöne Farbspiel!
___________________________________

Wir lieben schöne Fotos – in unserer wöchentlichen Ausstellung „Fotos der Welt“ bieten wir ihnen eindrucksvolle Bilder und interessante Geschichten aus aller Welt.
Wenn Sie persönlich vorbeikommen, erhalten Sie das aktuelle Foto sogar geschenkt. Jedes Motiv ist nummeriert und eignet sich hervorragend zum sammeln.
___________________________________

Bild: public domain, United States Department of Agriculture
https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Carrots_of_many_colors.jpg

#Gesundheit
#Vegetarisch
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Unsere wöchentliche Ausstellung "Fotos der Welt" - Teil 146:
Lower Antelope Canyon
Passend zur Ferienzeit gibt es hier ein erstklassisches Urlaubsmotiv: der „Lower Antelope Canyon“.
Dort herrschen selbst in der jetzigen Rekordhitze angenehme Temperatur …
Dieses Fotomotiv – im Südwesten der USA – ist so beliebt, das es ein riesiges Gedränge in dieser Schlucht gibt. Selbst die sehr hohen Eintrittspreise verringern die Zahl der Fotografen nicht.

Die ständig wechselnden Lichtbedingungen (Sonnenstand, Staub, …) und die vielfältig zerklüfteten Formationen bieten aus jeder Perspektive tolle Bilder.
Dazu kommen die beliebten „Beams“ – foussierte Sonnenstrahlen, die durch Spalten und Ritzen entstehen – ähnlich wie in deutschen Wäldern zu Zeiten direkten Sonnenlichtes.
Die Krönung sind die changierenden Farben – ähnlich wie in einer öigen Pfütze entsteht in jeder Richtung ein neues Farbenspiel.
… einfach nur toll!
_____________________________________

Wir lieben schöne Fotos – in unserer wöchentlichen Ausstellung „Fotos der Welt“ bieten wir ihnen eindrucksvolle Bilder und interessante Geschichten aus aller Welt.
Wenn Sie persönlich vorbeikommen, erhalten Sie das aktuelle Foto sogar geschenkt. Jedes Motiv ist nummeriert und eignet sich hervorragend zum sammeln.
_____________________________________

Bild: cc-by-sa-2.5, Moondigger
https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Lower_antelope_1_md.jpg

#sand
#schatten
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Unsere wöchentliche Ausstellung "Fotos der Welt" - Teil 145:
Sellin bei Nacht
... natürlich ist das keine "NACHT-"aufnahme, sondern eine Aufnahme in der "blauen Stunde" – bei Abenddämmerung.
In der oft nur wenigen Minuten langen "blauen Stunde" sieht eine Gegend auf einem Foto ähnlich wie eine Nachtaufnahme aus; gleichzeitig sind im Himmel und der Gegend genügend Strukturen (wie Wolken, Umrisse von Häuser, Horizontlinie, ...) zu erkennen, um das Motiv interessant zu machen.
In diesem Augenblick ist es aber auch so dunkel, das die künstlichen Lichtquellen deutlich zu sehen sind.
Unsere Sehgewohnheiten sind auf diese Art der Nachtaufnahmen konditioniert – man denke nur an einen Kinofilm, in dem die Hauptpersonen nachts durch einen Wald irren. Dort ist genügend Licht vorhanden, um die Filmhelden deutlich wahrzunehmen. Dieses Licht reicht aus, um Strukturen (wie Baumrinde) deutlich wahrzunehmen.
Wer Lust hat, kann in der nächsten Nacht mal in einen Wald gehen (selbst Berlin hat genug Wälder im Stadtgebiet) – dort kann man versuchen, die Strukturen (wie Baumrinde) wahrzunehmen ... es wird garantiert schwer werden.

