Post has attachment
Reiseimpressionen: Moldawien - Transnistrien

Am Ufer der Dnestr, keine 100 km von Chisinau entfernt, liegt Transnistrien. Diese etwa 200 km lange Region im Nordosten der Republik Moldau gelegen, sieht sich als eigenständige Nation.
Auch wenn Transnistrien nicht als Land anerkannt ist, fordern die EinwohnerInnen doch immer wieder die Unabhängigkeit ein. Als Besucher reist man dennoch über eine Grenze, an der ein Einreiseformular auszufüllen ist und an der die Pässe kontrolliert werden. Man erlebt eine eigene Hauptstadt – Tiraspol – , zahlt mit einer anderen Währung – Rubel – und hört eine andere Sprache als in Moldawien – Russisch.

Oft wird ein Besuch in Transnistrien als Tagesausflug von Chisinau geplant mit Besichtigung von Tiraspol und der Festung Bendery. Mit einer Übernachtung z.B. im Dorf Kitskany öffnet sich mehr Zeit für weitere Erkundungen und Erleben auf transnistrischem Territorium.

Wir danken unserem Kunden, dem Bohndorf-Filmteam, für die Fotos. Weitere Informationen zur Republik Moldau und Reise-Ideen für dieses Land finden Sie auf www.ventus-reisen.de/land/moldau.
PhotoPhotoPhotoPhotoPhoto
13.04.18
9 Photos - View album
Add a comment...

Post has attachment
Lesetipp Republik Moldau:

Ein lesenswerter Artikel über die Republik Moldau erschien am 28.10.2017 im Reiseteil der Badischen Zeitung: www.badische-zeitung.de/reise-1/oma-haut-die-werbetrommel

Ideen für Individualreisen in die Republik Moldau finden Sie auch auf www.ventus-reisen.de/land/moldau/.
Add a comment...

Post has attachment
Reiseimpressionen Moldawien: Purcari und Causeni

Weinliebhaber sollten sich auf einer Reise nach Moldawien eine Tour ins Weinanbaugebiet Purcari an der ukrainischen Grenze nicht entgehen lassen.
Das dortige Weingut bietet Weindegustationen an und wer als Reisezeit die Tage der Weinlese erwischt, erlebt reges Treiben.

Verbinden lässt die Tour nach Purcari mit einem Stopp
bei der ältesten moldawischen Kirche "Mariä Himmelfahrt" in Causeni. Die Kirche ist zur Hälfte in den Erdboden eingelassen und ähnelt von außen eher einem Stall als einem Gotteshaus. Im Inneren entpuppt sich der Bau danke der teilweise mittelalterlichen Fresken jedoch als Kleinod.

Wir danken unserem Kunden, dem Bohndorf-Filmteam, für die Fotos. Weitere Informationen zur Republik Moldau und Reise-Ideen für dieses Land finden Sie auf www.ventus-reisen.de/land/moldau/.

#VentusReisen #MoldawienReise #Individualreise #Privatreise
PhotoPhotoPhotoPhotoPhoto
17.10.17
5 Photos - View album
Add a comment...

Post has attachment
Reiseimpressionen Moldawien: Orheiul Vechi

An der malerischen Doppelschleife des Flüßchens Raut liegt der Siedlungskomplex Orcheiul Vechi. Das Areal gilt als kulturell und landschaftliches Schutzgebiet. Hier liegt auch das idyllische Dörfchen Butuceni. In der Nähe begrüßt das beeindruckend in den Sandsteinfelsen gebaute orthodoxe Höhlenkloster.
Genussvoll moldawisch speisen lässt es sich im lauschigen Bauerngarten der Casa del Lunca in Butuceni.

Wir danken unserem Kunden, dem Bohndorf-Filmteam für die Fotos. Weitere Informationen zur Republik Moldau und Reise-Ideen für dieses Land finden Sie auf www.ventus-reisen.de/land/moldau/.

#VentusReisen #MoldawienReise #Individualreise #Privatreise
PhotoPhotoPhotoPhotoPhoto
07.08.17
8 Photos - View album
Add a comment...

Post has attachment
Reiseimpressionen - Republik Moldau: Soroca, Pocrovca und Kloster Rudi

Als Tagesausflug ab Chisinau lohnt sich ein Besuch von Soroca, dem Altgläubigendorf Pocrovca und dem Kloster Rudi.

Erwähnenswert im Städtchen Soroca ist neben der kreisrunden Festung "Stephan cel Mare" und dem quirrligen Markttreiben, auch der Anblick der klapprigen Dnister-Fähre flußaufwärts, die den Status eines "internationalen Verkehrswegs" zwischen Moldawien und der Ukraine hat.
Eine Erfahrung für sich ist der Einblick in das sogenannte Villenviertel der Sinti und Roma auf dem Bergrücken über der Stadt: Die dort sesshaft gewordenen Sinti und Roma haben architektonisch bemerkenswerte Gebäude errichtet, wie z.B. einen Bau nach dem Vorbild des Capitols in Washington. Nicht immer reichten die Mittel zur Fertigstellung der Villa, die schon fertigen Räume sind dennoch meist bewohnt.

Außerordentlich eindrücklich ist das orthodoxe Klosterleben im Frauenkloster Rudi. In malerischer Wald-Abgeschiedenheit gelegen, ist hier Schweigsamkeit das oberste Gebot.

Wir danken unserem Kunden, dem Bohndorf-Filmteam für die Fotos. Weitere Informationen zur Republik Moldau und Reise-Ideen für dieses Land finden Sie auf www.ventus-reisen.de/land/moldau/.

