Post has attachment
Ich sage da jetzt mal nichts zu. Einfach mal lesen. Vor allem, wenn Du Raucher bist.

#vaping

Post has attachment
Dampfer sollten wohl nach UK ziehen:

_ Wir hatten noch nie etwas, das auch nur annähernd so vielversprechend im Kampf gegen den Tabakkonsum gewesen wäre_

Dagegen deutsche Argumentation:

_ Problematisch ist laut Schaller auch die Tatsache, dass viele Betroffene neben der E-Zigarette weiterhin auch normale Zigaretten konsumierten. Solange man seinen Tabakkonsum nicht auf Null reduziere, sei der gesundheitliche Effekt marginal. Beispielsweise sinke die Sterblichkeit erst, wenn man ganz mit dem Rauchen aufhöre_

Das ist natürlich total logisch. m( Man verbietet die Dampfe, weil manche mit dieser trotzdem weiter rauchen und das Rauchen halt erwiesenermaßen sehr gesundheitsschädlich ist? Müsste man sich nicht freuen, dass solche Leute zumindest weniger rauchen?

Ich habe übrigens durch die Dampfe meinen Taback Konsum auf 0 reduziert. Sofort. Bald auch das Nikotin. Und ich kenne mehr, die durch das dampfen die Kippe eklig finden, als solche, die weiter rauchen trotz Dampfe..

#vaping

Post has attachment
Amazon setzt Dampfer Stofftaschen unter Jugendschutz

Bei Amazon kann man jetzt manche Stofftaschen erst ab 18 kaufen. Und zwar dann, wenn sie geeignet sind, Dampfer Utensilien zu tragen.

Auf Nachfrage (http://www.amazon.de/forum/-/Tx174Y8UNQ86H3B/ref=ask_dp_dpmw_al_hza) hat nicht der Verkäufer diese unter Jugendschutz gestellt, sondern Amazon selbst.

Das wird ein wenig absurd mit dem Jugendschutz, oder?

#vaping   #tpd2  
Photo

Post has attachment
Oldschool Vaping

So sehr ich die Cloudchaser wie zB den Griffin oder den Crius auch liebe: Ich will schon seit längerem mal wieder eine "Indoor Dampfe" haben. Die Wolken vernebeln mir auf Dauer zu sehr das Wohnzimmer und auch meine Umgebung reagiert zunehmend genervt auf diese monströsen Wolken. Verständlich.

Ich habe jetzt mal meine inzwischen reichhaltige Dampfersammlung durchgesehen und den 30er Big Buddha raus geholt. Gereinigt, neu wattiert und auf die RX200 gespannt. Mit 0.5 Ohm braucht der gerade mal so 25-27.5W, ich bekomme ihn (obwohl er alles andere als Opendraw ist) gerade noch so auf Lunge gedampft, aber die Wolkenbildung ist sehr moderat, der Dampf verfliegt wieder nahezu sofort und es ist so nicht mehr ständig "diesig" im Wohnzimmer. ^^ Schmecken tut er auch sehr gut.

Mit 30mm Durchmesser steht er vorne an der Releaux leicht über, macht aber trotzdem eine recht schöne Figur. Macht jedenfalls echt Laune, auch mal wieder etwas moderateres zu dampfen. Die geringe benötigte Leistung und der vermutlich deutlich reduzierte Liquidgebrauch dürfe das Setup wohl auch recht entspannt über den Tag bringen. Ich habe jedenfalls erstmal Spaß an dieser Kombi! :)

#vaping
Photo

Post has attachment

Post has attachment
If we got our caffeine by smoking tea leaves rather than brewing tea, that too would be killing us not because of the caffeine but because we’d be sucking smoke into our lungs

Interessanter Artikel darüber, warum evtl die Dampfe so dämonisiert wird und welche Auswirkugen das haben könnte (vor allem für potentielle Umsteiger von der Tabak Verbrennung auf die weitaus harmlosere Version der Nikotin Zufuhr).

Nebenbei: Die Petition braucht immer noch Unterschriften. => http://dampfpetition.de

Post has attachment
Petition gegen die TPD2 bis 20.1

Die Petition gegen die aktuell geplante TPD2 muss bis zum 20. Januar 50.000 Stimmen erhalten. Derzeit ist sie bei 30.000 Stimmen. Wer also unterzeichnen wollte und bisher noch gezögert hatte: Es wird Zeit. :)

Es wurde auch noch ein einfach zu merkender Link auf die Petition eingerichtet: dampfpetition.de

Unten noch ein wirklich schön gemachtes und kurzes Video, dass man evtl auch mal seinen Nichtdampfer Freunden weiter leiten kann. Es geht nicht in die Tiefe, beschreibt aber in lockerem Ton, was gerade das Problem für uns Dampfer und vor allem für potentiellen Umsteiger ist. :)

Post has attachment
Online Petition gegen das neue Tabakgesetz

Es ist bald soweit, der Bundestag wird ein neues Tabakgesetz verabschieden, in dem auch das Dampfen reguliert wird. Es wird einiges erschweren und gerade auch Umsteigern von der Zigarette Steine in den Weg legen.

Die aktuelle Petition ist also vermutlich die letzte Möglichkeit für uns, sich noch einmal gegen dieses Gesetz auszusprechen.
Bitte nutzt die Chance!

#vaping

Post has attachment
Der Unsinn mit der Popcorn Lunge

Tl;dr:

Die Substanz, von der man annahm, dass sie eine "Popcorn Lunge" verursacht, ist in Liquids nur noch selten zu finden. U.a. auch deshalb, weil sie manche unserer Tanks angreift.

Wenn es noch in Liquids vorkommt, dann in sehr geringen Mengen. Zigaretten haben zB 500x mehr von der Substanz enthalten und es gab noch keine Medienberichte über Raucher mit "Popcorn Lunge" (selbst die müssen zumindest das nicht befürchten).

So, und jetzt alle mal tief in den Popcorn Eimer greifen. ;)

#vaping #popcornlunge
Wait while more posts are being loaded