Post has attachment
6c gestaltet einen Nachmittag im Katharinenstift

Im Rahmen unseres Fastenprojektes an der Bischöflichen Marienschule hat sich die Klasse 6c überlegt, neben dem Geldeinsammeln für einen karitativen Zweck, außerdem Zeit zu schenken – Zeit, mit der sie Menschen eine Freude bereiten wollten. Nach verschiedenen Überlegungen ist die Wahl auf den Katharinenstift gefallen, das Altenheim am Bunten Garten, […]
https://marienschule.de/6c-gestaltet-einen-nachmittag-im-katharinenstift/
Photo
Add a comment...

Post has attachment

Post has attachment
Im Rahmen unseres Fastenprojektes an der Bischöflichen Marienschule hat sich die Klasse 6c überlegt, neben dem Geldeinsammeln für einen karitativen Zweck, außerdem Zeit zu schenken – Zeit, mit der sie Menschen eine Freude bereiten wollten.
Add a comment...

Post has attachment
Schulgemeinde beteiligt sich an der Fastenaktion 2017
Auch in diesem Jahr möchten wir uns als Schulgemeinschaft an der MISEREOR-Fastenaktion beteiligen. Sie steht unter dem Motto „Die Welt ist voller guter Ideen. Lass sie wachsen“ und unterstützt die Menschen in Burkina Faso. Die Schülerinnen und Schüler aller Jahrgangsstufen sammeln im Klassen- oder Kursverbund Spenden innerhalb der Fastenzeit und […]
http://marienschule.de/schulgemeinde-beteiligt-sich-an-der-fastenaktion-2017/
Add a comment...

Post has attachment
Jahrelang war er im Solidaritätskreis unserer Schule aktiv, 2016 hat er sein Abitur an der Marienschule gemacht: Felix Karl entschied sich gegen ein sofortiges Studium oder eine Ausbildung und für einen Auslandsaufenthalt. Auf einer paradiesischen Insel im Viktoriasee, Banda Island / Uganda, baut er seitdem u.a. eine Grundschule auf.

Im Interview (Video unten) berichtet er über seine Entscheidung für einen Auslandsaufenthalt, gibt Tipps und erzählt vom Leben auf Banda Island.
Add a comment...

Post has attachment
Weihnachtsgedanke: Wunschbaum des SKM Kinderzentrums

In der Weihnachtszeit stand zum ersten Mal ein ganz besonderer Tannenbaum in unserem Forum – ein Wunschbaum. An diesem Wunschbaum hingen – erfreulicherweise nicht lange – 21 Wünsche der Kinder des SKM Kinderzentrums Odenkirchen. Das Kinderzentrum möchte helfen, Lebensbedingungen von Kindern und Jugendlichen zu verbessern. Die niedrigschwelligen Angebote des Kinderzentrums umfassen neben der Hausaufgabenhilfe und […]
http://marienschule.de/weihnachtsgedanke-wunschbaum-des-skm-kinderzentrums/
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Da fast alle Schülerinnen und Schüler sowie Lehrerinnen und Lehrer dem Spendenaufruf „1 Euro für Naigani“ folgten, konnte im letzten Gottesdienst vor den Weihnachtsferien an die Meeresbiologin Aylin Aras ein Betrag von 1018,46 Euro übergeben werden.

Das Geld wurde sofort weitergeleitet und ist bestimmt für die Fertigstellung der katholischen Kirche auf Naigani, die im Februar 2016 durch einen verheerenden Wirbelsturm zerstört wurde. Die ehemalige Schülerin Aylin Aras nahm persönlich die Spende in Empfang und und bedankte sich für die große Empathie der Schulgemeinde, die sie bereits am Patroziniumstag während ihrer Päsentation erfahren durfte.


„Wenngleich vieles bereits wieder repariert und aufgebaut werden konnte, bleibt noch einiges zu tun“, wie die Meeresbiologin berichtete, der die – hautnahe – Betroffenheit noch deutlich anzumerken war.

Die Kirche, die in erster Linie ein Ort des Gebetes und der Gottesdienste ist, soll in Zukunft auch als Rückzugspunkt bei eventuell weiteren Wirbelstürmen das Leben der Einwohner schützen. Daher hat man sie noch um einen Nebenraum vergrößert.

In den letzten Tagen erreichte uns ein kleiner Film, in dem der Dorfvorsteher sich bedankt und deutlich macht, wofür unsere Spende konkret verwendet wird.

http://marienschule.de/update-patrozinium-dorfvorsteher-bedankt-sich-video/
Add a comment...

Post has attachment

Post has attachment
Felix Karl, diesjähriger Abiturient der Marienschule, hat nach dem Abitur etwas besonderes vor: Er wird in Uganda beim Aufbau einer Schule helfen. Marienschule.de wird Felix bei seinem Projekt begleiten und von seiner Arbeit berichten. Heute schreibt er der Schule diese Zeilen: Die Bandbreite der Möglichkeiten nach abgeschlossenem Abitur ist vielfältig […]
Add a comment...

Spende an Misereor übergeben

Misereor übermittelt der Schulgemeinde für die Spende im Zusammenhang mit der Fastenaktion (Bericht) seinen Dank:

Liebe Schülerinnen und Schüler der Bischöflichen Marienschule Mönchengladbach!

Von ganzem Herzen danke ich Euch für Eure großartige Spende in Höhe von 1.530,00 EUR vom 19. Mai 2016 für das Partnerschaftsprojekt „SÜDSUDAN: Schulen für eine friedliche Zukunft“ (Projekt-Nr. P13501).

Moses Kopurot leitet das Grundbildungsprogramm der Diözese Rumbek. Die Schrecken des Bürgerkrieges hat er als Kindersoldat hautnah mitbekommen. „Was wir mitgemacht haben, ist unbeschreiblich und es wundert mich, dass ich da heil raus gekommen bin.“ Er hatte Glück: „Über die Kirche“ so sagt er, „fand ich Hilfe und in ein geregeltes Leben zurück.“ Jetzt setzt Moses Kopurot sich engagiert dafür ein, dass die Menschen lernen können. „Nur so hat unser neuer Staat eine Chance.“

Seine Chance nutzen will auch Abraham. Der 30-jährige holt gerade die Grundschulbildung nach, die ihm als Kind verwehrt war. Mit sichtbarem Stolz in den Augen erklärt er dem MISEREOR-Mitarbeiter, dass er Arzt werden wolle. Denn in seinem „zweiten Leben“, wie er sagt, würde er gerne seinem Land helfen, wo es dort nur so wenige Ärzte gäbe.

Nichts braucht der Südsudan dringender als Hoffnung und Frieden. Eure Spende unterstützt diese Hoffnung, unterstützt Abraham und alle, die sich für ein menschenwürdiges Leben einsetzen.

Mit allen guten Wünschen grüße ich Euch und das gesamte Lehrerkollegium sehr herzlich
Euer
Thomas Antkowiak
(Geschäftsführer)

Add a comment...
Wait while more posts are being loaded