Post has shared content

Post has shared content

Post has shared content

Post has shared content

Post has shared content
Skandalöser Ausgang unseres Matratzen- und Lattenrost-Tests - keiner der zehn getesteten Lattenroste verbessert die Liegeeigenschaften von Matratzen im Vergleich zu einer stinknormalen Spanplatte. Entsprechende Werbeaussagen („Der Lattenrost hat großen Einfluss“) sind also reiner Bluff. Unsere Tests zeigen: Eine Matratze mit guten Liegeeigenschaften braucht keinen speziellen Lattenrost.

Dabei spielt es auch keine Rolle, ob ein Lattenrost über 1.000 Euro kostet: Kein einziger schaffte mehr als die Note "ausreichend". Es kommt noch besser: Wir haben selbst Hand angelegt und haben innerhalb weniger Stunden einen eigenen Lattenrost gebaut. Der hätte im Test besser als die kommerziellen Lattenroste abgeschnitten. Kostenpunkt: 35 Euro.

Auch die häufigsten Verkaufsargumente im Bettengeschäft konnten wir widerlegen. So sind Lattenroste sehr widerstandsfähig und müssen nicht - wie oft behauptet - alle zehn Jahre ausgetauscht werden. Das ist erst der Fall, wenn sich die Leisten durchbiegen oder brechen. Auch oft angepriesene „abgestimmte Kombinationen von Matratzen und Lattenrost“ bringen keinen Vorteil. Sie kosten aber schnell über 2.000 Euro.

Ähnlich sieht es bei den Matratzen aus, die zwischen 600 und 1390 Euro kosteten. Nur zwei der aktuell getesteten Matratzen schafften ein knappes "gut". Damit sind sie aber immer noch schlechter als die beste je von der Stiftung Warentest getestete Matratze. Die hat die Note (1,8) und ist für 199 Euro zu haben. Den Matratzentest, den (kostenlosen) Test von Lattenrosten, die dreistesten Behauptungen der Verkäufer und eine Bastelanleitung für einen eigenen Lattenrost findet Ihr im Artikel auf test.de.

Post has shared content

Post has shared content
Amazon bekommt neue Konkurrenz: Noch in diesem Jahr will Google damit anfangen, frische Lebensmittel am gleichen Tag der Bestellung zu liefern. Der Test soll zunächst in zwei Städten starten.

Post has shared content

Post has shared content
Google.org spendet 1 Million Euro für Flüchtlinge und kündigt Verdopplung der Nutzer-Spenden an
Das Portal für Nutzer-Spenden soll in den nächsten Tagen an den Start gehen.

Post has shared content
Wann ist der beste Zeitpunkt für den Kauf eines neuen Smartphones? Hier erfahrt ihr die Antwort.
Wait while more posts are being loaded