Post has attachment
Das aus dem Eigenteil #Würzburg in den Stammteil gewanderte Osterlied "Ist das der Leib" (#Gotteslob 331, alt: 859) beschreibt in den ersten drei Strophen das Ostergeschehen. Die vierte Strophe beleuchtet den Eintritt Jesu in den verschlossenen Kreis seiner Jünger (zweifelnder Thomas [Johannes-Evangelium]). Die fünfte und sechste Strophe beschreiben metaphernhaft Jesu Himmelfahrt und die Pfingstereignisse.
Add a comment...

Post has attachment
"O Herr, nimm unsre Schuld" (#Gotteslob 273 ö, alt: 168 ö): Dieses Lied zur vorösterlichen Bußzeit zeigt das Auseinanderklaffen der Ansprüche und Erwartungen von Gott und uns selbst an uns selbst und der Realität. Konkret angesprochen werden die eigene Schuld, mangelndes Gottvertrauen, Nächstenliebe und irdische Laster.
Add a comment...

Post has attachment
Bevor das Gloria während der kommenden Fastenzeit (fast) verschwindet; das Gloria "Ehre, Ehre sei Gott in der Höhe" (#Gotteslob 413, alt: 925 /2 #Würzburg) aus der #Schubert-Messe als #LieddesMonats.
Add a comment...

Post has attachment
"Ihr seid das Volk" (#Gotteslob 483 ö): Zu Beginn des neuen Jahres 2018 macht das Lied Mut, die Zukunft positiv in Gottes Sinn zu gestalten.
Add a comment...

Post has attachment
"O Heiland, reiß die Himmel auf" (#Gotteslob 231 ö, alt: 105 ö): Das Adventslied stellt Jesus als gute Saat dar, die auf der Erde ausschlägt: Nach dem Öffnen der Himmelstore der "Tau vom Himmel" gegossen werde. Der Tau bringt die Erde zum Ausschlagen, es wird alles grün.
Add a comment...

Post has attachment
Zum Christkönigsonntag: "Christus, Schöpfer aller Welt" (#Gotteslob 792 #Würzburg, alt: 878) zeigt die Rolle Jesu als König auf.
Add a comment...

Post has attachment
Laudato Si (#Gotteslob 809 #Würzburg): Zum heutigen #Erntedankfest das bekannte Lied, das erst in das neue Gotteslob Einzug gehalten hat.
Add a comment...

Post has attachment
"Suchen und fragen" (#Gotteslob 457): Das den #IrischenSegenswünschen (textlich und melodisch) ähnliche Lied ist erstmals im Gotteslob vertreten.
Add a comment...

Post has attachment
"Herr, wir hören auf dein Wort" (#Gotteslob 449, alt 998/2 #Würzburg): Das von der Annahme von Gottes Wort handelnde Lied ist ein klassicher Zwischengesang.
Add a comment...

Post has attachment
"Kleines Senfkorn Hoffnung" (#Gotteslob 812 #Würzburg, alt: 941): Die drei Strophen des Liedes zeigen in weltlichen Metaphern wie die Liebe Gottes zuerst klein in uns Menschen gesät wird und dann große Früchte tragen kann (auch wenn die dritte Strophe aufgrund der momentanen Geldpolitik der +European Central Bank zur Zeit nicht ganz passend ist).
Add a comment...
Wait while more posts are being loaded