Post has attachment
Der Mainradweg - einer der besten und bekanntesten Radwege Deutschlands. Wir werden mit ihnen die romantischen Örtchen am Main erkunden. Besonderes Augenmerk wollen wir auf die schöne Altstadt und Kloster Seligenstadt legen. Jeder kennt Seligenstadt nur durch das Seligenstädter Dreieck, das Kloster und die Stadt sind vielen unbekannt, daher wollen wir ihnen mit einer Stadtführung diesen Ort näher bringen. Kommen sie mit und lassen sich überraschen.
Add a comment...

Post has attachment
Von Limburg uber Holzheim und Hahnstätten hoch zur Burg Hohlenfels bis auf 360m, dann nach Habenscheid und Balduinstein, wo wir eine Pause mit Einkehr und Imbiss machen. Zurück geht’s der Lahn entlang über Diez nach Limburg. (ca 45 km)
Add a comment...

Post has attachment
Dieses Jahr wollen wir ihnen die Fernradwege um Limburg näherbringen, daher fahren wir diese in verschiedenen Touren ab. Die heutige Tour bringt uns nach Norden auf dem R8.
Eine Radtour auf die Höhen des Westerwalds mit schönen Ausblicken und dem Genuss der Einsamkeit, Stille und Natur des Westerwalds. Die schönsten Ausblicke liegen leider auf den Höhen der Berge, daher ist diese Tour nur für höhenmetertaugliche Fahrräder und Fahrer geeignet. Einkehr in Herborn und unterwegs Picknick. ca 60 km
Add a comment...

Post has attachment
Um 11.00 Uhr ab Bhf. Lbg. mit dem Rad den Lahnradweg bis Runkel. Auf der Lahnbrücke lassen wir uns vom Wehr berauschen. Weiter nach Villmar, dort gehen wir zum Verschnaufen in die Kirche St. Peter und Paul, um den üppigen Lahnmarmor zu bestaunen. Noch bisschen bergauf, die Aussicht entschädigt uns. Nach einem netten Picknick geht’s wieder bergab nach Oberbrechen und auf dem Emsbachtalradweg gen Limburg. Diese relativ kleine Tour ist gut zu bewältigen, auf dem relativ kurzen Stück bergauf, kann natürlich wer möchte auch mal schieben.
(Männer dürfen übrigens auch mit!), ca 35 km
Add a comment...

Post has attachment
Am Samstag den 9. Mai 2015 treffen wir uns um 9:30 Uhr vor dem Hbf. Limburg zu einer Fahrradtour nach Lahnstein (ca. 60 km) auf dem Lahntalradweg. Diese Tour ist lang, führt aber an flachen Radwegen durch die schönen Lahnorte Diez, Balduinstein, Laurenburg, Nassau, Bad Ems und Lahnstein. Als Belohnung wartet in Lahnstein eine Einkehr zu den Maximilians-Brauwiesen. Zwischendurch kann natürlich gepicknickt werden. Die Rückfahrt erfolgt mit dem Zug.

Wir freuen uns auf ihr Kommen!
Add a comment...

Post has attachment
Add a comment...

Post has attachment
Die Auftaktfahrt zum Begrüßen des neuen Fahrradjahres. Wie jedes Jahr fahren wir von Limburg nach Diez, Hausen, Balduinstein zurück.
Natürlich darf eine Einkehr in Balduinstein am Bahnhof bei Fish&Chips oder Pommes nicht fehlen.
Also alle Fahrradbegeisterte kommt mit zur ersten Fahrradtour in diesem Jahr.
Add a comment...

Post has attachment
Wie jedes jahr heißt es auch dieses jahr wieder wir starten zu unseren gemütlichen den Alltag vergessen lassende Feierabendtouren. Diese laden euch ein etwas draußen zu tun, zu quatschen, sportlich aktiv zu sein und die Seele baumeln zu lassen. Ein weiterer Grund für viele ist es auch, die heimatliche Gegend zu entdecken.
Also schwingt euch auf euer rad und kommt vorbei.
Add a comment...

Post has attachment
Woher kommt der Name Weilburg? Genau von dem Fluss Weil, der sich durch eine wildromantische Landschaft schlängelt und an schönen mit Fachwerkhäusern gesäumten Städten vorbeifließt. Wir werden bei dieser Tour die Weil bis Weilrod entlang und dann über die Taunushöhen nach Idstein fahren. Da der Taunus leider nicht flach ist sind für diese Tour eine gewisse Kondition gefordert. Aber man wird dafür auch mit schönen romantischen Ausblicken über den Taunus belohnt.
Add a comment...

Emsbach-Wörsbach-Rundtour vom 04. Mai 2014

Die Emsbach Wörsbach Rundtour wird jedes Jahr zur Veranstaltung.

Bericht:
Bei Sonnenschein aber ganztags kalter Luft war es eine gelungene, ruhige Sonntagstour. Nachdem alle 8 Mitradler am Limburger Bahnhof eingetroffen waren, fuhren wir per Zug bis Niederbrechen. Kaum losgeradelt, war auch schon die 1. Versorgungsstation vom „Emsbach-Wörsbach-Rundtour“-Event angesteuert. Als bei Einfuhr SPD-Aktive mit roten Shirts und frischen Bananen in der Hand uns diese entgegenstreckten, kam schon bisschen Tour de France-Stimmung auf. Wir bemerkten natürlich bald, dass die Bananen weder grün noch rot waren. Damit sie nicht schwarz wurden, verzehrten wir sie sofort. Denn das wäre politisch nicht korrekt gewesen.

Unterwegs wurde ständig von einem wohl sehr ausgehungerten Radler auf die nächste Bratwurststation gespechtet. Wurst war dann auch durchgängig das Thema.

Trotz guten Besucherzahlen kamen wir flott voran. In Walsdorf den laaaangen Berg Rtg. Idstein hoch – und juchee drüben rasant wieder runter. In Wörsdorf machten wir eine längere Rast, natürlich mit Wurstverzehr! Durch das idyllische Wörsbachtal trudelten wir gemütlich an Gnadental vorbei. Die letzte Station machten wir in Dauborn ( incl. Wurstverzehr), bevor wir wieder der N.brechener Bahnhof ansteuerten. In Limburg konnten sich der Rest der Truppe nicht verkneifen noch einen Eisbecher zu essen, damit die Energiebilanz stimmt. Das war neben den landschaftlichen Reizen eine Genuss-Schlemmer-Tour.
Nächstes Jahr auf ein Neues.
Add a comment...
Wait while more posts are being loaded