Profile cover photo
Profile photo
Heidelberger Praxisklinik für Kardiologie
37 followers -
Kardiologie ist unsere Leidenschaft
Kardiologie ist unsere Leidenschaft

37 followers
About
Posts

Post has attachment
"Schnarchen, Atemaussetzer, Müdigkeit, Herzrhythmusstörungen.
Schlafapnoe , unterschätzte Gefahr!"
Das Heidelberger Schlaflabor (HSL) der Heidelberger Praxislinik für Kardiologie ( HPK) lädt alle Interessierte und Betroffene herzlich zur Informationsveranstaltung ein.

Datum: Mittwoch, 25.11.2015
Uhrzeit: 18 - 20 Uhr
Veranstaltungsort: NH Hotel in Heidelberg, Bergheimerstr. 91.
 
Wir freuen uns auf ihr kommen!
Dr. med. M. Natour und das Team der HPK

Post has attachment
Nachdem wir im laufenden Jahr leider nicht so regelmäßig wie gewohnt Newsletter publizieren konnten, legen wir gegen Ende des Jahres noch mal einen richtigen Enspurt hin. Heute der erste Newsletter zum Thema Vorhofflimmern, ein zweiter folgt Anfang Dezember.
Vorhofflimmern ist nicht nur die häufigste behandlungsbedürftige Herzrhythmusstörung, unerkannt und unbehandelt ist es auch mit zahlreichen Komplikationen verbunden. Wer sich eingehender informieren möchte, dem legen wir die Lektüre unserer Newsletters nahe: http://www.hpk-kardiologie.de/nc/ueber-uns/aktuelles/detail/date/2014/11/13/hpk-newsletter-2014-03-vorhofflimmern/

In unserem neuen Flyer informieren wir über unser Zentrum für Herzrythmusstörungen und unsere Elektrophysiologischen Leistungen. Interessierte können sich den Flyer hier ansehen oder downloaden: http://www.hpk-kardiologie.de/nc/ueber-uns/aktuelles/detail/date/2014/11/06/neuer-flyer-zum-thema-elektrophysiologie/

Unser neuer Newsletter zum Thema Psychokardiologie ist online:

Psychosoziale Faktoren wie z.B. Dauerstress im Beruf, möglicherweise verbunden mit einer schlechteren Stressverarbeitung aber auch psychische Begleiterkrankungen wie Depressionen und Ängste haben einen entschei-
denden Einfluss auf die Entstehung und den Verlauf von Herz-Kreislauferkrankungen.

Aus diesem Grund haben wir in der HPK bereits vor einem Jahr die Therapieansätze der Psychokardiologie etabliert. Unser Mitarbeiter und Kollege Dr. Hans-Udo Kessler spezialisierte sich - wie Dr. Natour auch – auf die Diagnose, Behandlung und die Langzeitbetreuung von Patienten mit psychokardiologischen Erkrankungen. Beide führen die anerkannte Zusatzbezeichnung „Psychokardiologie“.

Erfahren Sie in diesem Newsletter mehr darüber wie beispielsweise die Therapie einer psychischen Begleiterkrankung die Rehabilitation einer kardiologischen Akuterkrankung unterstützen kann.

http://www.hpk-kardiologie.de/nc/ueber-uns/aktuelles/detail/date/2014/10/29/hpk-newsletter-2014-02-psychokardiologie/

Post has attachment
Themenabend in der HPK

Mit zunehmendem Alter leiden viele Menschen unter Herzrhythmusstörungen. Symptome können unter anderem Herzstolpern, Herzrasen, Schwindel oder Luftnot sein. Von den vielen verschiedenen Arten von Rhythmusstörungen können einige gefährlich bis lebensbedrohlich sein. So kann es beispielsweise zu Schlaganfällen oder gar dem plötzlichen Herztod kommen.

Über das, was zu tun ist, möchten wir Sie in der Heidelberger Praxisklinik für Kardiologie informieren. Wie gewohnt bieten wir zum Abschluß der Veranstaltung einen gemeinsamen Imbiss an. In diesem Rahmen soll nicht nur für das leibliche Wohl gesorgt werden, sondern wir möchten den Besucher der Veranstaltung auch die Möglichkeit gegeben, sich zwanglos mit anderen Betroffenen auszutauschen und neue Kontakte zu knüpfen.

Datum: Mittwoch, 22.10.2014
Beginn der Veranstaltung: 16 Uhr
Veranstaltungsort: HPK, Schneidmühlstr. 21
Programmablauf:
16:00 Uhr: Begrüßung durch Dr. M. Natour
16:15 Uhr: Vortrag "Der plötzliche Herztod", Dr. A. Filusch
16:45 Uhr: Vortrag: "Therapieoptionen von Vorhofflimmern", PD Dr. Dr. Gramley
17:45 Uhr: Verabschiedung mit anschließendem Imbiss

Wir freuen uns aus Ihr kommen!
Ihr Dr. med. M. Natour und Team

Post has attachment
Impressionen von unserem 5. Heidelberger Herztag.
Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern, und natürlich ganz besonders bei unseren Referenten, die alle gemeinsam zu einer interessanten und erfolgreichen Veranstaltung beigetragen haben.
Wir freuen uns auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr zum 6. Heidelberger Herztag 2015.

Ihr Dr. med. M. Natour und das Team von der HPK
PhotoPhotoPhotoPhotoPhoto
5. Heidelberger Herztag (2014)
13 Photos - View album

Wir haben einen neuen Newsletter! Thema: CCM-Technologie bei Herzinsuffizien

„Ein Herz und eine Seele“ – Unsere psychische Verfassung hat einen größeren Einfluss auf Herz-Kreislauf-Erkrankungen als bisher angenommen wurde. In der Heidelberger Praxisklinik für Kardiologie, Pneumologie und Innere Medizin haben wir bereits vor einem Jahr die Therapieansätze der Psychokardiologie etabliert. Einen neuen Informationsflyer zu seelisch bedingten kardiologischen Erkrankungen haben wir gerade online gestellt:
http://www.hpk-kardiologie.de/nc/ueber-uns/aktuelles/detail/date/2014/08/15/hpk-info-seelisch-bedingte-kardiologische-erkrankungen/

Post has attachment
Bilder von unserem Themenabend "Herzinsuffizienz" im Rahmen der Deutschen Herzwoche 2013. Unser herzlichster Dank gilt allen Besuchern der Veranstaltung! Durch ihr zahlreiches Erscheinen und ihre interessanten Fragen im Anschluß an die Vorträge haben Sie wesentlich zu einem gelungenen Abend beigetragen!
PhotoPhotoPhotoPhotoPhoto
HPK - Themenabend Herzinsuffizienz
21 Photos - View album

Auch in diesem Jahr veranstalten wir im Rahmen der "Herzwoche 2013" der Deutschen Herzstiftung wieder einen Themenabend mit Vorträgen und anschließender Diskussion. Weitere Informationen auf unserer Website: http://www.hpk-kardiologie.de/nc/presse/news-archiv/detail/date/2013/11/15/veranstaltung-im-rahmen-der-herzwoche-2013/
Wait while more posts are being loaded