#VentusReisen #MoldawienReise #Individualreise #Privatreise
PhotoPhotoPhotoPhotoPhoto
30.06.17
9 Photos - View album
Add a comment...

Post has attachment
Reiseimpressionen Republik Moldau: Gagausien

Man mag es kaum glauben, aber die kleine Republik Moldau beheimatet neben der Region Transnistrien ein weiteres autonomes Gebiet: Gagausien mit seiner Hauptstadt Comrat.
Hier spricht man Gagausisch – eine Sprache, die mit dem Türkischen verwandt ist – und pflegt die eigenen Traditionen und Bräuche. Ein kleines Land im Land und ehemals Heimat der Bessarabiendeutschen.
In Beshelma lohnt sich ein Besuch des Museums für Geschichte und Ethnographie Gagausiens. Und im Dorf Albota de Sus kann man gagausische Spezialitäten probieren.

Ein Besuch Gagausiens bietet sich z.B. als Tagesausflug von Chisinau aus an.

Wir danken unserem Kunden, dem Bohndorf-Filmteam für die Fotos.
Weitere Informationen zur Republik Moldau und Reise-Ideen für dieses Land finden Sie auf www.ventus-reisen.de/land/moldau/.

#VentusReisen #MoldawienReise #Individualreise #Privatreise
PhotoPhotoPhotoPhotoPhoto
11.05.17
7 Photos - View album
Add a comment...

Post has attachment
Moldawien - Reise-Impressionen

Schon die Bauerndörfer am Wegesrand auf der Fahrt an den Flußabschnitt bei Vadul Rascov lohnen Zwischenstopps und einen Blick in die Gehöfte.

Heutzutage liegt eine friedliche Ruhe über den markanten Grabsteinen auf dem jüdischen Friedhof am idyllischen Flußufer. Im zweiten Weltkrieg jedoch wurde selbst an diesem abgelegenen Flecken Erde das jüdische Leben vernichtet.

Wir danken unserem Kunden, dem Bohndorf-Filmteam für die Fotos. Weitere Informationen zur Republik Moldau und Reise-Ideen für dieses Land finden Sie auf www.ventus-reisen.de/land/moldau/.

#VentusReisen #MoldawienReise #Individualreise #Privatreise
PhotoPhotoPhotoPhotoPhoto
27.04.17
5 Photos - View album
Add a comment...

Post has attachment
Republik Moldau Reiseimpressionen: Dnister-Bogen

Versteckt in einer Seitenschlucht über dem Dnister liegt das malerische Mönchskloster Saharna.
Ein Highlight ist ein Mittagessen im Dörfchen Lalovo: auf der Gasthaus-Terrasse mit Blick über den Dnister, frischem Dnister-Flußbarsch und hauseigenem Rotwein.

Wir danken unserem Kunden, dem Bohndorf-Filmteam für die Fotos.

Weitere Informationen zur Republik Moldau finden Sie auf www.ventus-reisen.de/land/moldau/.
PhotoPhotoPhotoPhotoPhoto
16.03.17
5 Photos - View album
Add a comment...

Post has attachment
Republik Moldau - Reiseimpressionen: Chisinau

Die moldawische Hauptstadt präsentiert sich dank der vielen Parkanlagen grün und lauschig.
Im Herzen der Stadt spaziert man an repräsentativen Regierungs- und Parlamentsgebäuden vorbei, an Botschaften und Theaterforen, am Triumpfbogen und an der großen orthodoxen Kathedrale. Die Parkanlage Stefan cel Mare schirmt einen dabei vom pulsierenden Verkehr auf der zentralen Verkehrsachse Boulevard Stefan cel Mare ab.
Chisinau ist durch ein dichtes öffentliches Verkehrsnetz bestens erschlossen, und die Bustarife sind sehr günstig.

Wir danken unserem Kunden, dem Bohndorf-Filmteam für die Fotos.

Passende Reise-Ideen stellen wir auf www.ventus-reisen.de/land/moldau/ vor. Sie wünschen die Route, die Dauer, das Programm aber anders? Kein Problem. Geben Sie Ihre Wünsche durch und unsere Reise-Experten erstellen Ihnen ein Angebot für eine maßgeschneiderte Reise.
PhotoPhotoPhotoPhotoPhoto
09.03.17
7 Photos - View album
Add a comment...

Post has attachment
Reisetipp: Republik Moldau

Die Republik Moldau, auch als Moldawien bekannt, ist touristisch noch ein echter Geheimtipp.
Die Hauptstadt Chisinau verbreitet eine freundliche Atmosphäre mit quirligem städtischen Treiben, einigen Museen und schönen Parkanlagen.

Reizvolle Landschaften und eine traditionelle Bauernkultur eröffnen sich Besuchern bei Fahrten "auf's Land".
Zahlreiche Höhlenklöster geben einen Einblick in das Leben und die Kultur früherer Zeiten.
Außerdem ist die kleine Republik ein echter Tipp für Weinkenner. Hier findet man die größten unterirdischen Weinkeller der Welt, deren kilometerlange Tunnelnetze mit Bussen befahren werden.

Reise-Ideen für Moldawien stellen wir auf www.ventus-reisen.de/land/moldau vor. Lassen Sie sich inspirieren. Wenn Sie Lust auf eine Reise bekommen haben, geben Sie Ihre Wünsche durch. Daraus entsteht dann ein für Sie maßgeschneidertes Angebot.

#MoldauReise #MoldawienReisen #MoldauIndividualreise #MoldawienIndividualreise #VentusReisen
Add a comment...
Wait while more posts are being loaded