Post has attachment
#WOHNRAUM Europa mit einem alten VW Camper zu erkunden, sich frei zu fühlen, von der Straße aus zu arbeiten, das ist der Traum vieler. Die beiden Engländer Calum und Lauren haben ihn in die Tat umgesetzt. Vor sechs Jahren kauften sie einen 1996er VW T4, bauten ihn zu einem mobilen Zuhause um und sind seitdem die meiste Zeit auf Europas Straßen unterwegs.

Post has attachment
#WOHNRAUM Spaziergänger bleiben erstaunt am Ufer stehen, kleine Kinder juchzen vor Begeisterung und der ein oder andere mag denken, er sieht nicht richtig, wenn Frank Turton, bekannt als der Chookman (zu Deutsch „Hühnermann“), mit seinem wundersamen Hausboot den Murray River hinaufschippert. #thechookman #frankturton

Post has attachment
#WOHNRAUM Alles begann mit einer fixen Idee, mit einer dahingekritzelten Zeichnung auf einer Serviette, von einem Haus mit einer Front nur aus Fenstern. Günstig sollte es sein und ob sich darin später wirklich wohnen ließe, spielte zu diesem Zeitpunkt noch keine Rolle. Es war der Startpunkt für ein außergewöhnliches und aufwendiges Abenteuer im Leben von Lilah Horwitz und Nick Olson. #halfcuttea #nickolson #lilahhorwitz

Post has attachment
#WOHNRAUM In einem abgelegenen Städtchen in den Ostfjorden Islands lebt Philippe Clause in einem kleinen hellblauen Haus mit typisch isländischer Wellblechfassade. Hier hat er vor einigen Jahren den Pop-Up-Shop ESUALC eingerichtet, sein Nest, in dem er wollene Kunstwerke häkelt und an Touristen aus aller Welt verkauft, die sich vor allem im Sommer in diesen abgelegenen Winkel Island verirren. Mit seinem künstlerischen Projekt THE SCENT BANK versucht Philippe aktuell die Düfte der Gegend einzufangen. #thescentbank #seydisfjördur

Post has attachment
#WOHNRAUM Eingebettet in hügelige Olivenhaine, nahe des sardischen Dorfes Dorgali, liegen die beiden Häuser von Edouardo Sottocasa. Mitten in einer Landschaft, die im Herbst von langen heißen Sommern ausgedörrt erscheint und im Frühjahr nur kurz erblüht. Das Besondere an Edouardos Häusern: Sie sind fast vollständig aus recycelten Materialien errichtet worden. Die Erfüllung eines Jugendtraums! #upcycling #isolaincognita

Post has attachment
#WOHNRAUM Jillian is the author of the well-known blog ‚The Noisy Plume‘ in which she documents her life and work as a metalsmith. Since last summer she and her husband has been living in a refurbished Airstream trailer from the 60s at the smokejumper base in Washington. #thenoisyplume #hometour

Post has attachment
#WOHNRAUM For more than two years now, Fenja and Roberto have been travelling through South America. Sometimes on bumpy buses, sometimes on swanky planes, and sometimes on their shabby-chic green ’71 VW Campervan. They do not follow any particular route, and there are no fixed timings or destinations for their journey. That is because Fenja and Roberto are navigating on trust! #VW #VWcampervan #campervan #vanlife

Post has attachment
#WOHNRAUM Imagine a beautiful and charming old city in the Netherlands, small cafés strung together like beads along the cobbled streets. We are in the charming old city of Maastricht near the German and Belgium border. Daniela, who is originally from Slovakia, has been living here in a rented little house for about 12 years now together with her husband and her three little sons. #familylife #living #hometour

Post has attachment
#WOHNRAUM At the foot of the Picos de Europa massif in Northern Spain, a Dutch couple, Astrid and Thomas, are living their dream of running a campsite, far away from the hurly-burly of daily life. They’ve built a place of extraordinary beauty with the help of volunteers from all over the world. #campsite #fontebona

Post has attachment
#WOHNRAUM Located in Amsterdam, Calanne and Geert are living in their self-built, foldable, and transportable off-grid home on a minimum living space bringing out the peak of livability. #mobiationproject #amsterdam #amv
Wait while more posts are being loaded