Erfolgreich mit ABO Commerce?

Das ABO an sich ist schon so alt wie die Zeitung von gestern. Die Gebietswahl unter der ein ABO zu finden war, war und ist die Presse. Bisher Unerwartet für Produkte aus dem tägliche Leben. Das allerdings wäre eine Bereicherung für den Käufer und so kam es, dass man als Konsument nun Socken, Müsli, Tee und Kontaktlinsen im ABO kaufen kann. Ich kenne das Problem von unserem Kater. Batz, so der werte Name - hat nämlich ein Problem mit seinem Rücken und zwar schon seitdem er ein kl. schlankes Kätzchen war. Er benötigt sinnvollerweise Medikamente und ich wünschte mir ich müsste nicht alle Jahr wieder - eine lange Zeit mit einigem  Erinnerungsverlusten - selbst tätig werden und für Nachschub sorgen. 

Hier die Möglichkeit eines ABOs zu haben, i.d.R sogar mit Preisvorteil, wäre eine echte Erleichterung. Leider, aber - dafür habe ich noch einen Shop gefunden, bei dem ich das Medikament im ABO hätte kaufen können.

Es wäre mal schick das zu dürfen.
Add a comment...

Kurzbeschreibung
Das - nun update sichere - ABO Commerce für Gambio & modifed ABO Modul schafft wiederkehrende Einnahmen und ist ein WIN/WIN Geschäft für beide Seiten! Wir haben für Online-Händler mit ABO-Ambitionen eine entsprechende Lösung. Regulärer Preis ab Feb. 2016 € 325,-, Inkl. updatesicherer Installation, Kontakt: +49 (0)800 0033034 oder http://support.owlweb.de/

Dank der Investition der Gambio GmbH in die Möglichkeit ein update fähiges System beizusteuern und trotzdem die Möglichkeit zu schaffen es auch extern erweitern zu lassen, haben wir unser ABO Commerce Modul nach diesen Gambio Richtlinien hin optimiert. 
Gambio ist derzeit - Feb. 2016 - sehr aktiv dabei dem System einen komplett neuen Kern zu verschaffen, so dass die Mankos der Vergangenheit kein Thema mehr sein wird. Es wird also Realität werden, dass die Funktionen der externen Module letztlich Problemlos auch nach einen Gambio Update noch funktionieren. Bis dahin wird allerdings bei jeder Gambio Anpassung der näheren Zukunft auch ein Update des ABO Modul im speziellen, wie auch bei allen anderen auf diese neue Situation hin entwickelten Modulen im allgemeinen notwendig sein.

Wenn Sie das Update zur update sicheren Version interessiert, können Sie es in Kürze an dieser Stelle buchen.

Die Kosten belaufen sich auf Initial 150 EUR, da wir das Modul und die Integration in Gambio an vielen Punkten anpassen mussten und das Update entsprechend Aufwändig ist. Nach dem initialen Update sind weitere Anpassungen notwendig, wie gesagt, immer dann, wenn Gambio wieder einen Schritt weiter in diese Richtung entwickelt hat. Diese Updates werden dann zwischen 50 und 100 EUR kosten, sind dann aber spätestens mit Fertigstellung der kompletten Updatesicherheit zu 100% erledigt. Diese Fertigstellung ist allerdings noch nicht abzusehen. Das heißt, Sie können nach der Fertistellung dieser Gambio Funktion ein Gambio Update durchführen und sicher sein, dass das externe Modul dennoch funktioniert. Für den Übergang ist eine Kontrolle Ihrerseits und unsererseits angeraten. Wir empfehlen daher unbedingt auch die zukünftigen Gambio Updates einzuspielen.

Bei dieser Gelegenheit möchten wir mitteilen, dass auch Funktionserweiterungen erscheinen werden. so z.B. sind Modul-Plugins für Zahlungsanbieter in Arbeit. Diese werden voraussichtlich ebenfalls die Preisspanne von 50-100 EUR haben.
Add a comment...
Wait while more posts are being loaded