Abgesehen davon ist Sellin natürlich immer ein Blickfang - die Ostseebrücke ist einer der wichtigsten Highlights jedes Touristen :-)
___________________________________

Wir lieben schöne Fotos – in unserer wöchentlichen Ausstellung „Fotos der Welt“ bieten wir ihnen eindrucksvolle Bilder und interessante Geschichten aus aller Welt.
Wenn Sie persönlich vorbeikommen, erhalten Sie das aktuelle Foto sogar geschenkt. Jedes Motiv ist nummeriert und eignet sich hervorragend zum sammeln.
___________________________________

Bild: cc-by-sa-4.0, Herbert Weber
https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Sellin_pier-1.jpg

#blauestunde
#Ostsee
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Unsere wöchentliche Ausstellung "Fotos der Welt" - Teil 144:
Indian Summer in Dublin
Wer eine Stadt aus ungewöhnlichen Perspektiven betrachtet, entdeckt viele schöne Seiten. Gerade in Berlin sind wir verwöhnt mit Parks, Grünflächen und Bäumen. Wer keine Drohne zur Verfügung hat, kann die ungewöhnlichen Perspektive schon erreichen, indem er einfach langsamer durch die Stadt fährt – ein Fahrrad wirkt hier oft schon Wunder:-)
Dublin hat diesbezüglich auch viel zu bieten: es ist die "grüne Hauptstadt" Irlands. Unser Foto der Welt zeigt eine Luftaufnahme vom St. Stephen´s Green Park. Durch die typischen Laubfärbungen des "Indian Summer" sieht dieser Park aus jeder Perspektive wunderschön aus ...
... wie gesagt: man muß sich nur Zeit nehmen und die Perspektive wechseln.
_____________________________________

Wir lieben schöne Fotos – in unserer wöchentlichen Ausstellung „Fotos der Welt“ bieten wir ihnen eindrucksvolle Bilder und interessante Geschichten aus aller Welt.
Wenn Sie persönlich vorbeikommen, erhalten Sie das aktuelle Foto sogar geschenkt. Jedes Motiv ist nummeriert und eignet sich hervorragend zum sammeln.
_____________________________________

Bild: cc-by-sa-3.0, Dronepicr
https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Dublin_Stephen%27s_Green-44_edit.jpg

#Park
#Stadt
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Unsere wöchentliche Ausstellung "Fotos der Welt" - Teil 143:
Spiel mit mir
Freundschaften zwischen Tieren sind nichts ungewöhnliches – diese Freundschaften gibt es in großer Vielfalt.
Vergleichbar mit einer "Sandkasten-Freundschaft" ist das Spiel zwischen dieser Katze und der Eidechse ... hier kann man sich das Treiben der beiden auch als Film ansehen:
https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/2/21/Cat_playing_with_a_lizard.webm
Die Aufnahmen sind in Laos entstanden.
___________________________________

Wir lieben schöne Fotos – in unserer wöchentlichen Ausstellung „Fotos der Welt“ bieten wir ihnen eindrucksvolle Bilder und interessante Geschichten aus aller Welt.
Wenn Sie persönlich vorbeikommen, erhalten Sie das aktuelle Foto sogar geschenkt. Jedes Motiv ist nummeriert und eignet sich hervorragend zum sammeln.
___________________________________

Bild: cc-by-sa-4.0, Basile Morin
https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Cat_playing_with_a_lizard.jpg

#Katze
#Eidechse
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Unsere wöchentliche Ausstellung "Fotos der Welt" - Teil 142:
Netta Barzilai
Die diesjährige Gewinnerin des Eurovision Songcontest heißt Netta Barzilai und ein perfektes Beispiel dafür, das dieser eigentlich unpolitische Musikwettbewerb immer politischer wird.
Die "Zeit" hat das sehr schön formuliert:
https://www.zeit.de/kultur/musik/2018-05/eurovision-song-contest-antisemitismus-homophobie-netta-barzilai

In jedem Fall war es wieder ein sehr abwechslungsreicher und spannender Wettbewerb.
___________________________________

Wir lieben schöne Fotos – in unserer wöchentlichen Ausstellung „Fotos der Welt“ bieten wir ihnen eindrucksvolle Bilder und interessante Geschichten aus aller Welt.
Wenn Sie persönlich vorbeikommen, erhalten Sie das aktuelle Foto sogar geschenkt. Jedes Motiv ist nummeriert und eignet sich hervorragend zum sammeln.
___________________________________

Bild: cc-by-sa-4.0, commons.wikimedia.org, Dewayne Barkley, EuroVisionary
https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Netta_Barzilai_-_Eurovision_2018_-_1.jpg

#Siegerin
#Eurovision
Photo
Add a comment...
Wait while more posts are being loaded