Profile cover photo
Profile photo
jochen frech
9 followers -
"Ich entschloß mich von dem Standpunkt meiner eigenen Erfahrungen zu schreiben, von dem was ich wusste und was ich fühlte. Und das war meine Rettung..." Henry Miller
"Ich entschloß mich von dem Standpunkt meiner eigenen Erfahrungen zu schreiben, von dem was ich wusste und was ich fühlte. Und das war meine Rettung..." Henry Miller

9 followers
About
Posts

Post has attachment

Post has attachment

Post has attachment

Post has attachment
Nur noch 3 Stunden!!!

Ich freue mich auf eine spannende Leserunde bei Lovelybooks ...
Photo

Post has attachment

Post has attachment
+++ SURPRISE - SURPRISE +++

Solche DHL-Express-Überraschungen liebe ich :-)
Heute sind die ersten Belegexemplare aus Köln eingetroffen.
Und ab morgen gibt es DEZEMBERMORD (den Nachfolger von HOCHSOMMERMORD) überall im Buchhandel.

Alle Krimifans in Österreich und der Schweiz müssen sich leider noch bis Samstag gedulden.

Ich wünsche Euch allen schon jetzt spannende Unterhaltung mit Moritz Kepplinger und Lea Thomann ...
Photo

Post has attachment
+++ SAVE THE DATE +++

Im August erscheint mein neuer Kriminalroman im Emons Verlag.

Ich freue mich riesig auf den Nachfolger von >>HOCHSOMMERMORD<<

und wünsche Euch schon mal viel Freude beim Blättern in der Verlagsvorschau ...

https://issuu.com/111places/docs/emons_vorschau_02-17_72dpi_es/56
Photo

Post has attachment
Für kurze Zeit ...
Photo

Post has attachment
Oh Happy Day ...
Photo

Post has attachment
Vorhin beim Bäcker ...

Bekannter einer Bekannten: „Ich hab' mir jetzt Deine Thrillerserie runtergeladen und angefangen zu lesen ...“
Ich: „Das freut mich ...“
Er: „Fängt ja echt heftig an ... Bist Du da extra in den Irak geflogen für die Recherchen?“
Ich: „Nicht wirklich, aber tatsächlich habe ich vor Jahren einen Soldaten kennengelernt ...“
Er: „Was ich sagen wollte, irgendwie liest sich das Buch wie ein Film. Also, ich habe ständig Bilder vor Augen. Also einen richtigen Film.“
Ich: „Das ging mir beim Schreiben genau so.“
Er: „Cool! Die Story wäre doch eine gute Vorlage für eine Verfilmung, oder nicht?“
Ich: „Auf jeden Fall, aber leider ist das gar nicht so einfach ...“
Er: „Oder wenigstens so einen Buchtrailer ... auf YouTube, oder so. Die schau‘ ich mir gerne an.“
Ich: „Den gibt es bereits ...“
Er: „Echt!?“
Wait while more posts are being loaded